Was ist ein Soziopath? Zeichen und Verhaltensweisen

Soziopathen sind Menschen mit Persönlichkeitsstörungen, die anderen ohne Reue Schaden zufügen. In Filmen haben sie uns mit Charakteren wie Norman Bates aus Angst gemacht Psycho und Hannibal Lecter von Schweigen der Lämmer . Obwohl dies Extreme sind, ist es nicht einfach, einen Soziopathen allein anhand des Aussehens zu erkennen. Es gibt definitive Merkmale, die einen Soziopathen charakterisieren, und sie sind im Diagnostischen und Statistischen Handbuch für psychische Störungen enthalten, die als Persönlichkeitsstörung bezeichnet werden. Diese Eigenschaften lassen sich bis in die Kindheit eines Menschen zurückverfolgen.



Soziopathen vs Psychopathen

Soziopathen vs Psychopathen

Viele Leute verwechseln Soziopathen mit Psychopathen; beide sind antisoziale Persönlichkeiten, aber man kann ein Soziopath sein, ohne ein Psychopath zu sein. Psychopathen sind charmant und manipulativ, während Soziopathen impulsiv und aggressiv sind, ohne sich um Konsequenzen zu kümmern. Psychopathen haben eine genetische Disposition für Psychopathie, während Soziopathen ein Ergebnis ihrer Umwelt und ihrer Genetik sind.

Peopleimages / Getty Images





Eigenschaften eines Soziopathen

Eigenschaften eines Soziopathen

Daxus / Getty Images

Die Diagnose eines Soziopathen kann durch die Beobachtung spezifischer Verhaltensweisen und Merkmale in Verbindung miteinander erfolgen, um das antisoziale Verhalten einer Person genau dem Ergebnis einer soziopathischen Natur zuzuordnen. Zu den wichtigsten Merkmalen gehören:

  • Lügnerisch
  • Unzuverlässig sein
  • Keine Scham oder Reue für sein schlechtes Verhalten haben
  • Mangel an persönlicher Einsicht
  • Keine Ziele für die Zukunft
  • Schlechtes Urteilsvermögen, das zu schlechtem Verhalten führt
  • Nicht in der Lage, Liebe zu zeigen
  • Falsche Selbstmorddrohungen
  • Charmant und intelligent
  • Manipulativ

Vier Prozent der Bevölkerung sind Soziopathen, aber die Mehrheit von ihnen verursacht keinen Schaden. Männer werden häufiger als soziopathisch diagnostiziert als Frauen.

Kennen Sie einen Soziopathen?

Kennen Sie einen Soziopathen?

Nach Angaben der American Psychiatric Association gibt es etwa 8 Millionen amerikanische Soziopathen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie eine Begegnung mit einem Soziopathen hatten und dies aufgrund ihrer antisozialen Eigenschaften höchstwahrscheinlich keine angenehme Erfahrung war. Vielleicht haben Sie aufgrund ihres volatilen Verhaltens viel gestritten; Sie haben gelogen, Sie fühlen sich betrogen und haben das Gefühl, keine Verbindung zum Soziopathen zu haben. Die verletzenden Handlungen eines Soziopathen passieren regelmäßig, und Sie haben Ihre Besorgnis möglicherweise vergeblich geäußert, da es ihnen egal ist.

Mixmike / Getty Images



Wie man mit einem Soziopathen umgeht

Wie man mit einem Soziopathen umgeht

Der erste Schritt im Umgang mit einem Soziopathen besteht darin, ihn als das zu erkennen, was er ist. Sie werden feststellen, dass ihr Verhalten nicht normal oder akzeptabel ist; Sie dürfen sie nicht an sich heranlassen, und wenn Sie es einmal verstanden haben, sind Sie besser gerüstet, um ihren Plänen nicht zum Opfer zu fallen. Es ist wichtig, beim Umgang mit einem Soziopathen sicher zu bleiben. Lassen Sie sich von diesem Manipulator nicht überwältigen, weil Sie es nicht mit jemandem zu tun haben, der sich um Ihr Wohlergehen kümmert. Brechen Sie die Beziehung ab und erkennen Sie, dass Sie ihnen keine Erklärung schulden, warum Sie nicht mehr mit ihnen kommunizieren möchten.

