Ari Asters Midsommar ist eine dunkle Version eines heidnischen Festes voller Rituale und Zeremonien.

Werbung

Wir sehen Runen, die während des gesamten Films wiederholt verwendet werden, aber die Hauptrune sieht aus wie ein F 'Fehu', was Reichtum, Macht oder Charisma bedeutet. Aber haben die Runen eine Bedeutung und verwendet Aster sie metaphorisch – und buchstäblich – um eine komplexe und mächtige Handlung widerzuspiegeln?





Achtung: Mittsommer-Spoiler

  • Midsommar-Guide – Soundtrack, Trailer und Besetzung
  • Midsommar Handlung und Ende erklärt

Was bedeuten die Runen in Midsommar?

Die R aussehende Rune in Midsommar ist Raidho, was Reise oder Kontrolle oder Wachstum oder Evolution bedeuten kann. Insgesamt repräsentiert Raidho den Lebensweg eines Menschen.

Pelle trägt die Fehu-Rune auf seiner Tunika, was wir als Vorahnung dafür nehmen könnten, dass er seine Freunde anbietet. Wir sehen später, dass er Wohlstand und Macht erwartet, indem er sie als Opfer bringt. Es kann Reichtum und Neubeginn bedeuten.

Wenn eine Rune invertiert ist, soll sie eine „dunkle“ Bedeutung haben. Das Outfit, das Dani für den Maibaum gegeben wird, ist ein gutes Beispiel, das Symbol ist invertiert, was bedeutet, dass aus ihrer Teilnahme nichts Gutes wird. Auf ihrer Tunika befindet sich links ein Raidho und rechts ein merkstaved Dagaz.

Das Dagaz bedeutet Erfüllung und Errungenschaft, aber es bedeutet wörtlich Morgendämmerung – das Aufgehen des Tageslichts oder Wiedergeburt.




Das invertierte Raidho bedeutet Zwietracht, Verblendung oder Tod. Das Dagaz bedeutet normalerweise Reinheit, aber es wurde geändert. Bedeutet das, dass Dani, während sie auf Wiedergeburt und Reinheit hofft, in die Dunkelheit gesogen wurde und in ihrer Trauer feststeckt?

Die andere auffällige Rune wird von Siv, dem Anführer der Kommune, getragen. Sie trägt Ansuz, was für Ordnung steht oder Macht über etwas hat, es wird oft als Repräsentant von Gott oder Vorfahren angesehen, also ist es ein Zeichen ihrer Autorität.

Die Frauen mit Dani tragen auch eine andere Rune namens Kenaz, was in einigen Fällen Wissen oder List bedeutet, was sehr sinnvoll ist, wenn man bedenkt, wie sie Dani verwenden.

Hochsommer
Die Runen in der Scheune, in der sie schlafen, dienen auch als Anspielung auf das, was passieren wird; Perthro, was Schicksal oder Prophezeiung bedeuten kann, das Universum am Werk (wörtlich ist es die Kunst der Magie des Ratens); Othala, was Heimat oder Erbe bedeuten kann, sind beide an den Wänden zu sehen. Der Tisch, an dem das ältere Ehepaar isst, hat ebenfalls die Form einer Rune, die gleiche Othala.

Die letzte wichtige Rune ist in diesem seltsamen Spiel im Bingo-Stil zu sehen, wenn sie entscheiden, wer von ihrer Gemeinschaft geopfert wird – die Rune ist Perthro. Es ist schicksalhaft, dass Dani das letzte Opfer wählt.

Was bedeutet die Rune auf Joshs Fuß?

Die Runen dienen auch als kranke Anspielung auf den Untergang jedes Charakters. Als Christian sieht, dass Joshs Bein aus dem Schlamm ragt, ist eine Rune an seinem Fuß. Ansuz , was Wissen oder Einsicht oder vielmehr die Übertragung von Intelligenz, Kommunikation und Vernunft bedeutet. Josh wurde wegen seines Eifers getötet, wenn es um Wissen ging, also passt es.

Was bedeuten die Runen auf der Tafel?

Das Hauptrunenrätsel ist zu sehen, als die ältere Frau ihre blutigen Hände an der Tafel abwischt. Auf der Tafel befinden sich neun Runen in einem Raster. Erstens gibt es in der nordischen Mythologie neun Welten, also ist dies eine Anspielung darauf. Das Raster ist ebenfalls 9×9.

  • Die vier X in den Ecken sind Gebo-Geschenk.
  • Die Mitte und links ist Raidho, Wachstum, Evolution.
  • Unten ist Pertho, Geheimnisse oder Okkultismus.
  • Recht ist Tiwaz, Ehre, Gerechtigkeit und Selbstaufopferung. Es ist auch das Symbol für den nordischen Gott Tyr.
  • Oben ist Algiz, was Schild bedeutet, um Schutz darzustellen.

Wenn Sie sie alle zusammen betrachten, wird dies als Zauberspruch oder Versprechen angesehen. Grundsätzlich müssen Sie ein Geschenk anbieten, um nicht an Gunst zu verlieren. Diese Gaben sind physisch und müssen freiwillig gegeben werden, weshalb Siv dies am Fuße der Klippe erwähnt. Das Pertho-Symbol rundet dies dann ab.

Wenn Sie dies noch weiter vorantreiben wollen, wischt die Frau ihr Blut an Raidho und Tiwz ab, um zu zeigen, dass sie sich als Teil ihrer eigenen Entwicklung anbietet – dem Ende ihres Lebens. Wenn man das noch weiter nimmt, bezieht es sich auf die neun Menschenopfer, von denen wir ganz am Ende des Films erzählt werden. Die beiden Raidho repräsentieren Simon und Connie, Tiwaz ist Christian (er hat das auf seiner Tunika). Pertho ist Josh, der Mann, der die Geheimnisse der Harga und des Okkulten erforscht. Mark ist der Narr, er hat am Ende sogar einen Narrenhut – er ist Algiz merkstaved.

Die letzten Runen, die wir sehen, sind an der Wand der abgebrannten Scheune, diese sehen aus wie Sowilo-Runen, Ganzheit, die alles abrundet und die Zeremonie abschließt.

Der Artikel wurde ursprünglich am 5. Juli 2019 veröffentlicht.

Weiterlesen Mittsommer

Midsommar ist auf Netflix verfügbar. Kaufen Sie Midsommar Director’s Cut bei Amazon.

Werbung

Weitere Neuigkeiten finden Sie in unserem Film-Hub. Suchen Sie etwas anderes zum Anschauen? Sehen Sie sich mit unserem TV Guide an, was heute Abend im Fernsehen läuft.

Tipp Der Redaktion