Twin Peaks-Star Peggy Lipton im Alter von 72 Jahren gestorben



Welcher Film Zu Sehen?
 




Die US-amerikanische Schauspielerin Peggy Lipton, bekannt für ihre Rollen in Twin Peaks und The Mod Squad, ist im Alter von 72 Jahren an Krebs gestorben.



Lipton starb am Samstag, den 11. Mai, im Kreise ihrer Familie, einschließlich ihrer Töchter Rashida und Kidada Jones, die die folgende Erklärung an die Los Angeles Zeiten .





Es bricht uns das Herz, dass unsere geliebte Mutter heute an Krebs gestorben ist. Sie machte ihre Reise friedlich mit ihren Töchtern und Nichten an ihrer Seite. Wir fühlen uns so glücklich für jeden Moment, den wir mit ihr verbracht haben. Wir können jetzt nicht alle unsere Gefühle in Worte fassen, aber wir werden sagen: Peggy war und wird immer unser Leuchtfeuer sein, sowohl in dieser Welt als auch darüber hinaus. Sie wird immer ein Teil von uns sein.



  • Twin Peaks Besetzung – damals und heute
  • Twin Peaks Staffel 3 Premiere: wie es passiert ist… schon wieder
  • Eine völlige Ungerechtigkeit: Twin Peaks-Fans empört über Emmy Awards-Snub

Für das US-Publikum war Liptons bahnbrechende Rolle die Undercover-Hippie-Cop Julia Barnes im Polizeidrama The Mod Squad der späten 60er / frühen 70er Jahre, für das sie 1970 den Golden Globe als beste Schauspielerin gewann.



Aber einer Generation britischer Zuschauer wird sie sich am besten als Norma Jennings, Besitzerin des Double R Diners in David Lynchs düsterem, surrealem Melodram Twin Peaks erinnern, das 1990 für zwei Serien mit insgesamt 30 Folgen ausgestrahlt wurde 1991 und kehrte 2017 für einen dritten Lauf zurück, wobei Norma immer noch an ihrem Platz im Zentrum der Kleinstadtgemeinde stand.



Liptons Leben und Karriere drehten sich um die Unterhaltungsindustrie. Sie war auch Sängerin und veröffentlichte zwischen 1968 und 1970 mehrere Tracks. 1974 heiratete sie den Musiker und Produzenten Quincy Jones und reichte 1989 die Scheidung ein.



Ihre beiden Töchter Rashida und Kidada Jones sind beide Schauspielerinnen, wobei Rashida für die erfolgreiche US-Sitcom Parks and Recreation und in jüngerer Zeit als Titelfigur in der Polizeikomödie Angie Tribeca bekannt ist, in der Lipton als Angies passend benannte Mutter Peggy Tribeca auftrat.



Tipp Der Redaktion