Jimmy McGoverns BBC One Gefängnisdrama Zeit endet mit einer Wendung am Ende der dritten Episode, da unsere beiden Hauptfiguren im Wesentlichen die Plätze tauschen.

Kevin De Bruyne-Gehalt
Werbung

Der Dreiteiler wargeschrieben mit Sean Bean und Stephen Graham im Hinterkopf und folgt genau ihren beiden Charakteren, einem Gefangenen und einem Gefängniswärter.





Das stillgelegte Gefängnis, in dem Time gedreht wurde (speziell grau gestrichen), trug zur realistischen und oft trostlosen Atmosphäre bei, da sowohl Mark Cobden (Bean in theBe Besetzung der Zeit ) und Eric McNally (Graham) stehen vor schwierigen Entscheidungen und brutalen Erfahrungen.

Bis zum Ende derschwer zu sehenSerien, ihre Geschichten kreuzten sich, und wir sahen, wie ein Charakter hinter Gittern hervorkam und ein anderer Kopf hinter ihnen…

Lesen Sie weiter, um alles über das Ende der dritten Time-Episode zu erfahren, die jetzt auf BBC iPlayer zu sehen ist.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Zeitende erklärt

Mark Cobden, ein ehemaliger Schullehrer mit leiser Stimme, erwies sich als erbärmlich unvorbereitet auf die harten Realitäten des Gefängnislebens. Doch gerade seine Sanftmut und Empathie retteten ihn am Ende.



Zu Beginn der Serie wurde er von einem anderen Häftling gemobbt und nahm schließlich die Hilfe des abgehärteten älteren Häftlings Jackson Jones (Brian McCardie) in Anspruch, um sich zu wehren.

akte x serien stream

Aber das bedeutete, dass Mark Jackson einen Gefallen schuldete, als klar wurde, dass Jackson tatsächlich der Drahtzieher des Gefängnisschmugglerrings war – und stellvertretend derselbe Sträfling, der den Gefängniswärter Eric McNally zum Drogenschmuggel erpresst hatte.

BBC

Mark wurde auch unter Druck gesetzt, etwas aus dem Gefängnis zu schmuggeln, da er eingeladen worden war, auf einer Konferenz in der Außenwelt zu sprechen, die von der katholischen Kaplanin Marie-Louise organisiert wurde.

Am Ende kam er nicht durch und zurück im Gefängnis wurde er mit einem Snookerball in einer Socke brutal angegriffen. Er wurde jedoch von einem Mithäftling gerettet, dem er früher in der Serie das Lesen beigebracht hatte.

Währenddessen wurde Eric beim Schmuggeln erwischt und gestand, dass er das getan hatte, um seinen Sohn, einen Insassen in einem anderen Gefängnis, zu schützen.

Er weigerte sich jedoch, Namen zu nennen und andere zu belasten, da er sicherstellen wollte, dass sein Sohn in Sicherheit blieb.

Was ist mit Mark und Eric passiert?

Mark wurde nach zwei Jahren Haft vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen (er war ursprünglich zu vier Jahren Gefängnis verurteilt worden).

Er sieht Eric, seinen ehemaligen persönlichen Betreuer, der am Ende ebenfalls zu vier Jahren Haft verurteilt wird, weil er im Gefängnisschmuggelring mitgewirkt hat.

BBC

Während eines Treffens mit Anne Warren (Anna Madeley), der Frau des Mannes, den er während einer Alkoholfahrt getötet hat, sahen wir auch einen kurzen Vorlauf zu Mark als freiem Mann.

Das Treffen ist unangenehm und emotional, aber Anne verrät, dass sie ihr Bestes geben wird, Mark eines Tages in der Zukunft zu vergeben.

Time Staffel 2: Wird es eine zweite Staffel geben?

Time war als eigenständige Serie geplant, daher befindet sich derzeit keine zweite Staffel in der Entwicklung. hat sich an die BBC gewandt, um weitere Kommentare zur möglichen Zukunft der Show zu erhalten.

Die Serie vervollständigt Mark Cobdens Handlungsbogen und führt ihn von seinem ersten Tag im Gefängnis bis zu seinem letzten. Time hat jedoch eine so positive Reaktion von Kritikern und Publikum erhalten, dass die BBC durchaus Optionen für eine zweite Staffel prüfen könnte, die Marks Reise folgen könnte, während er sich an die Außenwelt anpasst.

Es ist auch möglich, dass die Serie ein Anthologieformat annehmen könnte, wobei eine zweite Serie neuen Charakteren in einem neuen Szenario folgt, ähnlich wie Innocent von ITV.

wimbledon preisgeld 2018
Werbung

Wenn du herausfinden möchtest, was wir von der Serie halten, dann schau doch mal in unserem Zeitrückblick .

Die Zeit läuft auf BBC One am Sonntag, den 13. Juni um 21 Uhr weiter, und die vollständige Serie ist jetzt als Boxset auf BBC iPlayer verfügbar. Suchen Sie etwas anderes zum Anschauen? Schauen Sie sich unsere anderen an Theater Abdeckung, oder erfahren Sie, was sonst noch mit unserem Fernsehprogramm .

Tipp Der Redaktion