UFC 238 bietet eine starke Hauptkarte mit Henry Cejudo, der mit Marlon Moraes im Vorzeigekampf ins Octagon tritt.

Werbung

Cejudo steht auf Platz 4 der Pfund-für-Pfund-Rangliste der UFC, nachdem er bisher 14 seiner 16 professionellen Showdowns gewonnen hat.





Der jüngste Kampf des 32-Jährigen endet mit einem TKO-Sieg in der ersten Runde über T.J. Dillashaw, der vor und nach dem Kampf positiv auf die verbotene Substanz EPO getestet wurde.

  • Sport im Fernsehen im Kalender 2019

Moraes wird Cejudo jedoch eine harte Konkurrenz bieten, nachdem er nur einen seiner letzten 18 Showdowns aus dem Jahr 2011 verloren hat.

Ebenfalls auf der Karte steht Valentina Shevchenko, die ihren Titel im Fliegengewicht der Frauen gegen Jessica Eye verteidigen wird, während Jimmie Rivera im Bantamgewicht auf Petr Yan trifft

RadioTimes.com hat alles zusammengetragen, was Sie wissen müssen, um UFC 238 im Fernsehen und online zu sehen.

Wann startet UFC 238?

Die TV-Berichterstattung über die UFC 238-Hauptkarte – einschließlich Cejudo gegen Moraes – beginnt um 3:00 Uhr (britische Zeit) in den frühen Morgenstunden Sonntag, 9. Juni .



Die vorläufige Karte wird ab 1:00 Uhr (britischer Zeit) ausgestrahlt.

Wo findet UFC 238 statt?

Die Veranstaltung findet im United Center, Chicago, USA statt.

Mehr als 21.000 Fans können die riesige Arena auspacken, in der normalerweise die Teams der Chicago Bulls (NBA) und Chicago Blackhawks (NHL) zu Gast sind.

So sehen und streamen Sie UFC 238

Die gesamte Veranstaltung wird live auf gezeigt BT Sport ab 1:00 Uhr (PreLims) und 3:00 Uhr (Hauptkarte) in den frühen Morgenstunden des Sonntags.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, BT Sport zu erhalten. Wenn Sie bereits BT Broadband-Kunde sind, können Sie es Ihrem bestehenden Vertrag für eine zusätzliche Gebühr hinzufügen 6,00 € pro Monat . Für Neukunden beginnen Breitband- und BT-TV-Pakete ab 35,99 € pro Monat .

Wenn Sie kein BT-Breitband haben oder möchten, können Sie BT Sport zu bestehenden Breitband- oder TV-Diensten hinzufügen, einschließlich Himmel , TalkTalk und Jungfrau .


Werbung

Einige unserer Artikel enthalten kontextbezogene Affiliate-Links. Sie können uns unterstützen, indem Sie diese anklicken, da wir bei einem Kauf möglicherweise Provisionen verdienen. Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten und wir lassen niemals zu, dass unsere Inhalte dadurch beeinflusst werden.

Tipp Der Redaktion