Man wartet fast sieben Monate auf ein bisschen Formel-1-Action, dann rauschen drei Rennwochenenden hintereinander in Sicht und man kann sich einfach nicht entziehen.

Werbung

Der Grand Prix von Ungarn ist bereit, dort weiterzumachen, wo die Showdowns in Österreich aufgehört haben, obwohl sich einige Teams wünschen, dass der F1 2020-Kalender nach einem katastrophalen Start in die neue Saison überhaupt nicht begonnen hätte. Ferrari, wir sehen dich an.





Mercedes segelte letzte Woche in der Steiermark zu einem Doppelsieg, wobei Lewis Hamilton seine Konkurrenten mit all den Mühen und dem Stress eines faulen Tages in Monte-Carlo besiegte, was bedeutet, dass die große Geschichte des Tages in den ersten Runden als Charles Leclerc selbst auf Teamkollege Sebastian Vettel zerstört und dabei beide scharlachroten Autos in den Ruhestand versetzt.

Holen Sie sich Ihren NOW TV Sky Sports F1-Saisonpass – für nur 9 £ pro Rennwochenende

Ferraris Untergang hat Mercedes in Bezug auf die Fahrer- und Konstrukteursmeisterschaften offensichtlich direkt in die Hände gespielt, aber die Augen unter den Verfolgern unten leuchten auf.

Das Red-Bull-Duo Max Verstappen und Alex Albon waren große Wohltäter in den ersten Rennen, während McLaren nach zwei sensationellen späten Anstiegen des britischen Asses Lando Norris fest im Kampf um den Titel 'Best of the Rest' steht.

Ungarn wird wahrscheinlich bei jedem Wetter für mehr Intrigen sorgen, aber alle Augen werden auf Ferrari und sein rastloses Fahrerteam gerichtet sein.



Wir haben alle Details zum bevorstehenden Großen Preis von Ungarn, einschließlich der Startzeit des Rennens, der Zeit des Qualifyings und der TV-Berichterstattung.

In der Boxengasse mit David Croft – Exklusive Vorschau auf den Grand Prix von Ungarn Hungarian

Wann ist der Große Preis von Ungarn?

Der Große Preis von Ungarn findet am Sonntag 19. Juli 2020 und wird das dritte Rennen der Formel-1-Saison 2020.

Nach dem Doppelsieg in Österreich folgen demnächst aufeinanderfolgende Rennwochenenden in Silverstone.

Sehen Sie sich den vollständigen F1 2020-Kalender an, um die Liste der Termine und bevorstehenden Rennen zu sehen.

Um wie viel Uhr geht es los?

Das Rennen beginnt um 14:10 Uhr (britische Zeit), nachdem die Fahrer im Laufe des Wochenendes unweigerlich hitzige Qualifyings absolviert haben

Wir haben den vollständigen Zeitplan für den Rest des Wochenendes weiter unten auf der Seite eingefügt.

Auf welchem ​​Kanal läuft der Grand Prix von Ungarn?

Sie können jedes Formel-1-Rennen live verfolgen Sky Sports F1 und Hauptevent.

Sky-Kunden können einzelne Kanäle für nur 18 £ pro Monat hinzufügen oder das komplette Sportpaket für nur 23 £ pro Monat zu ihrem Angebot hinzufügen.

So streamen Sie den Großen Preis von Ungarn live im Internet

Sie können den Grand Prix mit einem Sky Sports Tageskarte für 9,99 £ oder a Monatskarte für 33,99 £, alles ohne Vertragsunterzeichnung.

NOW TV kann über einen Computer oder Apps gestreamt werden, die auf den meisten Smart-TVs, Telefonen und Konsolen zu finden sind. NOW TV ist auch über BT Sport verfügbar.

Bestandskunden von Sky Sports können das Rennen über die Sky Go App auf verschiedenen Geräten live streamen.

Wann ist die Qualifikation zum Großen Preis von Ungarn?

Der komplette Zeitplan für das Wochenende sieht wie folgt aus:

Training zum Großen Preis von Ungarn

Freitag, 17. Juli (ab 9:30 Uhr auf Sky Sports F1)

Üben 1 – 10 Uhr

Üben 14 – 14 Uhr

Samstag, 18. Juli (ab 10:45 Uhr auf Sky Sports F1)

Üben 3 – 11 Uhr

Qualifikation zum Großen Preis von Ungarn

Samstag, 18. Juli (ab 13:30 Uhr auf Sky Sports F1)

Qualifikation – 14 Uhr

Großer Preis von Ungarn

Sonntag, 19. Juli (ab 13 Uhr auf Sky Sports F1)

Rennen – 14:10 Uhr

Eine vollständige Aufschlüsselung der bevorstehenden F1-Rennen finden Sie in unserem F1 2020-Kalenderleitfaden.

Werbung

Wenn Sie nach etwas anderem suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion