Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Die Transformers-Franchise ist seit ihren Anfängen in den 1980er Jahren zu Ikonen der Popkultur konstant beliebt geblieben, und obwohl die Live-Action-Filme vor einem geplanten Neustart eine Pause eingelegt haben, ist die Zeichentrickserie immer stärker geworden.

Werbung

Die neueste Serie mit den gestaltwandelnden Robotern war ein ziemlicher Umbruch für die Serie, als Netflix CG-Anime, der zum ersten Zusammenstoß zwischen den Autobots und Decepticons auf ihrem Heimatplaneten Cybertron zurückkehrt.





Viele Fans werden erfreut sein zu hören, dass es in dieser Prequel-Serie überhaupt keine Menschen gibt, sondern sich auf die Roboter konzentrieren, bevor sie sich verkleiden mussten – aber das Gleiche kann man nicht über Tiere sagen, wie bei einigen Fan-Lieblingen Beast Wars Charaktere werden sich der Falte anschließen.

minecraft haus einfach

Die War for Cybertron-Reihe ist natürlich eine Trilogie – und als dritte Staffel der Show wird Kingdom der letzte Teil. Wenn der Krieg um ihren Heimatplaneten zu Ende geht, finden Sie hier alles, was Sie über Transformers: War for Cybertron Trilogy – Kingdom wissen müssen.

Transformers: War for Cybertron Trilogy: Kingdom Veröffentlichungsdatum

Im Wesentlichen die dritte Staffel der Serie, Transformers: War for Cybertron Trilogy: Kingdom, wird auf Netflix veröffentlicht Donnerstag 29NSJuli 2021 .

Das Premiere-Datum wurde während des Netflix-Fan-Events Geeked Week zusammen mit einigen ziemlich auffälligen Postern bekannt gegeben.

Der letzte Teil der Transformers: War for Cybertron-Trilogie, KINGDOM, kommt sehr bald: 29. Juli. #GeekedWoche pic.twitter.com/RSKRWJIy96



– Netflix Geeked (@NetflixGeeked) 10. Juni 2021

Dies ist fast genau ein Jahr, nachdem die War for Cybertron-Trilogie mit Siege am 30. Juli 2020 begann und der zweite Teil Earthrise fünf Monate später am 30. Dezember herauskam.

Canelo Alvarez Avni Yildirim Stunden

Transformers: War for Cybertron Trilogy: Kingdom-Trailer

Der Trailer wurde einige Wochen vor dem Erscheinungsdatum der Show im Juli 2021 enthüllt und zeigt einige ziemlich atemberaubende Animationen – sowie Beast Wars Megatron.

Transformers: War for Cybertron Trilogy: Kingdom Besetzung

Die Produktionsfirma Rooster Teeth entschied sich umstritten, viele der ursprünglichen Synchronsprecher der Franchise wie Peter Cullen und seine ikonische Optimus Prime-Stimme oder Frank Welkers boomende Megatron nicht zu verwenden.

Stattdessen gingen viele der ikonischen Rollen an jüngere Synchronsprecher, die ihre Stimme an frühere Transformers-Animationen geliehen hatten, darunter Jake Foushou, der die Rolle des Optimus Prime aus Transformers: Cyberverse wiederholte. Foushous Optimus Prime-Impression wurde 2012, als er noch ein Teenager war, viral, was zu einem Auftritt in der Ellen Degeneres-Show und schließlich zu der begehrten Rolle von Optimus im Jahr 2018 führte.

JoJos Bizarre Adventure Synchronsprecher Jason Marnocha spricht Primes Todfeind Megatron, nachdem er zuvor das Decepticon in Transformers: Combiner Wars gesprochen hatte.

Frank Todora kehrt auch als stellvertretender Decepticon Starscream aus Transformers: Combiner Wars zurück, während der langjährige Pokemon-Synchronsprecher Bill Rogers dem Autobot-Wissenschaftler Wheeljack seine Stimme leiht.

