Taika Waititi wird einen Cameo-Auftritt in der viktorianischen Cop-Komödie Year of the Rabbit von Channel 4 machen, wie exklusiv verraten kann.

Werbung

Der Oscar-nominierte Schauspieler und Regisseur wird sich mit seinem Co-Star Matt Berry von What We Do in the Shadows wiedervereinen, der die Besetzung als eigenwilliger East End-Kriminalkämpfer Inspector Rabbit anführt.





Bearbeiten Sie Ihre Newsletter-Einstellungen

In Year of the Rabbit spielt Susan Wokoma auch die erste weibliche Polizistin des Landes, Mabel, mit Freddie Fox als Inspector Rabbits noblem neuen Partner Wilbur. Weitere Gaststars sind Keeley Hawes, Craig Parkinson und Sally Phillips.

Der Neuseeländer Waititi ist bekannt für Filme wie Hunt for the Wilderpeople (2016) und Thor: Ragnarok (2017), bei denen er Regie führte. In diesem Film spielte er auch den Charakter Korg, eine Rolle, die er später in Avengers: Endgame von 2019 wiederholte.

Er spielte kürzlich an der Seite von Matt Berry in der amerikanischen Comedy-Horror-TV-Serie What We Do in the Shadows, basierend auf dem gleichnamigen Film aus dem Jahr 2014, der von Jermaine Clement und Waititi selbst von Flight of the Conchords geschrieben wurde.

lego dc super-villains trophäen

In der TV-Serie spielt Berry den englischen Adligen-Vampir Laszlo Cravensworth, während Waititi in die Rolle des Kiwi-Vampirs Viago zurückkehrt.



Details zu seinem Year of the Rabbit-Charakter sind noch nicht bekannt.

Werbung
  • Wann läuft das Jahr des Kaninchens im Fernsehen? Alles, was Sie über die neue Komödie von Channel 4 wissen müssen
  • Keeley Hawes von Bodyguard verstärkt die Besetzung der neuen Channel 4-Komödie Year of the Rabbit
  • Hast du das Taika Waititi Easter Egg in Avengers: Endgame entdeckt?

Tipp Der Redaktion