Die ersten Olympischen Spiele in Südamerika gehen am Sonntag, 21. August, mit der Abschlusszeremonie von Rio 2016 zu Ende.

Werbung

Wann ist die olympische Abschlusszeremonie?

Das Spektakel beginnt um 20 Uhr brasilianischer Zeit, also Mitternacht britischer Zeit.





Wo kann ich die Abschlusszeremonie im Fernsehen verfolgen?

Die Berichterstattung beginnt live auf BBC1 ab 23.25 Uhr britischer Zeit. Clare Balding wird die Berichterstattung live aus dem Maracana-Stadion in Rio de Janeiro vorstellen und bis 4 Uhr morgens britischer Zeit ausstrahlen.

Was passiert in der Abschlusszeremonie?

Die eigentliche Unterhaltung ist immer noch ein Geheimnis, aber es gibt ein paar Standarddinge, die mit jeder Abschlusszeremonie einhergehen. Es wird die üblichen (oft recht langen) Reden des Internationalen Olympischen Komitees geben und die Athleten können die Party genießen – diesmal keine Parade wie die Eröffnungsfeier.

Werbung

Das olympische Feuer wird gelöscht und die Fackel offiziell an die nächste olympische Gastgeberstadt Tokio weitergegeben. Es wird auch eine Präsentation aus Tokio geben, die uns einen Vorgeschmack auf das gibt, was uns 2020 erwartet.

Tipp Der Redaktion