ITVs explosives Drama Auslösepunkt hat seine Halbzeit erreicht, aber die Fans sind nicht überzeugt John HudsonKris Hitchen ist eigentlich der Übeltäter.



Lana von Vicky McClure hat vernichtende Beweise im Spind ihrer Kollegin gefunden, aber mit drei verbleibenden Folgen scheint es ein wenig zu ordentlich zu sein. Und es scheint, dass die meisten Trigger Point-Fans zustimmen.

Das Fernsehen kann exklusiv zeigen, dass 76,8 Prozent der Zuschauer nicht glauben, dass Hudson tatsächlich hinter den Bombenanschlägen steckt.





Sie lassen uns auch wissen, wer unter den Trigger Point-Verdächtige Sie halten den eigentlichen Verantwortlichen für verantwortlich: Karl Maguire.

Lanas Mechanikerfreund und Armeeveteran, gespielt von Luther-Star Warren Brown, stand ganz oben auf der Liste.

ein ruhiger ort 2 netflix

Seien Sie der Erste, der die neuesten Drama-News direkt in Ihren Posteingang erhält

Bleiben Sie über alle Dramen auf dem Laufenden - von Historie über Krimi bis Komödie

. Sie können sich jederzeit abmelden.

Ob Hudson der Schuldige (oder zumindest ein Komplize) ist oder nicht, bleibt abzuwarten. Aber das Flugblatt mit der englischen Flagge und die Karte mit den kommentierten Bombenanschlägen verheißen nichts Gutes.



Die Serie, die von Jed Mercurio von Line of Duty produziert wurde, hat bisher gemischte Kritiken von den Zuschauern erhalten, hat aber dennoch große Einschaltquoten erzielt. Die Tatsache, dass Lana ihren Helm abnimmt, bevor sie sich einem potenziellen Sprengstoff nähert, gehört zu den größten Kritikpunkten der Fans, aber es stellt sich heraus es ist eigentlich eine legitime Praxis .

„Wir hatten viel Unterstützung von Leuten, die echte Exposés sind“, erklärte McClure. „Es gibt eine gewisse künstlerische Freiheit, um das Drama zu erschaffen, aber ich habe immer mit ihnen gesprochen, sie waren jeden Tag am Set. Ich fand es faszinierend.

„Es gab Dinge, die sich wie absoluter Wahnsinn anfühlten, wie das Abnehmen meines Helms, wenn ich mich der Bombe nähere, aber dann erklärten sie mir, dass es Ihre Sicht beeinträchtigen oder das Gerät umstoßen könnte, wenn es abrutscht, all diese logischen Dinge, also Sie müssen es abnehmen, um tatsächlich richtig mit dem Gerät zu arbeiten.'

Trigger Point wird sonntags um 21 Uhr auf ITV fortgesetzt. Schauen Sie sich mehr unserer Drama-Berichterstattung an oder besuchen Sie unseren TV-Guide, um zu sehen, was heute Abend läuft.

Florian Marku gegen Maxim Prodan im Live-Stream

Tipp Der Redaktion