Wir bringen Ihnen alle bestätigten EM 2020-Spiele für 2021, einschließlich Daten, Zeiten und mehr, damit Sie Ihren Fußballsommer planen können.



Bisher hatte die Euro 2020 alles – großartige Tore, unglaubliche Comebacks und eine ehrlich gesagt alarmierende Anzahl von Eigentoren – und da das Turnier in die Endphase geht, sind es nur noch wenige Tage, bis wir wissen, welche beiden Nationen gegeneinander antreten werden im Finale am Sonntag.





Werbung

Englands Hoffnungen, das erste große Finale seit dem berühmten Weltcupsieg 1966 zu erreichen, bleiben nach dem komfortablen 4:0-Sieg der Three Lions gegen die Ukraine sehr lebendig, aber sie werden im Halbfinale am Mittwoch in Form einer härteren Herausforderung gegenüberstehen von Dänemark.

Die Dänen haben einen hervorragenden Teamgeist bewiesen, um sich von Christian Eriksens schrecklichem Zusammenbruch in ihrem ersten Spiel gegen Finnland zu erholen, und haben nun drei Siege im Trab erzielt – in diesen drei Spielen haben sie 10 Tore erzielt – und werden zweifellos eine erhebliche Bedrohung im Wembley-Stadion darstellen.

Vor diesem Spiel gibt es ein ebenso faszinierendes Duell zwischen Italien und Spanien, das am Dienstag ebenfalls im Wembley-Stadion stattfindet.

Italien war bisher wohl die herausragende Mannschaft des Turniers, mit einem beeindruckenden 2:1-Sieg im Viertelfinale gegen Belgien im letzten Spiel, und die Männer von Roberto Mancini hoffen, ihre gute Form gegen die Spanier fortsetzen zu können .

x men filme reihenfolge

Es war ein etwas gemischtes Turnier für Spanien – sie hatten in ihren ersten beiden Spielen gegen Schweden und Polen Probleme, ein Tor zu erzielen, beides Remis, nur um in den nächsten beiden Spielen zehn Tore zu erzielen, darunter ein denkwürdiger 5:3-Sieg gegen Kroatien nach Verlängerung.



Sie brauchten Elfmeterschießen, um im Viertelfinale gegen die Zehn-Mann-Schweizer herauszufordern, und müssen möglicherweise ihr Spiel weiter verbessern, wenn sie im Wembley-Stadion gegen die Italiener antreten wollen.

Der Sieger jedes Spiels wird ins Finale einziehen, erneut in Wembley – und welche Teams es auch schaffen, es sieht so aus. eine köstliche Krawatte.

bietet Ihnen die vollständige Liste der Euro 2020-Spiele, die im Sommer 2021 stattfinden, mit Datum, Uhrzeit, Gruppendetails und mehr.

Lesen Sie mehr: unser vollständiger Leitfaden zum Spielplan der Euro 2020 im Fernsehen.

Wann beginnt und endet die Euro 2020?

Das Finalturnier begann am Freitag, 11. Juni 2021 und läuft bis zum Finale auf Sonntag, 11. Juli 2021 .

Die Termine stimmen fast perfekt mit dem ursprünglichen Turnierplan überein, der 2020 stattfinden sollte.

Die Beamten reagierten auf den COVID-19-Ausbruch mit dem Beschluss, das Turnier um ein Jahr nach hinten zu verschieben, um den bestehenden Weltfußballkalender so wenig wie möglich zu stören.

Folgen Sie unserer Twitter-Seite: @RadioTimesSport

EM 2020 Gruppen

Gruppe A : Türkei, Italien, Wales, Schweiz

Gruppe B : Dänemark, Finnland, Belgien, Russland

Gruppe C : Niederlande, Ukraine, Österreich, Nordmazedonien

Gruppe D : England, Kroatien, Schottland, Tschechien

Gruppe E : Spanien, Schweden, Polen, Slowakei

Gruppe F : Ungarn, Portugal, Frankreich, Deutschland

  • Lesen Sie mehr über die EM 2020-Gruppen – einschließlich unserer Turniervorhersagen

Spielplan EM 2020

Alle Zeiten sind britische Zeit

Viertel Finale

Semifinale

Dienstag, 6. Juli

SF1: Italien - Spanien (20 Uhr)

Mittwoch, 7. Juli

SF2: England - Dänemark (20 Uhr)

Finale

Sonntag, 11. Juli

Gewinner von SF1 gegen Gewinner von SF2 (20 Uhr)

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Ergebnisse der EM 2020

Freitag, 11. Juni

Gruppe A: Türkei 0-3 Italien (20 Uhr)

Samstag 12. Juni

Gruppe A: Wales 1-1 Schweiz (14 Uhr)

Gruppe B: Dänemark 0:1 Finnland (17 Uhr)

Gruppe B: Belgien - Russland 3:0 (20 Uhr)

Sonntag, 13. Juni

Gruppe D: England - Kroatien 1:0 (14 Uhr)

Gruppe C: Österreich - Nordmazedonien 3:1 (17 Uhr)

Gruppe C: Niederlande - Ukraine 3:2 (20 Uhr)

Montag, 14. Juni

Gruppe D: Schottland 0-2 Tschechien (14 Uhr)

Gruppe E: Polen - Slowakei 1:2 (17 Uhr)

Gruppe E: Spanien 0:0 Schweden (20 Uhr)

Dienstag, 15. Juni

Gruppe F: Ungarn 0:3 Portugal (17 Uhr)

Gruppe F: Frankreich - Deutschland 1:0 (20 Uhr)

Mittwoch, 16. Juni

Gruppe B: Finnland 0:1 Russland (14 Uhr)

