Manchester City will zum sechsten Mal in den vergangenen acht Spielzeiten den Carabao Cup gewinnen, wenn es am Sonntag gegen den Krisenklub Tottenham antritt.

Werbung

City hat diese Trophäe in jeder der letzten vier Saisons gewonnen und das letzte Mal ein Ligapokal-Finale im Jahr 1974 verloren, als sie von Wölfen mit 2:1 besiegt wurden.





Spurs verlor 2015 im Finale gegen Chelsea mit 0:2, während der Ligapokal die einzige große Trophäe ist, die sie sich auf dieser Seite des Jahrtausends verdient haben.

Bemerkenswert ist, dass das diesjährige Carabao-Cup-Finale das zweite Spiel des stellvertretenden Managers Ryan Mason für Spurs sein wird, nachdem der Verein Jose Mourinho Anfang dieser Woche vor dem Premier-League-Spiel gegen Southampton entlassen hatte.

Die Spurs wären auch mit Mourinho noch als Außenseiter ins Finale gekommen, aber die Herausforderung sieht nun gegen City, die in dieser Saison auch um den Premier League-Titel und die Champions League kämpfen, fast unüberwindbar aus.

RadioTimes.com hat alles zusammengetragen, was Sie wissen müssen, um Man City gegen Tottenham im Fernsehen und online zu sehen.

Folgen Sie unserer Twitter-Seite: @RadioTimesSport



Wann läuft Man City gegen Tottenham im Fernsehen?

Man City gegen Tottenham findet am statt Sonntag, 25. April 2021 .

Schauen Sie sich unserePremier-League-SpieleundLive-Fußball im FernsehenFührer für die neuesten Zeiten und Informationen.

Wann ist Anpfiff?

Man City gegen Tottenham beginnt um 16:30 Uhr .

An diesem Wochenende finden zahlreiche Premier League-Spiele statt, darunter Leeds gegen Man Utd, das am Sonntag um 14 Uhr beginnt.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Auf welchem ​​Fernsehsender läuft Man City gegen Tottenham?

Sie können das Spiel live verfolgen Sky Sports Fußball und Main Event ab 16 Uhr.

Sie können die Kanäle Sky Sports Premier League und Sky Sports Football für nur 18 £ pro Monat zusammen hinzufügen oder das komplette Sportpaket für nur 25 £ pro Monat erwerben.

So streamen Sie Man City gegen Tottenham online

Sky Sports-Kunden können das Spiel über die Sky Go-App auf einer Vielzahl von Geräten, einschließlich der meisten Smartphones und Tablets, als Teil ihres Abonnements live streamen.

Sie können das Spiel auch überJETZTohne einen Vertrag abzuschließen.

NOW kann über einen Computer oder Apps gestreamt werden, die auf den meisten Smart-TVs, Telefonen und Konsolen zu finden sind. NOW ist auch über BT Sport verfügbar.

Team-News von Man City gegen Tottenham

Man City: John Stones ist für das Pokalfinale gesperrt, nachdem er während des Spiels unter der Woche eine Rote Karte gegen Aston Villa erhalten hatte. Er sollte durch Aymeric Laporte ersetzt werden.

Sergio Agüero und Kevin De Bruyne werden voraussichtlich im Kader fehlen, da sich beide von Verletzungen erholen. Raheem Sterling war in den letzten Wochen aus unbekannten Gründen nicht regelmäßig zu sehen. Ob er hier starten wird, ist noch unklar.

Tottenham: Harry Kane ist wieder im Training und könnte angesichts seiner Bedeutung für die Erfolgschancen von Spurs schnell wieder aktiv werden.

Matt Doherty und Ben Davies werden voraussichtlich fehlen, was bedeutet, dass Sergio Reguilon und Serge Aurier in den Außenverteidigerrollen beginnen werden. Erwarten Sie, dass Bale nach seinem Tor in der Wochenmitte wieder von Anfang an dabei ist.

Quoten Man City gegen Tottenham

In Zusammenarbeit mit der Radio Times, bet365 hat die folgenden Wettquoten für dieses Ereignis bereitgestellt:

bet365 Quoten: Man City ( 1/2 ) Ziehen ( 15/4 ) Tottenham ( 9/2 ) *

Besuchen Sie bet365 noch heute, um die neuesten Premier League-Quoten und mehr zu erhalten, und fordern Sie mit dem Bonuscode „RT365“ ein Kontoeröffnungsangebot von „Bis zu 100 £ in Wettguthaben**“ an.

*Die Quoten können sich ändern. 18+. Es gelten die AGB. BeGambleAware.org. Hinweis – Der Bonuscode RT365 ändert den Angebotsbetrag in keiner Weise.

Unsere Prognose: Man City - Tottenham

Tottenham hätte wahrscheinlich mit Mourinho gegen City zu kämpfen gehabt, aber jetzt scheint ihre Aufgabe fast unmöglich zu sein. Andererseits kommt der „New Manager Bounce“ vielleicht genau zum richtigen Zeitpunkt für Spurs.

Da Harry Kane möglicherweise abwesend ist, wird ein Großteil der Angriffsverantwortung auf Son Heung-min und Gareth Bale fallen. Es war Son, der im November den 2:0-Sieg gegen City inszenierte, aber als diese Mannschaften im Februar aufeinander trafen, waren die Truppen von Pep Guardiola auf Tempomat und gewannen 3:0.

Wer Guardiola in seiner XI auswählt, wird für Spurs eine große Bedrohung darstellen. Seien Sie nicht überrascht, dass das Triumvirat Raheem Sterling, Gabriel Jesus und Phil Foden an den Start geht, während Ilkay Gündogan den Unterschied zum Mittelfeld beweisen könnte. Dies ist das Finale, das City verliert.

Unsere Prognose: Man City 3-1 Tottenham ( 12/1 beim bet365 )

Schauen Sie sich unseren Relaunch an Football Times-Podcast mit besonderen Gästen, FPL-Tipps und Spielvorschauen verfügbar auf Apfel / Spotify / Acast .

Eine vollständige Aufschlüsselung der kommenden Spiele finden Sie in unserem Premier-League-Spiele im TV-Guide.

Werbung

Wenn Sie nach etwas anderem suchen, das Sie sich ansehen können, schauen Sie in unsere Fernsehprogramm oder besuchen Sie unsere Sport Hub für alle Neuigkeiten.

Tipp Der Redaktion