Tweets, die uns daran erinnern, wie gruselig die Welt ist

Diese Welt ist seltsamer und viel beängstigender, als wir ihr oft zutrauen. Einige der Geheimnisse unseres Planeten werden Ihre Gedanken noch jahrelang verfolgen, während andere so bizarr sind, dass man sie nicht glauben kann. Zu Ehren von Halloween forderte ein Twitter-Nutzer andere auf, ihre liebsten ekligen, gruseligen oder geradezu erschreckenden wissenschaftlichen Fakten einzusenden. Twitter stellte sich der Herausforderung und reagierte mit einigen wirklich eindringlichen lustigen Fakten. Obwohl Halloween an uns vorbeigegangen ist, gibt es immer Zeit für einen guten Schrecken.



Die tickende Bandwurmuhr

Du kennst die Chestburster-Szene in Außerirdischer ? Die schleichende Angst, einen Parasiten in Ihrem Körper zu haben, der Sie jeden Moment töten könnte, wird viele von uns nie vergessen. Leider ist diese Situation viel realer, als Sie vielleicht erwarten, wenn auch weniger blutig. E. multilocularis per Anhalter in wilde Füchse fahren und sich dann auf Hunde, Katzen und sogar Menschen ausbreiten und sie schließlich Jahrzehnte später töten. Als hätten wir nicht genug Grund, die Natur zu fürchten.

Ein Strauch aus Nadeln

In der gleichen Art und Weise, dass die Natur absolut erschreckend ist, was wäre, wenn es eine Pflanze gäbe, die Sie Monate nachdem Sie ihr begegnet sind, verletzen könnte? Der Gympie-Gympie ist ein mehrjähriger Strauch mit einem Stich, der sofort starkes Brennen verursacht, das sich weiter intensiviert und mehrere Tage anhält. Außerdem bleiben die feinen Haare, die für diesen Stich verantwortlich sind, bis zu einem Jahr in Ihrem Körper. Berührung, Kontakt mit Wasser oder sogar Temperaturänderungen können weitere Giftstoffe freisetzen und einen weiteren schweren Angriff auslösen. Bevor Sie fragen, ist diese Pflanze natürlich in Australien beheimatet.





Eine Cola-Flasche Schleim

Korrekt; Die meisten Experten gehen davon aus, dass der menschliche Körper täglich über einen Liter Schleim produziert. Manche Leute könnten sogar noch mehr verdienen. Sie denken vielleicht, dass ein Liter viel zu viel ist. Wohin geht es schließlich? Dein Bauch. Sie schlucken den ganzen Tag über ständig Rotze, jeden Tag.

Migration von Eileitern

Der menschliche Körper ist Wunder und Albtraum zugleich. Entgegen der landläufigen Meinung sind die Eileiter nicht fixiert. Normalerweise sehen wir Modelle, bei denen die Eierstöcke auf beiden Seiten der Gebärmutter weit auseinander liegen, aber in der Realität sind sie normalerweise viel näher. Ein einzelner Eileiter kann leicht wackeln und das Ei aus einem der Eierstöcke fangen.

Das ist ein großer Haufen $h*!

Texas ist die Sommerresidenz der größten Fledermauskolonie der Welt. Mexikanische Freischwanzfledermäuse haben dank der jahrtausendelangen Besetzung der Bracken Cave Guano-Haufen angehäuft, die auf eine Tiefe von bis zu 59 Fuß geschätzt werden.

Auf dem Weg der Dinosaurier

Manchmal ist die schrecklichste Tatsache die, gegen die Sie nichts tun können. Sie können wahrscheinlich einen stechenden Baum oder einen Parasiten vermeiden, aber Sie werden niemals verhindern können, dass ein Asteroid die Erde trifft. Und wenn das nicht schon schlimm genug wäre, würde es etwa 90 Minuten dauern, bis ein Asteroid unsere gesamte Spezies aus der Existenz genommen hat.

Brandbekämpfung mit etwas weniger gefährlichem Feuer

Wenn man sich die Geschichte der Medizin ansieht, fragt man sich, wie wir es jemals so weit geschafft haben. Wie in diesem Tweet angegeben, haben wir versucht, Malaria zur Behandlung von Syphilis einzusetzen. Die Malariotherapie hatte eine Sterblichkeitsrate von 15 %, was dem fast sicheren Tod durch Syphilis vorzuziehen war. Das Grauen hört hier jedoch nicht auf. Ein Arzt befürwortete noch 1997 die Malariotherapie zur Behandlung von HIV und AIDS und testete seine Theorie an Patienten ohne ethische oder wissenschaftliche Überprüfung oder Genehmigung.



Tollwut macht Angst

Dieser Tweet ist teilweise richtig und teilweise falsch, und die Wahrheit mag viel beunruhigender erscheinen. Tollwut verursacht selbst keine Angst vor Wasser. Stattdessen macht es das Schlucken jeder Flüssigkeit so unglaublich schmerzhaft, dass Sie Angst haben, etwas zu konsumieren. Wenn der Mund mit Speichel gefüllt ist, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass das Virus andere infiziert. Kombinieren Sie das mit dem Virus, das aggressives und gewalttätiges Verhalten verursacht, und Sie sind nicht weit von einer Apokalypse sabbernder Zombies entfernt.

Etwas, an das du nicht denken willst

Lassen Sie uns zuerst das Gruselige aus dem Weg räumen. Ja, Sie sind wie alle anderen von Milben bedeckt. Experten zufolge leben derzeit etwa 1,5 Millionen mikroskopisch kleine Spinnentiere auf Ihrem Körper. Es wird schlimmer bevor es besser wird. Die höchste Ansammlung von Milben befindet sich in Nase, Wimpern und Augenbrauen. Nein, Sie können sie nicht mit bloßem Auge sehen, und in Wahrheit ist das wahrscheinlich das Beste, denn einige dieser Lebewesen sind wirklich wichtig für Ihre Gesundheit. Demodex-Milben zum Beispiel entfernen Bakterien aus Ihrem Gesicht. Um schädliche Milben (Wanzen, Läuse, Flöhe, Zecken usw.) fernzuhalten, ist es wichtig, auf Ihre Hygiene zu achten. Waschen Sie Ihre Hände und baden Sie regelmäßig.

Tödliche Schlaflosigkeit weitergeben

Was dieser bereits erschreckende Tweet nicht erwähnt, ist, dass die ersten Symptome dieser Erkrankung im Alter zwischen 40 und 60 Jahren auftreten. Sie könnten leicht Kinder oder Enkel haben, die diese Krankheit geerbt haben, ohne zu wissen, dass Sie sie selbst hatten. Erschwerend kommt hinzu, dass die Symptome denen vieler anderer Erkrankungen ähnlich sind und der Tod normalerweise die Folge eines Herzinfarkts oder einer Infektion ist, sodass Sie möglicherweise nie eine Diagnose erhalten.

Tipp Der Redaktion