Gruppe A: Türkei 0-2 Wales (17 Uhr)

Gruppe A: Italien - Schweiz 3:0 (20 Uhr)

Donnerstag, 17. Juni

Gruppe C: Ukraine - Nordmazedonien 2: 1 (14 Uhr)

Gruppe B: Dänemark - Belgien 1:2 (17 Uhr)

Gruppe C: Niederlande - Österreich 2:0 (20 Uhr)

Freitag, 18. Juni

Gruppe E: Schweden - Slowakei 1:0 (14 Uhr)

Gruppe D: Kroatien - Tschechien 1:1 (17 Uhr)

Gruppe D: England 0:0 Schottland (20 Uhr)

Samstag, 19. Juni

Gruppe F: Ungarn - Frankreich 1:1 (14 Uhr)

Gruppe F: Portugal - Deutschland 2:4 (17 Uhr)

Gruppe E: Spanien - Polen 1:1 (20 Uhr)

Sonntag, 20. Juni

Gruppe A: Italien - Wales 1:0 (17 Uhr)

Gruppe A: Schweiz - Türkei 3:1 (17 Uhr)

Montag, 21. Juni

Gruppe C: Nordmazedonien 0-3 Niederlande (17 Uhr)

Gruppe C: Ukraine - Österreich 0:1 (17 Uhr)

Gruppe B: Russland 1-4 Dänemark (20 Uhr)

Gruppe B: Finnland 0-2 Belgien (20 Uhr)

Dienstag, 22. Juni

Gruppe D: Tschechien 0:1 England (20 Uhr)

Gruppe D: Kroatien - Schottland 3:1 (20 Uhr)

Mittwoch, 23. Juni

Gruppe E: Slowakei 0-5 Spanien (17 Uhr)

Gruppe E: Schweden - Polen 3:2 (17 Uhr)

Gruppe F: Deutschland - Ungarn 2:2 (20 Uhr)

Gruppe F: Portugal - Frankreich 2:2 (20 Uhr)

Samstag, 26. Juni

Gruppe B: Wales 0-4 Dänemark (17 Uhr)

Gruppe A: Italien - Österreich 2:1 (20 Uhr)

Sonntag, 27. Juni

Niederlande 0-2 Tschechien (17 Uhr)

Belgien - Portugal 1:0 (20 Uhr)

Montag, 28. Juni

Kroatien 3-5 Spanien (17 Uhr)

Frankreich 3:3 Schweiz (20 Uhr)

Dienstag, 29. Juni

England 2:0 Deutschland (17 Uhr)

Schweden 1-2 Ukraine (20 Uhr)

Freitag, 2. Juli

Viertelfinale 1: Schweiz - Spanien 1:1 (17 Uhr)

Viertelfinale 2: Belgien 1:2 Italien (18 Uhr)

Samstag, 3. Juli

Viertelfinale 3: Tschechien – Dänemark 1:2 (17 Uhr)

Viertelfinale 4: Ukraine 0-4 England (20 Uhr)

So sehen Sie die Euro 2020 im Fernsehen und im Live-Stream

Euro 2020 wird zwischen BBC und ITV über ihre wichtigsten TV-Kanäle.

zeichnen disney figuren

Streaming-Optionen werden auf der BBC Sport-Website, dem BBC iPlayer und dem ITV Hub verfügbar sein, was bedeutet, dass Sie jede Minute der Action verfolgen können, ohne einen Cent zu bezahlen. Ergebnis!

Der walisische Sender S4C wird außerdem jedes Spiel von Wales live übertragen.

Sehen Sie sich unseren TV-Guide zur Euro 2020 an, um detaillierte Kanalinformationen zu erhalten, und lesen Sie immer wieder unsere individuellen Spielvorschauen während des Turniers mit Übertragungsinformationen, Teamnachrichten, Ergebnisvorhersagen und mehr.

Stadien der Euro 2020: Welche Austragungsorte gibt es?

Es gibt insgesamt 11 Austragungsorte in 11 verschiedenen Ländern. Ursprünglich sollten 12 Städte beteiligt sein, Dublin musste sich jedoch zurückziehen, nachdem es bei den Spielen keine Zusicherungen über die Zuschauerzahlen geben konnte.

Jeder Veranstaltungsort ist für jedes Spiel des Turniers zu mindestens 25 Prozent belegt.

  • Rom (Olympiastadion)
  • Baku (Olympiastadion)
  • Sankt Petersburg (Stadion Sankt Petersburg)
  • Kopenhagen (Parks-Stadion)
  • Amsterdam (Johan Cruijff ArenA)
  • Bukarest (Nationalarena)
  • London (Wembley-Stadion)
  • Glasgow (Hampdenpark)
  • Bilbao (San Mamés-Stadion)
  • Munich (Fußball Arena München)
  • Budapest (Ferenc-Puskás-Stadion)

Sehen Sie sich unseren vollständigen Leitfaden zu den Euro-2020-Stadien an, einschließlich Bildern, Kapazitätsdetails und mehr.

Möchten Sie mehr Inhalte zur Euro 2020? Wir sind für Sie da – lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche EM-Gewinner in der Geschichte des Turniers gewonnen haben, wie viele Fans dieses Jahr an den Spielen der EM 2020 teilnehmen, wie VAR bei der EM 2020 verwendet wird, ob Sie noch Tickets für die EM erhalten können 2020, oder warum Euro 2020 nicht Euro 2021 heißt.

Werbung

Wenn Sie nach etwas anderem suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an oder besuchen Sie unseren Sport-Hub, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.

Tipp Der Redaktion