Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Netflix enthüllt weitere Details über die achtteilige Show und verspricht Ein detektierendes, übernatürlich durchdrungenes Mysterium, das die Jahre des Mittwochs als Student an der eigenartigen Nevermore Academy darstellt. Die Show wurde vom Team hinter dem beliebten Superman-Prequel Smallville, Al Gough und Miles Millar, geschrieben und wird Mittwoch als den ultimativen Einzelgänger darstellen. Wir werden sehen, wie sie sich mit ihren eigenen Fähigkeiten auseinandersetzt und gleichzeitig ein Rätsel löst, das ihre Familie seit Jahrzehnten beschäftigt.





Netflix-Direktor der Originalserie, Teddy Biaselli, freut sich, Burton an Bord zu haben, um die Geschichte zu inszenieren. Wir bekamen den Anruf, dass der visionäre Regisseur und lebenslange Addams Family-Fan Tim Burton mit dieser Serie sein Regiedebüt im Fernsehen geben wollte. Tim hat eine Geschichte darin, ermächtigende Geschichten über soziale Außenseiter wie Edward mit den Scherenhänden, Lydia Deitz und Batman zu erzählen. Und jetzt bringt er seine einzigartige Vision zu Wednesday und ihren gruseligen Klassenkameraden an der Nevermore Academy.

Uns wurde mitgeteilt, dass der Mittwoch bald kommt – sobald wir genauere Informationen haben, werden wir Sie auf jeden Fall auf dem Laufenden halten.

Werbung

Wenn Sie nach etwas suchen, das Sie heute Abend sehen können, lesen Sie unseren TV Guide

Tipp Der Redaktion