energiegeladen / Getty Images

Sich vor einem Soziopathen schützen

Sich vor einem Soziopathen schützen

Sobald Sie eine Begegnung mit einem Soziopathen haben, fragen Sie sich vielleicht, was mit dieser Person nicht stimmt. Vertrauen Sie Ihrem Instinkt, dass etwas nicht stimmt. Sie sind gut darin, dir das Leben schwer zu machen und können dir enorme Schmerzen bereiten. Es gibt Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um sich vor dem Soziopathen in Ihrem Leben sicher zu fühlen. Machen Sie mit Ihrem Leben weiter und passen Sie auf sich auf, während Sie erkennen, dass diese Beziehung Ihrer Gesundheit und Ihrem Seelenfrieden abträglich ist.

DDurrich / Getty Images

Was macht einen Soziopathen aus?

Angst/Angst/Bedauern/Unsicherheit bei einem jungen Mann

Forscher haben herausgefunden, dass sowohl die Genetik als auch die Umwelt Soziopathie verursachen. Es gibt deutliche Unterschiede im Gehirn zwischen einem Soziopathen und einem Nicht-Soziopathen. Die Gehirne von Soziopathen reifen langsamer. Eine Hirnverletzung kann auch soziopathisches Verhalten verursachen. Frühkindliche Traumata, Armut und Missbrauch tragen zur Erziehung eines Soziopathen bei. Das soll nicht heißen, dass sich jeder, der diese Hindernisse erlebt, als Soziopath entpuppt, aber sie sind gemeinsame Faktoren, die Soziopathen teilen.

Wer ist ein Soziopath?

Schwarz-Weiß-Bild eines Detektivs, der seine Pfeife raucht

Soziopathen sind Menschen, die in der Gesellschaft sehr erfolgreich sein können oder sich nicht an die sozialen Sitten ihrer Kultur anpassen können. Sie kommen aus allen sozioökonomischen Schichten, daher kann man nicht einfach durch einen Blick auf jemanden feststellen, ob er soziopathisch ist oder nicht. Soziopathisches Verhalten kann in den Filmen übertrieben sein, wie die Figur Alex DeLarge in Eine Uhrwerk-Orange ; Nicht alle Soziopathen werden Gewalt anwenden, um zu bekommen, was sie wollen.

Behandlung für Soziopathen

Behandlung für Soziopathen

Es gibt kein Medikament oder eine alternative Behandlung, die Soziopathie heilen kann. Psychotherapie ist eine medizinische Option, die dem Soziopathen beibringt, sich sozialverträglich zu verhalten, ohne andere zu verletzen. Soziopathen verstehen nicht, dass sie ein Problem haben, daher werden viele Soziopathen nicht behandelt.

Urilux / Getty Images

Können Soziopathen Liebe empfinden?

Können Soziopathen Liebe empfinden?

Soziopathen zeigen einen vermeidenden Bindungsstil, wenn sie in jede Art von Beziehung verwickelt sind. Während Soziopathen heiraten und romantische Beziehungen haben, neigen sie dazu, einen Partner zu wählen, der ihre Ansicht teilt, dass Menschen nur für das wertvoll sind, wofür sie sie verwenden können. Wenn Sie sich in einen Soziopathen verliebt haben, seien Sie darauf vorbereitet, dass es schwierig wird, eine Beziehung zu Ihrem Partner aufzubauen und eine tiefe Verbindung zu ihm aufzubauen.

pixelfit / Getty Images

Wie man sich von einer Beziehung mit einem Soziopathen erholt

Beziehung zu einem Soziopathen

Sobald Sie erkennen, dass Sie in einer Beziehung mit einem Soziopathen waren, können Sie beginnen, weiterzumachen, während Sie erkennen, dass das verletzende Verhalten des Soziopathen nicht Ihre Schuld war. Akzeptiere deine Emotionen während der Nachwirkungen, da es kein richtiges oder falsches Gefühl gibt. Das Gespräch mit einem Berater kann Ihnen helfen, Ihre Gedanken und Einstellungen zu klären, die Sie aufgrund Ihrer Beziehung zu einem Soziopathen beeinflussen.

asiseeit / Getty Images

Tipp Der Redaktion