Sein klares Aussehen, sein durchdringender Blick und sein strahlendes Lächeln machten Tom Cruise mit seinem fünften Film Risky Business auf sich aufmerksam und er knackte 1986 mit Top Gun den Jackpot. Mit 43 Filmen bis hin zu Mission: Impossible – Fallout hat Cruise Filme für alle gemacht und ist weiterhin einer der bankfähigsten Stars Hollywoods.

Werbung

10 Riskante Geschäfte – Mein Name ist Joel Goodson. Ich beschäftige mich mit menschlicher Erfüllung.

(Getty)





Hier fing alles an. Cruise spielt den charismatischen Jungen, der eine Nutte trifft, den Porsche seines Vaters in einen See fährt und das Haus seiner wohlhabenden Eltern in ein Bordell verwandelt. Man könnte sagen, er hat Glück, das kluge Drehbuch von Regisseur Paul Brickman zu haben, aber wenn Cruise lippensynchron zu Bob Segers Old Time Rock and Roll durch den Raum gleitet, wissen wir alle, dass dieser Typ seinen Traum lebt. Die Szene wurde vor Ort von Cruise erfunden, deren Anweisungen es waren, einfach zu Rockmusik zu tanzen.

mission impossible reihenfolge

9 Magnolie – Was mache ich? Ich verurteile dich ruhig

(Neues Line-Kino)

Cruises frühe Filme waren Ensemble-Angelegenheiten, also hatte er bereits gezeigt, dass er das Rampenlicht teilen konnte. Aber Magnolia war ein Schritt nach oben, ein aufgeladenes Ensemble, ein gebildetes Drama voller erfahrener Schauspieler (Julianne Moore, Jason Robards, William H Macy) mit Paul Thomas Anderson an der Spitze, frisch aus den von der Kritik gefeierten Boogie Nights. Hier stößt Cruise als arroganter Sexguru Frank T. Mackey sein Ego in einen ganz neuen Bereich. Die Sterbebettszene wurde größtenteils von Cruise improvisiert und beeindruckte die Besetzung ohne Ende.

8 Jerry Maguire – Ich liebe dich. Du... du vervollständigst mich.

(Getty)

Wenn er nicht mit seinem Aussehen und seiner Prahlerei weibliche Herzen erobert hätte, hat Cruise sie mit seiner Verletzlichkeit in Cameron Crowes witziger und bewegender romantischer Komödie umgehauen. Die Freunde des Regisseurs hatten ihm gesagt, dass Cruise niemals einen Verlierer spielen würde; Es stellt sich heraus, dass ihm die Idee von Maguire gefallen hat, einem Sportagenten, der sich zurückkämpfen muss, nachdem er wegen eines tödlichen Angriffs auf Anstand entlassen wurde. Cruise wurde für seine Leistung mit einer Oscar-Nominierung belohnt (obwohl er sie mit Co-Star Renée Zellweger hätte teilen sollen, da ihre Chemie ein Genuss ist), und der Film wurde sein fünfter in Folge 100-Millionen-Dollar-Film, ein neuer Rekord bei die Zeit.



7 Sicherheiten – Beruhigen Sie sich mit dem Wissen, dass Sie nie eine Wahl hatten

(Paramount/Dreamworks)

Wenn Tom Cruise Kästchen ankreuzte, um verschiedene Charaktere anzunehmen, ist dies diejenige, in der er 'Bösewicht' angekreuzt hat. Wie Henry Fondas kaltäugiger Mörder in Es war einmal im Westen, waren die Fans von Cruise gleichzeitig entsetzt und voller Ehrfurcht vor Vincent, dem Auftragskiller, der ein Taxi für eine Mordnacht in Los Angeles mietet. Cruise hat immer noch das typische Grinsen und den intensiven Fokus, aber wie der entführte Fahrer von Jamie Foxx sagt, fehlen Ihnen Standardteile, die in den meisten Menschen vorhanden sein sollen. Die akribische Vorbereitung des Films von Regisseur Michael Mann umfasste ein ganzes Dossier über Vincents Hintergrundgeschichte für Cruise.

6 Rain Man – Warum hat mir niemand gesagt, dass ich einen Bruder habe?

(MGM)

Barry Levinsons Oscar-prämiertes Drama ist ein verdrehtes Roadmovie der romantischen Komödie, eine skurrile Bromance, mit Cruise als dem schnell sprechenden Autohändler, der entdeckt, dass er einen hochfunktionalen autistischen Bruder hat, der das ganze Geld im Testament seines Vaters hinterlassen hat. Ja, Dustin Hoffman hat den Oscar für seine erstaunliche, zuckende Leistung als Raymond gewonnen, aber es ist Cruises Charlie, dessen eigene Reise, vom flachen breiten Jungen zum liebevollen, beschützenden Geschwister, das schlagende Herz des Films ist. Cruise war sehr daran interessiert, während der Dreharbeiten, auf dem Weg zum Set und in ihren Trailern mit Hoffman weiter zu proben; sie wechselten oft die Rollen, um ihre Charaktere von beiden Seiten zu erleben.

