Michael Angelis, bekannt für die Erzählung der beliebten Thomas the Tank Engine-Show Thomas and Friends, ist im Alter von 68 Jahren gestorben.

Werbung

Angelis übernahm 1991 die Erzählpflichten von Beatles-Schlagzeuger Ringo Starr und lieferte anschließend Voice-Over für das amerikanische Spin-off The Best of Thomas and Friends Clips.





Europa-League-Finale 2020

Neben seiner TV-Voiceover-Arbeit für Kinder war Angelis auch für seine Hauptrollen in September Song, Boys from the Blackstuff (neben Julie Walters) und Auf Wiedersehen, Pet bekannt.

Auf Twitter sind Tribute an den verstorbenen Schauspieler eingegangen, und Schauspieler Matt Lucas beschrieb ihn als einen der größten Fernsehschauspieler, die ich je gesehen habe ... Was für ein Verlust.

Ein Fan beschrieb Angelis als den besten Erzähler für die Serie und einen großen Teil meiner Kindheit.

Werbung

Ein anderer Twitter-Nutzer bedankte sich bei Angelis dafür, dass er Teil meiner Kindheit war.

frisur 80er jahre

Tipp Der Redaktion