Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



ITVs faktenbasiertes Drama Stephen mit Steve Coogan und Sharlene Whyte in den Hauptrollen erzählt die wahre Geschichte der Ermittlungen zum Mord an Stephen Lawrence.

Werbung

Das Drama erzählt die Geschichte vonwie DCI Clive Driscoll – in enger Zusammenarbeit mit den Lawrences – eine Untersuchung zusammenstellt, die mehr als 18 Jahre nach Stephens Ermordung die Verurteilung von zwei der Täter endgültig sicherstellt.





Alan Partridge-Star Steve Coogan sagte, es sei eine Ehre, im ITV-Drama Stephen mitzuspielen , in dem er Driscoll spielt, der es geschafft hat, zwei von Lawrences Mördern zu verurteilen.

Im Gespräch mit TV-Guide und anderer Presse sagte Coogan: Es war wirklich eine Ehre, Clive zu spielen, denn als Schauspieler spiele ich nicht oft nette Leute… Es war also eine schöne Abwechslung für mich, jemanden zu spielen, der Integrität hat, einfach unangekündigt Integrität, wenn Sie möchten.

Der echte ehemalige DCI Clive Driscoll hat Steve Coogans Casting in Stephen besprochen , enthüllt, dass er dem Alan Partridge-Schauspieler dafür gedankt hat, dass er in dem ITV-Drama mitgewirkt und Stephens Geschichte draußen gehalten hat.

Lesen Sie weiter, um die wahre Geschichte hinter dem ITV-Drama Stephen zu erfahren.

Was ist die wahre Geschichte hinter dem ITV-Drama Stephen?

Stephen Lawrence, der als Teenager ermordet wurde, ist Gegenstand des ITV-Dramas Stephen



Der schwarze britische Teenager Stephen Lawrence wurde ermordetam Abend des 22. April 1993 bei einem rassistisch motivierten Angriff.

Werbung

Der Angriff ereignete sich, während Lawrence warWarten auf einen Bus in Well Hall Road, Eltham, im Südosten Londons. Stephen war mit seinem Freund Duwayne Brooks unterwegs; das Paar war nach der Schule zum Haus von Stephens Onkel gegangen, um Videospiele zu spielen.

Ich habe zur Zeit [des Mordes] in Brixton gearbeitet. Nach allem, was ich hörte, hatte ich wirklich das Gefühl, dass es definitiv gelöst werden würde, erinnerte sich der ehemalige DCI Clive Driscoll (gespielt von Steve Coogan in Stephen), der später den Fall übernehmen würde.

Stephen und Duwayne gingen nach Hause und warteten in der Well Hall Road in Eltham im Südosten Londons auf einen Bus. Auf der anderen Straßenseite waren, glaube ich, sechs Leute. Sie reden immer von fünf. Aber ich glaube, es waren sechs, sagte Driscoll.

Stephen hatte Kopfhörer auf und hätte nicht gewusst, was mit ihm passierte. Die Gang rannte hinüber und griff Stephen an, der von seinem Freund Duwayne getrennt war. Die Bande verschlang Stephen und er wurde zweimal erstochen. Ein unglaublich feiger Angriff. Sie waren beide völlig unschuldige junge Männer, die sich auf den Heimweg machten.

Er fuhr fort: Als unsere späteren Ermittlungen im Jahr 2006 begannen, ging ich immer in die Well Hall Road, um Aussagen zu lesen. Ich bin Legastheniker, also bin ich nicht so schlau mit Worten wie andere Leute. Damit es für mich lebendig wird, muss ich es virtuell tun.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Wie wurde DCI Clive Driscoll in die Ermittlungen gegen Stephen Lawrence verwickelt?

In der ersten Episode von Stephen aus dem Jahr 2006 ist Detective Clive Driscoll (Steve Coogan) gerade dabei, eine alte Polizeistation zu schließen, als er über einen Raum voller Beweise im Zusammenhang mit dem Mord an Stephen Lawrence stolpert.

Obwohl dies fast unwahrscheinlich erscheint, wurde DCI Clive Driscoll im wirklichen Leben genau so in den Fall verwickelt.

Er sagte, The Met habe die Polizeistation von Deptford im Jahr 2006 verkauft, und ich wurde dorthin geschickt, um sie zu schließen. Dort fand ich einen Raum voller Papiere über die Operation Fishpool – den Mord an Stephen Lawrence.

diana tanzt uptown girl

Ich kann mich erinnern, dass ich im Raum herumgelaufen bin und gedacht habe: „Das kann nicht richtig sein.“ Dann kam ich direkt raus und rief Cressida Dick, die damals die Kommandantin war, an, um zu sagen: „Das übernehme ich.“ Also die Entscheidung wurde gemacht und ich habe es ab dem 20.06.2006 übernommen.

Stephen

ITV

Er fuhr fort: Was ich fand, war ein bisschen wie die Marie Celeste. Sie wussten, dass die Leute dort waren, aber sie waren nicht mehr da. Am Ende hatten wir 540 Kartons mit Papieren in Deptford und dann noch mehr, weil wir sie immer wieder fanden.

Sogar 2008 haben wir noch viel mehr Sachen gefunden. Für mich war es eine neue Untersuchung, aber die Met beschrieb es als Fallüberprüfung.

Wer wurde für den Mord an Stephen Lawrence verurteilt?

Es dauerte über 18 Jahre nach dem Tod von Stephen Lawrence, bis seine Mörder vor Gericht gestellt wurdenIn der ursprünglichen Untersuchung waren die Verantwortlichen nicht verurteilt worden.

Zwei der Angreifer, Gary Dobson und David Norris, wurden im Januar 2012 im Old Bailey des Mordes für schuldig befunden.

Das Drama Stephen beginnt 2006 mit einem Wendepunkt im Fall, und vor dem ITV-Dreiteiler erzählt Clive Driscoll den Durchbruch für die Ermittlungen.

Wir haben nachgestellt, wie Stephen angegriffen werden könnte, und haben dieses Video zu LGC Forensics in Oxfordshire gebracht. Wir baten sie, das Geschehene nicht als einen kurzen Angriff zu betrachten. Dann fanden sie Fasern, die einige der Verdächtigen mit Stephen verbanden. Das habe allen neuen Schwung gegeben, sagte er.

Er fuhr fort: Der wirkliche Durchbruch kam 2008, als sie ultraviolettes Licht auf Kleidung feuerten. An einer Faser von Gary Dobsons Jacke ist ihnen etwas aufgefallen. Es stellte sich heraus, dass es Stephens Blut war und es musste nass sein, als es auf die Jacke traf. Gary Dobson wurde 1996 nach dem Criminal Justice Act für nicht schuldig befunden – oder doppelte Gefahr – also mussten es neue und zwingende Beweise sein. Wir brachten unsere Beweise zu Keir Starmer, dem damaligen Direktor der Staatsanwaltschaft, der zustimmte, dass wir genug neue und zwingende Beweise hatten, um Gary Dobson vor Gericht zu bringen.

Stephen startet am Montag, den 30. August um 21 Uhr auf ITV. Die Serie besteht aus drei Episoden und ist eine Fortsetzung von ITVs The Murder of Stephen Lawrence.

Besuchen Sie unseren TV-Guide, um zu sehen, was heute Abend läuft, oder sehen Sie sich den Rest unserer Drama-Berichterstattung an.

Tipp Der Redaktion