Es ist lange her und sie sagen, Sie sollten nie zurückkehren, aber es sieht wahrscheinlich aus, dass Trisha Goddard nach einer 16-jährigen Pause zu ITV zurückkehren wird.

Werbung

Die Sonne berichtete, dass Trisha einen Pilotfilm für einen Neustart der Talkshow filmte.





Ihre berühmte morgendliche Talkshow Trisha lief zwischen 1998 und 2004 jeden Wochentagmorgen.

Eine Quelle sagte gegenüber The Sun: Es wird derzeit als Talk to Trisha bezeichnet. Aber Fernsehfans werden es als das erkennen, was es ist – die alte legendäre Show und sie wieder zusammen.

Die neue Version von Trisha wird Berichten zufolge von den Dokumentarfilm-Produktionsgiganten Spun Gold produziert, dem Unternehmen hinter Shows wie The Really Full Monty: Live und The Grand Party Hotel.

Jedoch, versteht, dass noch nichts in Auftrag gegeben wurde.



Trisha hat einen Großteil der letzten zwei Jahrzehnte in den Vereinigten Staaten gelebt, war aber zuletzt in Großbritannien als Konkurrentin bei Dancing on Ice Anfang dieses Jahres zu sehen, wo sie als erste aus der Show gewählt wurde.

Ihre syndizierte Talkshow in Amerika, The Trisha Goddard Show, lief von 2012 bis 2014 zwei Jahre lang und wurde von NBCUniversal Television Distribution vertrieben. Es wurde in Großbritannien auf Kanal 5 ausgestrahlt

Ihre Tochter Billie wird ihr Debüt im Reality-Wettbewerb von Channel 4, The Bridge, geben, der am Sonntag, 11. Oktober, Premiere feiert.

Werbung

Wenn Sie etwas zum Anschauen suchen, besuchen Sie unsere Fernsehprogramm um zu sehen, was heute Abend läuft, oder sieh dir unseren Guide an: neue TV-Sendungen 2020 um herauszufinden, was diesen Herbst und darüber hinaus ausgestrahlt wird.

Tipp Der Redaktion