Die Wahrheit hinter dem Seltsamen und Wunderbaren WandaVision Werbespots wurden enthüllt, wobei die Disney+-Serie bestätigt, dass die gefälschten Anzeigen – die in den meisten Episoden erscheinen – auf explizite und implizite Weise mit Wandas Hintergrundgeschichte in den Filmen in Verbindung stehen.

Werbung

Geschaffen im Stil des TV-Jahrzehnts, in dem WandaVision derzeit spielt (also die 1950er und 1960er Jahre für die ersten beiden Episoden usw.) und in der Regel mit den gleichen Schauspielern, nickt jeder Werbespot dem breiteren Marvel-Universum zu – und entsprechend der Produktion Team enthalten sie auch wichtige Hinweise auf das zentrale Geheimnis im Herzen von WandaVision.





Hier kommen andere Wahrheiten der Show durchsickern, sagte Kevin Feige, Leiter der Marvel Studios und andere Presse.

Wenn dies das allererste MCU-Ding ist, das Sie sehen, ist es nur eine seltsame Version eines Werbespots aus den 50er Jahren oder ein Werbespot aus den 60er Jahren, den Sie sich die Serie ansehen müssen, um sie zu verstehen.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Aber wenn Sie alle Filme gesehen haben, können Sie vielleicht anfangen, die Bedeutung dieser Dinge mit der Vergangenheit zu verbinden.

Ich liebe, was Kevin zu sagen hatte, später Serienregisseur Matt Shakman sagte .



Sicherlich finden größere Wahrheiten über die Show ihren Weg in diese früheren Episoden. Daher würde ich die Fans ermutigen, auf jeden Fall aufzupassen.

Es gibt Ostereier, die klein sind und die manche Leute bekommen und manche nicht.

Was sind diese Easter Eggs und was könnten sie für WandaVision bedeuten? Nun, basierend auf der vorletzten Folge von WandaVision haben wir einige Ideen, also lassen Sie uns unten alle bisher gesehenen Werbespots aufschlüsseln.

Episode eins – der Toastmate

Ist Ihr Mann es leid, dass Sie seinen Toast verbrennen? der Host beginnt in der ersten WandaVision-Werbung. Probieren Sie unseren neuen und verbesserten Toastmate 2000 aus. Er ist die erste Wahl für clevere Hausfrauen.

Sagen wir, diese Maschine hat etwas Glanz, antwortet sein weiblicher Co-Star.

Sie haben es gesagt, fährt der Gastgeber fort. Stellen Sie das Zifferblatt ein und bringen Sie den Geschmack zurück in Ihren Toast. Ober- und Unterhitze können alles verarbeiten, von Hackbraten über Kirschkuchen bis hin zu offenen Käsesandwiches.

An diesem Punkt beginnt ein rotes Licht auf dem Toastmate – der ersten Farbe, die in der Serie zu sehen ist – mit einem beharrlichen, alarmartigen Summen zu blinken, bevor die Aufnahme wieder normal wird.

Das brandneue Toastmate 2000 von Stark Industries schließt ein Voiceover. Vergiss die Vergangenheit, das ist deine Zukunft.

Offensichtlich ist die Anspielung auf Stark Industries – das Unternehmen, das von Robert Downey Jr.s Iron Man, AKA Tony Stark, geführt wird – das einfachste Easter Egg, das man aus diesem Werbespot mitnehmen kann, und es hat eine gewisse Bedeutung für Wandas Vergangenheit.

american horror story staffel 10 auf netflix

In der achten Folge von WandaVision wird deutlich gemacht, dass dieses blinkende Licht den Warnton der Stark Industries-Bombe reflektiert, die Wanda und ihren Bruder fast getötet hätte, auf die sie zwei Tage warten mussten, nachdem ihre Eltern gestorben waren. Vermutlich sollen auch die anderen Anzeigen ihr Trauma widerspiegeln.

Folge zwei – die Strücker Armbanduhr

Man sagt, ein Mann ist ohne zwei wichtige Accessoires nie vollständig angezogen: seine besondere Dame und seinen Strücker, sagt ein Voice-Over über Aufnahmen derselben beiden Schauspieler, die alle für einen großen Abend verkleidet sind.

Strücker – er nimmt sich Zeit für Sie, schließt die Anzeige, bevor ein lautes Ticken der Uhr das Bildmaterial auszählt. Schauen Sie genau hin und Sie werden neben den Worten Strücker Swiss made auch das HYDRA-Logo auf der Uhr entdecken. Hydra 1000m.