Linsay Rousseau (Fallout 76), Joe Zieja (Fire Emblem: Three Houses) und Keith Silverstein (Godzilla: Singular Point) runden den Rest der Besetzung ab.

schauspieler on my block

Transformers: War for Cybertron Trilogy: Die bisherige Geschichte

Bisher gab es zwei Folgen der War for Cybertron-Trilogie, die jeweils aus sechs halbstündigen Episoden bestanden – aber in diesen sechs Stunden gab es ziemlich viel Rock-em, Sock-em-Action.

Die erste Staffel mit dem Titel Siege spielte auf Cybertron während des berühmten Bürgerkriegs zwischen Autobots und Decepticons, wobei die Anführer Optimus Prime und Megatron sehr unterschiedliche Ideen hatten, wie sie ihren Heimatplaneten retten und ihr Volk vereinen können. In einem verzweifelten letzten Schritt erwägt Megatron, den Allspark zu verwenden, um alle Autobots in Decepticons umzuformatieren – aber Optimus wird alles tun, um dies zu verhindern, selbst wenn es bedeutet, Cybertron zu zerstören.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Kurz bevor Bumblebee den Rest der Autobots trifft, entdeckt er ein interplanetares Reisesystem namens Weltraumbrücke. Optimus plant, den Allspark durch die Weltraumbrücke zu schicken, und obwohl Bumblebee am Ende der Saison einen Kampf mit Megatron verloren hat, kann er den Allspark durch die Weltraumbrücke schleudern – zum Planeten Erde.

engelszahl 5555

In der zweiten Staffel mit dem Titel Earthrise begeben sich die Autobots und Decepticons auf eine gefährliche Reise durch den Weltraum auf der Suche nach dem Allspark. Die Saison endet damit, dass die Autobots schließlich zur prähistorischen Erde aufbrechen, wo sich das Objekt befindet – aber der Krieg hat anscheinend bereits begonnen.

Die Abschlusseinstellung der Staffel zeigt einen Velociraptor, der eine Art technologische Verbesserung zu haben scheint – eindeutig Beast Wars aufbauend. In der von Fans beliebten Beast Wars-Serie reisten die Maximals und die Predacons – die Nachkommen der Autobots bzw. Decepticons – in die Vergangenheit auf die prähistorische Erde zurück, um die Geschichte zu ihren Gunsten zu ändern.

Beast Warriors fand ursprünglich statt, während die klassischen Transformers in ihrem Schiff schlummerten, aber es scheint, dass Kingdom ein Crossover sein wird und Optimus und Co mit ihren zukünftigen Nachkommen interagieren.

Zeitreisen wurden bereits in der Serie vorgestellt – Megatron erhielt Besuch von seinem zukünftigen Ich Galvatron, der ihn anflehte, die Goldene Scheibe zu finden, die für den Fall der Fälle ein klassisches Artefakt aus der Beast Wars-Ära ist.

Kingdom wird sich wahrscheinlich auch mit dem Schicksal von Elita-1 und Jetfires Rebellion auf Cybertron befassen, nachdem die beiden anscheinend von einer Explosion erfasst wurden.

Erwarten Sie viel zeitreisende Dinobot-Action, während die War for Cybertron-Trilogie ihren Abschluss erreicht – was für Cybertron kein gutes Ende nimmt, wenn sie bestimmten Transformers-Geschichten folgt.

Transformers War for Cybertron: Kingdom kann am Donnerstag, 29., auf Netflix gestreamt werdenNSJuli – Schauen Sie sich unsere Leitfäden zu den besten Serien auf Netflix und den besten Filmen auf Netflix an.

Werbung

Suchen Sie etwas anderes zum Anschauen? Besuchen Sie unseren TV-Guide oder unseren Sci-Fi-Hub für weitere Neuigkeiten und Features.

Tipp Der Redaktion