Toby Jones hat zugegeben, dass es ihm schwer fallen würde, einer Wiederaufnahme der BBC-Comedy-Serie Detectorists zu widerstehen, in der Jones neben Mackenzie Crook von The Office mitspielte.

Werbung

Die Serie, die 2017 mit einer dritten Staffel endete, folgte Andy (Crook) und Lance (Jones), zwei Männern mittleren Alters mit einer gemeinsamen Leidenschaft für die Metallsuche.





  • Detektoristen-Star Toby Jones spielt einen Kutscher in einer dunklen Komödie, die er selbst geschrieben hat
  • Wo finde ich die Detektoristen von Mackenzie Crook in Suffolk
  • Mackenzie Crook erklärt, warum diese Serie von Detektoristen die letzte sein wird

Auf die Frage, ob er in Betracht ziehen würde, die Rolle für eine vierte Serie oder einen Fernsehfilm zu wiederholen, sagte Jones: Es wäre schwer, zu widerstehen. Es ist eine große Freude, diese Show. Daran ist nichts Unangenehmes – Sie laufen auf dem Land zur Arbeit.

Crook, der auch Detectorists schrieb und Regie führte, hat zuvor erklärt, dass die dritte Staffel die letzte sein würde; Die Serie endete damit, dass Lance und Andy anscheinend ihren lang gesuchten Schatz fanden.

Jones fügte hinzu, dass die Zusammenarbeit mit Crook ihn definitiv dazu inspiriert hat, einen Stift für Don't Forget The Driver, die dunkle Comedy-Serie von BBC2, die er gerade zusammen mit dem Dramatiker Tim Crouch geschrieben hat, in die Hand zu nehmen.

[Crook] hat mir sechs Dialogseiten geschickt, und ich erinnere mich, dass ich dachte, das ist großartig, das ist kein Lachen, sagte Jones. Es sind zwei Typen, zwei Charaktere, die kein Lachen verlangen, nur buchstäblich existieren, und ich glaube, das fand ich sehr inspirierend, um eine Komödie zu starten. Es wird nicht unbedingt gehämmert, darüber muss man lachen – das kann man sich einfach anschauen.



  • Treffen Sie die Besetzung von Don't Forget the Driver

Don't Forget The Driver spielt in der Küstenstadt Bognor Regis und spielt Jones als Kutscher und Vater einer widerspenstigen Teenager-Tochter, deren Leben durch die Ankunft einer mysteriösen Frau auf den Kopf gestellt wird.

Werbung

Es beginnt am Dienstag, 9. März um 22 Uhr auf BBC2 .

Tipp Der Redaktion