Thomas Kretschmann als Bron Wolfgang van Strücker in Avengers: Age of Ultron (Marvel)

Und natürlich hat der Name Strücker einige enge Verbindungen zu Wanda. Wie in Avengers: Age of Ultron zu sehen war Baron Strücker ein hochrangiger HYDRA-Wissenschaftler, dessen grausame Experimente an Wanda und ihrem Bruder Pietro (Aaron Taylor-Johnson) ihnen ihre Superkräfte über den erbeuteten Gedankenstein verliehen.

Obwohl er später im selben Film von Ultron ermordet wurde, hat sich Strückers Einfluss im MCU fortgesetzt, zumindest teilweise durch seinen Sohn (der eine Rolle in Agents of SHIELD spielte) und die Erforschung von Wandas Kräften und deren Bezug zu Visions Mind Stone in Avengers: Infinity-Krieg.

In der achten Episode von WandaVision kehren wir zu der HYDRA-Einrichtung zurück, in der Wanda ihre Kräfte erhielt, auf die sich diese Anzeige beziehen könnte.

Folge drei – Hydra Soak

Ein Werbespot aus WandaVision Folge 3 (Disney)

Unser erster Farb- (oder soll das Farbe sein?)-Werbespot folgt einer kämpfenden Mutter, die einfach nur etwas Zeit für sich selbst will – was sie dazu bringt, Hydra Soak auszuprobieren, ein neues Schaumbad, das verspricht, all ihre Probleme für eine Weile zu beseitigen.

Komm mit mir. Entfliehen Sie in eine ganz eigene Welt, in der Ihre Probleme einfach verschwinden, heißt es in einem Voice-Over.

Wenn du weg willst, aber nirgendwo hingehen willst … Hydra Soak. Finde die Göttin in dir.

Offensichtlich hat die Terrororganisation HYDRA im Laufe der Jahre eine große Rolle im Marvel Cinematic Universe gespielt, vor allem in den Captain America-Filmen The First Avenger und The Winter Soldier, daher ist es keine Überraschung, dass sie in einem solchen Osterei auftauchen.

HYDRA hat auch eine bemerkenswerte Verbindung zu Wanda selbst – sie wurde im Wesentlichen von der Organisation geschaffen – daher ist es wahrscheinlich, dass diese Anzeige eine weitere Anspielung auf ihre Hintergrundgeschichte ist.

In der Zwischenzeit denken einige Fans, dass die Anzeige ein Hinweis auf die Marvel-TV-Serie Agents of SHIELD sein könnte, die während ihrer Laufzeit eine ähnliche Verbindung zwischen HYDRA und, äh, Seife herstellte.

Folge fünf – Lagos Papierhandtücher

Ein Screenshot aus einem fiktiven Werbespot von WandaVision (Disney)

Nach einer Woche Pause in Episode vier setzen die Werbespots von WandaVision ihre Reise durch Wandas Hintergrundgeschichte fort, indem sie ziemlich explizit an die Ereignisse von Captain America: Civil War anknüpfen.

Und dieses Mal über Papierhandtücher…

Sie haben ein Durcheinander ... und verwenden immer noch die nächste führende Marke? fragt ein Voice-Over, als die Werbeschauspielerin versucht, verschüttete Flüssigkeit aufzuwischen.

Sie benötigen Papierhandtücher der Marke Lagos. Das saugfähigste Papierhandtuch auf dem Markt! Ehemänner können es gebrauchen, weißt du… der Voice-Over geht weiter, mit Aufnahmen von den Handtüchern, die die Omonois aufwischen, blutähnliche Flecken.

Lagos: Denn wenn Sie ein Chaos anrichten, das Sie nicht wollten, endet die Anzeige mit einem klaren Rückruf auf den Moment im Bürgerkrieg, in dem Wanda eine Bombe umleitet und versehentlich einige Zivilisten tötet.

Es ist eine düstere Art, Wandas Vergangenheit zu betrachten – aber eindeutig ein Moment, der ihr geblieben ist.

Folge sechs – Yo-Magic

Die Yo Magic-Werbung aus Folge sechs von WandaVision (Disney)

In einer der bisher beunruhigenderen Anzeigen schafft Episode sechs ein kleines Claymation-Drama, das anscheinend darauf abzielt, eine Art Erdbeerjoghurt namens Yo-Magic zu verkaufen, das eindeutig auf Wandas Fähigkeiten greift.

