Nach dem Promi Bake Off uns einige dezidiert gemischte – aber eher unterhaltsame – Torten- und Gebäckversuche gegeben haben, zeigen uns die Profis, wie es geht.

Werbung

Bake Off von Channel 4: The Professionals kehrt für eine sechste Serie zurück, in der die Kontroversen und Ausrutscher der Amateurversion werden hier durch technisches Können und atemberaubende Innovation ersetzt – kein Bingate hier.



Kein Druck also für die Teams der Konditoren, die in diesem Jahr antreten und dem Zorn der notorisch harten Jury der Show trotzen – hier ist alles, was Sie über das diesjährige Bake Off wissen müssen: The Professionals.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Wann läuft Bake Off: The Professionals?

Bake Off: Die Profis starten am Dienstag, 25. Mai um 20 Uhr auf Kanal 4 .

Die 10 Folgen der Show werden dann wöchentlich dienstags um 20 Uhr ausgestrahlt und sind nach der Ausstrahlung auf All 4 verfügbar.

Bake Off: Die Professionals-Jury

Schätzen Sie Finden und Benoit Blin, Bake Off: The Professionals (C4)

Es gibt keinen Hollywood-Handschlag, um den man in dieser Spin-off-Show konkurrieren kann – Paul Hollywood und Prue Leith haben stattdessen die Zügel an übergeben Bake Off: Die Professionals-Jury Cherish Finden und Benoit Blin, die seit dem ersten Tag bei der Show sind und sich einen Ruf als die härtesten Richter im Fernsehen erworben haben.

Cherish arbeitete in mehreren renommierten Hotels in ihrem Heimatland Singapur, bevor sie 2001 nach Großbritannien zog, wo sie als Executive Pastry Chef im Langham Hotel tätig war. Sie hat den Ruf, Exzellenz zu fordern – sogar mit einem Lineal, um Backwaren zu messen – aber sie meistert alle Herausforderungen zu Hause, damit sie weiß, dass sie fair und innerhalb des Zeitlimits machbar sind.

Benoit arbeitet seit über 20 Jahren als Chef Pâtissier im Zwei-Sterne-Michelin-Restaurant von Raymond Blanc und trägt auch den angesehenen Titel MCA (Master of Culinary Arts), der nur alle vier Jahre an die besten Konditoren Großbritanniens verliehen wird. Er ist mehr als qualifiziert als Juror – Benoit hat auch bei den UK Pastry Open, den UK and European Sugar Championships, dem National Chef of the Year, der British Culinary Federation Chef Competition und dem Master of Culinary Arts Finals mitgewirkt.

Bake Off: Die Professionals-Gastgeber

Liam Charles und Tom Allen, Bake Off: Die Profis (C4)

Wie das ursprüngliche Great British Bake Off hat The Professionals einige Host-Shake-ups durchlaufen, wobei Chefkoch Tom Kerridge die erste Serie präsentiert und Angus Deayton die zweite Serie übernimmt.

Die Show fand jedoch 2018 die Erfolgsformel, als die Doppelakteure Liam Charles und Tom Allen Präsentationsaufgaben erhielten.

Liam kann sicherlich mit den Teilnehmern sympathisieren, da er 2017 mit dem fünften Platz bei The Great British Bake Off zum Breakout-Star wurde. Tom ist Komiker und Moderator der Spieleshow Quizness und ein Veteran der Bake Off-Franchise – er ist auch ein regelmäßiger Beitrag zum Aftershow-Spin-off An Extra Slice und nahm sogar am Celebrity Bake Off 2021 teil.

Wo wird Bake Off: The Professionals gedreht?

Das ikonische Bake Off-Zelt im Stil einer Gartenparty ist hier nirgendwo zu sehen – stattdessen dreht sich die Spin-off-Serie auf einem eigens geschaffenen Set in den umgebauten Stallungen eines Herrenhauses in Firle Place in Lewes, in der Nähe von Brighton.

Die umgebauten Stallungen können als Hochzeitslocation gemietet werden, jedoch ohne das Küchenset, das 10 Tage(!) für den Aufbau der Crew benötigt.

Werbung

Bake Off: The Professionals wird dienstags um 20 Uhr ausgestrahlt. Um herauszufinden, was diese Woche im Fernsehen läuft, schauen Sie in unseren TV-Guide oder besuchen Sie unseren Unterhaltungs-Hub, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.

Tipp Der Redaktion