1111 bedeutung

5 Top Gun – Ich spüre das Bedürfnis… das Bedürfnis nach Geschwindigkeit

(Getty)

Einige Szenen müssen Sie vielleicht mit den Fingern in den Ohren sehen, aber es wäre schwer, diese aus einer Cruise-Compilation wegzulassen. Die Geschichte eines frechen Marinefliegers, seines Flugzeugs, seines Mädchens und seines Rivalen ist vorhersehbar, aber voller faustpumpender Momente. Regisseur Tony Scott erhielt den Applaus für die atemberaubenden Versatzstücke aus der Luft, während Cruise dabei half, Fliegerjacken und Pilotenbrillen aus Leder zu Must-have-Modeartikeln zu machen. Erstaunlicherweise zögerte er, die Rolle des Maverick zu übernehmen, bis Jerry Bruckheimer arrangierte, dass die Navy ihn für eine Spritztour mitnahm – sie spielen fünf Gs, sie spielen Fassrollen, sie machen alles – und dann war er süchtig.

4 Ein paar gute Männer – Mein Mandant ist ein Idiot. Das ist nicht gegen das Gesetz

(Getty)

Jack Nicholson mag seine Szenen stehlen, aber Cruise hält den Großteil dieses glatten, wortreichen Gerichtsdramas als den übermütigen Militäranwalt zurück, der auf dem Weg, ein paar Marinesoldaten wegen Mordes zu verteidigen, etwas über sich selbst erfahren muss. Cruise wurde durch das Schreiben von der Rolle angezogen – sie begann als Theaterstück von Aaron Sorkin (The West Wing), der auch das Drehbuch übernahm – und legte Wert darauf, die Broadway-Bühnenversion zu sehen, bevor sie sich anmeldete. Sie erwarten, dass Jack während der großen Gerichtssaalszene Jack ist, aber Cruise tritt wirklich auf den Teller und passt hervorragend zum alten Hasen.

3 Minderheitenbericht – Seit sechs Jahren hat es keinen Mord gegeben. Das System, es ist perfekt

(Getty)

Eine doppelte Premiere für Cruise hier: sein erster Ausflug in die Science-Fiction und sein erster Ausflug mit Steven Spielberg. In der klugen Geschichte von Philip K Dick hilft Precog-Cop Cruise, Morde zu verhindern, bevor sie geschehen sind, bevor er selbst eines zukünftigen Verbrechens beschuldigt wird. Es war ein cleverer Schachzug für den Star: ein charaktergesteuerter Actionfilm, der unsere Sympathie für den Mann auf der Flucht gewinnt, kombiniert mit den Action-Versatzstücken, für die er mit den Mission: Impossible-Filmen bekannt wurde. Übrigens ist Cruises Charakter in der Originalgeschichte dick und hat eine Glatze – das würde jetzt nie funktionieren.

2 Die Farbe des Geldes – Ich habe einen natürlichen Charakter

(Getty)

Hier hat sich Cruise mit einem Superstar aus einer klassischen Filmgeneration gemessen. Paul Newman ist eine Ikone der Populärkultur, und der Film ist eine verspätete Fortsetzung des Poolhall-Klassikers The Hustler, der Newmans Star-Referenzen festigt. Manche Leute sehen The Color of Money als symbolische Übergabe des Mantels von Newman an Cruise, da Cruises Charakter eine Aktualisierung des großspurigen, aber verletzlichen Gauners ist, den Newman im Original gespielt hat, da er die Feinheiten von dem älteren Mann gelehrt hat. Die beiden wurden im wirklichen Leben gute Freunde und Cruise schloss sich Newmans Rennteam eine Zeit lang an.

1 Mission: Impossible – Fallout – Du musst weggehen

(Erstens)

Werbung

Wenn es einen Mission: Impossible-Film in einer Tom Cruise Top 10 geben soll, dann muss es dieser sein. Zweiundzwanzig Jahre nach dem Original (in einem Franchise, das bisher 2,7 Milliarden US-Dollar einbrachte), krönt das neueste Spektakel sie alle für Nervenkitzel und (manchmal buchstäblich). Die normalerweise unwahrscheinliche M:I-Plot hat Cruises Ethan Hunt die Aufgabe, einige Plutoniumgeräte aufzuspüren, bevor ein Haufen Eiferer sie erreicht, aber der Film bringt die Action auf eine andere Ebene. In einer Welt, in der CGI das Reale größtenteils aus der Realität genommen hat, ist Fallout eine lebendige Erinnerung daran, dass Fantasie und Choreografie immer noch die Magie der Postproduktion übertreffen können. Legen Sie Ihre Software weg, Hollywood und machen Sie Actionfilme wie Fallout; wie früher. Wie Tom Cruise.

Tipp Der Redaktion