Ich bin so hungrig, dass ich alles essen würde, sagt ein kleiner Claymation-Junge, während er auf einer einsamen Insel gefangen ist, kurz vor der Ankunft eines radikal aussehenden Hais mit Sonnenbrille.

Hungrig? Ich erinnere mich an Hunger. Ich war immer so, sagt der Hai.

Was hast du gemacht? fragt der gestrandete Junge.

zurück zum Ex

Nasst Yo-Magic, Bruder…jetzt habe ich Zeit, Flosse aufzuhängen, antwortet der sprechende Hai.

Eine Aufnahme aus dem fiktiven Yo-Magic-Werbespot in WandaVision (Disney)

Anschließend übergibt der Hai einen Teil des Joghurts und geht dann – doch dann passiert etwas Seltsames. Aus irgendeinem Grund kann der kleine Junge den Joghurt über viele Tage nicht öffnen, verhungert allmählich, wird noch hagerer und verkümmert dann zu einem Skelett. Es ist unheimlich! Ob es sich um eine Art Rückruf zum häufigen Vision-Feind The Sensenmann oder einfach nur um den Tod im Allgemeinen handelt, ist unklar, obwohl dies (wie bei den anderen Anzeigen) auf das Trauma hinzuweisen scheint, das Wanda im Laufe der Jahre erlitten hat.

Yo-Magic, der Snack für Überlebende! das Voice-Over endet.

Folge sieben – Nexus

Ein Screenshot aus WandaVision Folge 7 (Disney)

In einer der bisher dümmsten Werbespots scheint Episode sieben ein Antidepressivum namens Nexus auszupeitschen, in dem das gleiche Schauspielerduo zu sehen ist, das bisher in den meisten Werbespots aufgetreten ist.

Sich depressiv fühlen? Wie die Welt ohne dich weitergeht? Du willst einfach in Ruhe gelassen werden? ein Voice-Over fragt über graues Filmmaterial einer niedergeschlagenen Frau, in einer Formulierung, die Wandas Erfahrung (und den Wunsch, ungestört zu sein) in Westview deutlich hervorruft.

Fragen Sie Ihren Arzt nach Nexus. Ein einzigartiges Antidepressivum, das Sie in Ihrer Realität verankert. Oder die Realität Ihrer Wahl.

Nebenwirkungen sind das Fühlen deiner Gefühle, das Konfrontieren deiner Wahrheit, das Ergreifen deines Schicksals und möglicherweise mehr Depressionen.

Sie sollten Nexus nicht einnehmen, es sei denn, Ihr Arzt hat Ihnen die Erlaubnis erteilt, mit Ihrem Leben fortzufahren.

Nexus, weil sich die Welt nicht um Sie dreht. Oder tut es das? die Anzeige endet.

Fans haben schnell bemerkt, dass sich der Markenname Nexus auf den Nexus of All Realities der Marvel-Comics beziehen könnte, eine Art Tor zwischen verschiedenen Paralleluniversen, das einige Male vorkommt. Inzwischen wurde Wanda selbst in den Comics als Nexus-Wesen bezeichnet, um ihre Realität vor Bedrohungen von außen zu schützen.

Mit anderen Worten, Nexus = Parallelwelten im Marvel Cinematic Universe, und diese Anzeige scheint darauf hinzudeuten, dass diese alternativen Realitäten eine wichtige Verbindung zu WandaVision sind. In gewisser Weise wussten wir dies bereits – Elizabeth Olsen wird ihre Rolle als Wanda Maximoff/Scarlet Witch im kommenden Doctor Strange in the Multiverse of Madness wiederholen – aber die Hinweise auf eine Realität Ihrer Wahl lassen vermuten, dass dies der Schlüssel sein könnte zu den letzten Folgen von WandaVision.

Und wer weiß? Vielleicht ist der Arzt, der benötigt wird, um die Patienten zu klären, ein gewisser Mr. Cumberbatch…

Möchten Sie mehr WandaVision-Inhalte? Schauen Sie sich unseren neuesten WandaVision-Test, unseren Leitfaden zur Besetzung von WandaVision, den WandaVision-Veröffentlichungsplan, Agatha Harkness und die gruseligen WandaVision-Werbespots an. Außerdem fragen wir: Wann wird WandaVision eingestellt und wie hat Vision überlebt?

WandaVision veröffentlicht freitags neue Folgen auf Disney Plus. Sie können Melden Sie sich für 5,99 £ pro Monat oder 59,99 £ pro Jahr bei Disney Plus an .

Werbung

Möchten Sie etwas anderes sehen? Sehen Sie sich unseren vollständigen TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion