Nick Grimshaw und Greg James haben eine weitere Ausgabe ihres landesweiten Versteckspiels auf Radio 1 gestartet.

Werbung

Das Duo wurde am Dienstag, den 23. Juli, zusammen mit den DJ-Kollegen Maya Jama und Jordan North aus dem Studio geholt, wobei ein mysteriöses Audio ihnen mitteilte, dass sie zum Tower of London gebracht und weitere Anweisungen erhalten werden.





Dort wurde enthüllt, dass Grimmy und Greg an der ganzen Sache beteiligt waren, und die beiden flohen auf einem Boot die Themse hinunter, um das zweite jährliche Versteckspiel zu starten.

sims 4 playstation cheats

Hier ist Alles, was Sie über das Verstecken von Radio 1 wissen müssen.

Was ist das Versteckspiel von Radio 1?

Im Spiel verstecken sich Grimmy und James irgendwo in Großbritannien, wobei die Zuhörer aufgefordert werden, anhand einer Reihe von Hinweisen herauszufinden, wo sie sich befinden.

Letztes Jahr versteckten sich die beiden 22 Stunden und 40 Minuten lang, bevor es der Zuhörerin Faye gelang, zu entziffern, dass sie sich in Liverpools Liver-Gebäude befanden, nachdem sie ihr blaues Auto beim Blick aus einem Fenster beschrieben hatten.

Sehen Sie sich unten das ausgeklügelte Setup der DJs für das Spiel an.



Wann hat das Spiel begonnen?

Das Spiel begann offiziell um 16 Uhr am Dienstag, 23. Juli .

Sogar Niall Horan hat sich eingemischt.

Wie kann ich Verstecken spielen?

Sie können mitspielen, indem Sie Radio 1 einschalten und seinen verschiedenen Social-Media-Konten folgen. Am Mittwoch wurden mehrere Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geteilt.

Wenn du glaubst, dass du auf etwas stehst, kannst du deine Theorie an 81199 senden oder twittern @BBCR1 mit #HIDEANDSEEK.

Welche Hinweise wurden bisher fallen gelassen?

Zuerst bekamen wir einen Einblick in ihre McDonalds-Frühstücksbestellung, die nicht viel verriet. Der ehemalige One Direction-Star Niall Horan hörte jedoch offensichtlich aufmerksam zu. Er stellte fest, dass die Leute mit den Moderatoren nicht aus dem Norden stammten, was darauf hindeutet, dass sie sich im Süden befinden.

Dann schickten sie ein Flugzeug mit einem Banner los, auf dem stand: EM F&TM WTP DK.

Werbung

Der Twitter-Account von Radio 1 bestätigte dann, dass die folgenden Orte ausgeschlossen wurden: Schulen, Krankenhäuser, Feuerwachen, Kunstgalerien, überall gefährlich, Edinburgh, Bishops Stortford und Liverpools Liver Building (derselbe Ort, an dem sie letztes Jahr gefunden wurden).

Tipp Der Redaktion