Im Finale von The Voice UK bleiben nur noch vier Acts übrig, und an diesem Wochenende (14. November) wird einer dieser Stars zum diesjährigen Gewinner gekürt.

Werbung

Die Finalisten von Voice UK werden am Samstag ein letztes Mal auf der Bühne stehen, um einen sehr guten Plattenvertrag zu ergattern.



Es folgt eine der längsten Serien in der Geschichte der Show, nachdem sie aufgrund des Coronavirus auf Eis gelegt wurde.

Die Serie begann bereits im Januar mit den Live-Shows, die nach den Knockout-Runden im März ausgestrahlt wurden, jedoch wurde die Produktion der Show aufgrund der COVID-19-Pandemie eingestellt.

Trotzdem wurde The Voice am Samstag, dem 7. November, schließlich wieder aufgenommen, wobei die verbleibenden neun Acts um einen begehrten Platz im Finale der nächsten Woche kämpfen.

Sie wurden dann auf nur vier Acts reduziert, wobei will.i.am den emotionalen Grund enthüllte, warum er seinen Voice UK-Finalisten wählte.

Der Trainer musste zwischen Lucy Calcines, Doug Sure – der diesjährige Wildcard ist – und Gevanni Hutton wählen, entschied sich jedoch für den 17-jährigen Hutton und gab zu: Ich hätte es bereut.

Mit dem Finale gleich um die Ecke ist der Wettbewerb sicherlich im Gange – etwas, das vom Moderator der Show nicht unbemerkt geblieben ist.

In einem Interview sprach Emma Willis über die Konkurrenz zwischen den Trainern von Voice UK und sagte: Tom [Jones] ist wohl der, den ich am wenigsten konkurrenzfähig finde.

Sie fügte hinzu: Ich meine, Olly will immer gewinnen. Und ich denke, Meghan würde wirklich gerne gewinnen, weil es ihre erste Serie ist und ich das Gefühl habe, dass es immer schön ist, wenn Sie neu in diesem Panel sind, es mit einem Sieg zu beenden.

Während wir auf die Bekanntgabe des diesjährigen Gewinners warten, finden Sie hier alles, was Sie über das Voice UK-Finale wissen müssen.

Wann ist The Voice UK 2020 endgültig?

Das Finale von Voice UK 2020 wird auf ITV ausgestrahlt Samstag, 14. November um 20:40 Uhr und dauert bis 22:30 Uhr.

fortnite tony stark

Nachdem sie die letzten vier Acts ausgewählt haben, um das Finale der neunten Serie zu erreichen, werden die prominenten Coaches will.i.am, Meghan Trainor, Olly Murs und Tom Jones den verbleibenden Acts zusehen, wie sie einen Originalsong performen, bevor die breite Öffentlichkeit für ihren Favoriten abstimmt.

Wer sind die Acts im Finale?

Die vier Acts bis zum Finale sind wie folgt:

Team Will

  • Gevanni Hutton

Team Tom

  • Jonny Brooks

Team Megan

  • Brooke Scullion

Team Olly

  • Segen Chitapa

Wer sind die Trainer?

Hier sind die Trainer, die die Acts durch den Wettbewerb führen werden:

  • Wilhelm – Black Eyed Peas Frontmann und Produzentas
  • Olly Murs – Der Zweitplatzierte und TV-Moderator von X Factor
  • Tom Jones – walisische Gesangslegende
  • Meghan Trainer – US-Sängerin von Tracks wie All About That Bass und Lips Are Movin.

Warum beurteilt Meghan Trainor The Voice UK 2021 nicht?

ITV

Die nächste Serie wird auch ein wenig anders aussehen als in den Vorjahren, da zuvor angekündigt wurde, dass Richterin Meghan Trainor The Voice UK für die Serie 2021 verlassen wird, nachdem sie mit ihrem ersten Kind schwanger geworden ist.

Die Nachricht wurde im Oktober bekannt, als Trainor sagte: Ich hatte eine großartige Zeit als Coach bei Voice UK und verbrachte Zeit mit allen!

Ich wünschte, ich könnte für Staffel 10 zurückkehren, aber ich nehme mir Zeit, um meine Familie zu gründen und möchte mit den aktuellen Reisebeschränkungen wirklich sicher sein. Ich werde euch alle sehr vermissen und hoffe auf ein baldiges Wiedersehen!

Die Trainerin ist virtuell aus den USA in der Serie 2020 aufgetreten, nachdem aufgrund von Coronavirus-Beschränkungen keine Reise möglich war.

