Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen

Eine neue Serie von Married at First Sight Australia wurde für E4 wiederbelebt, mit 12 Paaren, die nach Liebe suchen.

Werbung

Eines dieser Paare sind Rebecca Zemek und Jake Edwards, die als einer der ersten meine Aussage in der Serie gemacht haben.



Es war keine Liebe auf den ersten Blick für das Paar, als sie sich 2020 an ihrem Hochzeitstag trafen, aber wuchsen die Gefühle?

Die Serie wurde ursprünglich Anfang des Jahres in Australien ausgestrahlt, sodass die Paare bereits ihre endgültigen Entscheidungen getroffen haben.

Sind Rebecca und Jake also zusammen geblieben? Hier ist alles, was Sie wissen müssen.

Was ist mit Rebecca und Jake passiert?

Business-Managerin Rebecca, 27, und Charity-CEO Jake, 32, wurden letztes Jahr in der Serie zusammengeführt. Während Jake definitiv zu ihr hingezogen war, war Rebecca nicht so begeistert, als sie an ihrem Hochzeitstag an seinem entspannten Dressing herumhackte.

Später wurde es angespannt, als Jakes Familie Rebecca sagte, dass sie dachte, sie könnte harte Arbeit sein.

Das Paar beschloss, es auszuprobieren und verließ die Show als verheiratetes Paar, doch dann kam es zu einem Skandal, als Aufnahmen von Beck auftauchten, die einen mysteriösen Ex küssten, was dazu führte, dass die beiden getrennte Wege gingen.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Wo sind Melissa und Jake jetzt?

Es wird die Fans nicht überraschen, dass Melissa und Jake nicht mehr zusammen sind.

Beck ist jetzt glücklich mit seinem Freund Ben Michell verliebt, während Jake eine Weile mit der Fitness-Influencerin Sophie Guidolin zusammen war, bevor sie sich trennten.

Werbung

Verheiratet bei First Sight Australia, Staffel 8 wird um 19.30 Uhr auf E4 ausgestrahlt. Wenn Sie mehr zum Anschauen suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an. Besuchen Sie unseren Hub für weitere Unterhaltungsnachrichten.

Tipp Der Redaktion