Ihr Weggang lässt einen der ikonischen roten, sich drehenden Stühle frei für einen neuen Star, der nächstes Jahr besetzt werden kann. ITV bestätigt nun, dass die BRIT-Award-Nominierte Anne-Marie vor Ort sein wird, um die nächste Gruppe aufstrebender Sänger zu coachen.

Anne-Marie schließt sich Sir Tom Jones, Olly Murs und will.i.am dem Expertengremium an, das im nächsten Jahr aufgrund der Einführung eines kompetitiven neuen Elements besonders hitzig werden wird.

Jeder Juror erhält eine Chance, The Block bei den Blind Auditions im nächsten Jahr zu verwenden, um einen anderen Trainer davon abzuhalten, einen Sänger in sein Team aufzunehmen, während er seine eigenen Chancen erhöht.

Trainor wird ihre Traineraufgaben in der aktuellen Serie beenden und sich über einen Weblink von ihrem Zuhause in Los Angeles aus in das Halbfinale und das Finale einwählen.

Inzwischen wurde bekannt gegeben, dass Anne-Marie im nächsten Jahr den Platz von Trainor in der Jury einnehmen wird, nachdem sie mit ihrem Debüt-Studioalbum Speak Your Mind die BRIT Awards gewonnen hat.

Anne-Marie sagte: Ich bin SO aufgeregt, Sir Tom, will.i.am und Olly als neuer Coach bei The Voice UK zu unterstützen. Ich kann es kaum erwarten, mit unglaublichen unentdeckten Talenten zu arbeiten! Wahoooooo!

Sir Tom Jones kommentierte: Ich freue mich wirklich darauf, mit Anne-Marie für die kommende Serie von The Voice UK zusammenzuarbeiten. Anne-Marie wird eine Injektion von frischer Energie und Ideen mitbringen, was fantastisch ist. Ich bin aufgeregt und erwarte eine lustige und herausfordernde neue Serie 10!

will.i.am sagte: Ich freue mich sehr auf diese neue Staffel und begrüße Anne-Marie als unseren neuesten Coach bei The Voice UK. Mit ihren Songwriting-, Gesangs- und Performance-Fähigkeiten sowie ihrem Tell-it-like-it-is-Ansatz macht sie dies zur perfekten Mix-it-up-Ergänzung für diese Saison.

Olly Murs fügte hinzu: Ich freue mich sehr, dass Anne-Marie in der neuen Staffel von The Voice UK mit dabei ist. Sie war 2019 meine Gastmentorin und der Rat und die Hilfe, die sie meinen Kandidaten an diesem Tag gab, war von unschätzbarem Wert. Ich bin ein großer Champion von ihr.

Ich kann es kaum erwarten, von ihrer eigenen Reise zu hören und bin mir sicher, dass sie eine fantastische Trainerin sein wird. Sie ist derzeit eine der größten Künstlerinnen der Branche, daher ist es großartig, dass sie Teil des Teams wird und auch dazu beiträgt, das Essex-Verhältnis zu verbessern! Wir übernehmen!

Wer präsentiert The Voice UK?

Wieder einmal führt Emma Willis die Konkurrenz an – ihr siebtes Jahr als Moderatorin der Show.

Als Willis 2014 zum ersten Mal zu The Voice UK kam, präsentierte er sich zusammen mit Marvin Humes von JLS. Im folgenden Jahr nahm sie jedoch den Gig solo auf.

Willis hat auch Big Brother, The Circle und The BRIT Awards verliehen.

Wie bekomme ich Tickets, um The Voice live zu sehen?

Obwohl die Vorspielrunden bereits gedreht wurden, können Sie sich ein Ticket für das Finale (kostenlos!) Hier , obwohl es eine ganz andere Erfahrung als in den Vorjahren sein wird.

Anstelle des üblichen Live-Formats werden sie vorab aufgezeichnet und von einem virtuellen Publikum von zu Hause aus zugeschaltet, ähnlich wie es in Großbritanniens Got Talent und The Voice Kids zu sehen war.

Wer hat die letzte Serie von The Voice UK gewonnen?

Molly Hocking vom Team Olly gewann die Serie 2019 von The Voice UK.

Obwohl sie einige vielversprechende Talente besitzt, hat Hocking seit ihrem Sieg nur eine Single veröffentlicht, I'll Never Love Again, die ihren Höhepunkt erreichte Nummer 73 in den britischen Charts.

Werbung

Das Finale von Voice UK findet am Samstag, den 14. November um 20:30 Uhr auf ITV statt. Wenn Sie mehr zum Anschauen suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion