Dieses Jahr

Jetzt, da wir fest im neuen Jahr sind, ist es an der Zeit, darüber nachzudenken, wie wir es am besten annehmen können. In der Designwelt entstehen jedes Jahr Dutzende neuer Farbtrends und -ideen. Während die meisten leichte Variationen von Dingen sind, die im Vorjahr beliebt waren, heben sich einige als frische Luft ab. Wenn Sie nach lustigen Möglichkeiten suchen, Ihr Zuhause im Jahr 2020 zu gestalten und zu dekorieren, haben Sie Glück. In diesem Jahr scheint es, als würde fast jeder Entwickler und Designer die Chance nutzen, etwas Neues auszuprobieren und über den Tellerrand hinaus zu arbeiten.



Neon und leuchtende Farben

pozitivo / Getty Images

Wenn Sie der Popkultur ein wenig Aufmerksamkeit geschenkt haben, wissen Sie, dass wir ständig auf die Vergangenheit verweisen. Derzeit fühlt es sich an, als würde jeder diese Schlüsselästhetik der 80er Jahre vermissen. Und wenn es einen Aspekt der 80er gibt, an dem sich alle festhalten, dann ist es Neon. Natürlich könntest du einfach ein paar Neonlichter aufmachen und Feierabend machen, aber du solltest ein bisschen weiter gehen. Denken Sie an Kontrast. Kombinieren Sie helle Blau- und Rosatöne oder Rot- und Lilatöne. Verwenden Sie klassische Outrun- und Vaporwave-Paletten. Ziehe in Erwägung, weiche LEDs zu verwenden, um deine Räume zu beleuchten, anstatt grelles weißes Licht. Fügen Sie Vintage-Dekor wie Vinyl-Schallplatten hinzu, um dem Bereich ein raffiniertes Flair zu verleihen.

Futurismus und satte Farben

Badewanne im modernen Interieur asbe / Getty Images

So wie alle in die Vergangenheit blicken, blicken sie auch in die Zukunft. Wenn die meisten Menschen an die Farben der Zukunft denken, denken sie an Chrom und Silber. Das ist jedoch nicht nur extrem einschränkend, sondern auch nicht realistisch. Ziehe in Erwägung, übersättigte Blau-, Rosa-, Purpur- und Gelbtöne zu verwenden. Farben mit hoher Sättigung fühlen sich gleichzeitig an, als ob sie ein leichtes Leuchten hätten, und wirken gleichzeitig flach und 3D. Kombinieren Sie dies mit isometrischem Dekor mit vielen geraden Linien und Sie können ein futuristisches, aber dennoch schönes Gefühl hervorrufen.





Vintage mit einem Twist

Vintage klassisches Zuhause Bulgac / Getty Images

Wenn Rückschläge in die 80er nicht Ihr Stil sind, wie wäre es dann, ein wenig weiter zurückzugehen? Wir haben über ein Jahrhundert unglaublicher Farbkonzepte und -designs, von denen wir uns ausleihen können. Es macht also keinen Sinn, sie ungenutzt zu lassen. Es gibt ein paar Möglichkeiten, Vintage zu umarmen. Überlegen Sie sich farblich, welches Jahrzehnt Sie beschwören möchten. Normalerweise verwenden Sie extrem gedeckte Farben mit einem gewissen Grad an Beunruhigung. Senf und Cremes wecken fast immer dieses Vintage-Feeling. Kombinieren Sie diese mit Dekor aus der Epoche, auf die Sie sich beziehen. Art Deco erlebt ein großes Wiederaufleben, also versuchen Sie es mit kräftigen Umrissen und geraden Kanten.

Einfarbig

einfarbig schwarzgrau MattSchia_ / Getty Images

Historisch gesehen war es extrem schwierig, monochromatische Designs zu haben, weil es einfach nicht genug subtile Verschiebungen zwischen den Schattierungen derselben Farbe gab. Das hat sich in den letzten Jahren jedoch geändert. Wählen Sie Ihre Lieblingsfarbe und fast jede Lackierfirma bietet Ihnen leichte Variationen. Ein großer Trend in diesem Jahr ist einfarbiges Grün. Achten Sie darauf, Farben zu wählen, die für die Augen angenehm sind. Da Sie die Farbe überall sehen werden, kann eine zu gesättigte Farbe extrem nervig werden. Wenn die Farbe zu stark ist, fügen Sie einige Momente hinzu, um sie aufzulösen. Verwenden Sie zum Beispiel vielleicht dunkle, kräftige Holzmöbel, um etwas vom Grün auszugleichen und gleichzeitig die Gesamtästhetik zu ergänzen.

Klassisches Blau

klassisches blaues Komforthaus Bulgac / Getty Images

Wenn es um Design geht, gibt es nur wenige Namen, die so einflussreich sind wie Pantone. Jedes Jahr gibt Pantones Farbe des Jahres alles vor, von Heimfarbe bis hin zu Kleidungsfarben. Dieses Jahr haben sie sich für Classic Blue entschieden. Dies ist ein wunderschöner Farbton, der bequem zwischen Mittelton und tiefem Blau liegt und unglaublich einfach zu bauen ist. Im Allgemeinen steht Blues für Komfort, Intelligenz und Reife. Da es sich um eine gesättigte Farbe handelt, stellen Sie sicher, dass Sie sie mit Möbeln mit starken Farben kombinieren. Braun-, Violett- und Grüntöne können alle dazu beitragen, das Gesamtdesign zu konkretisieren.

Mantra

minimalismus rosa blau ExperienceInteriors / Getty Images

Ein Großteil des 21. Jahrhunderts besteht darin, Grenzen zu überschreiten und sich auf andere Kulturen zu beziehen. Mantra ist eine Designidee, die fest zwischen skandinavischem Design und japanischem Minimalismus angesiedelt ist. Verwenden Sie eine Palette mit gedämpften warmen und kühlen Tönen. Denken Sie an sanfte und beruhigende Farben wie Rosa und Blau. Um etwas Pop hinzuzufügen, fügen Sie einige metallische Goldmöbel hinzu. Zu viel und es wird knallig aussehen, also halte dich zurück. Weiche Weißtöne können helfen, den Raum zu füllen, wenn die Farben zu kräftig erscheinen.

Naturalismus

natürliche Töne erdiger Naturalismus Aleksandra Zlatkovic / Getty Images

Dass der Naturalismus als Trend für 2020 zurückkehrt, sollte niemanden überraschen. Kaum etwas ist so zeitlos wie die Erd- und Blautöne von Mutter Natur. Denken Sie bei der Gestaltung mit einem naturalistischen Thema über das Offensichtliche hinaus. Natürlich können Sie starke Holzmöbel und einige kräftige Grüntöne verwenden. Möglicherweise finden Sie es jedoch interessanter, Korbdekor mit etwas gedeckten Blau- und Grüntönen zu nutzen, um das Gesamtbild zu aktualisieren. Zeigen Sie einige Pflanzen an, um eine echte Natur hinzuzufügen.



Frühling und Sommer

kräftiges kräftiges Orangerot Andreas von Einsiedel / Getty Images

Pantones Farbe des Jahres mag nicht Ihr Stil sein, aber ihre Vorschläge für die New York Fashion Week für Frühjahr und Sommer könnten es sein. Während diese für das Kleidungsdesign gelten können, gilt die Farbtheorie für alles. Pantone hat in diesem Jahr einige kräftige Orange- und Rottöne als Leitfarben gewählt. Dies sind kraftvolle, gesättigte Farbtöne, also treffen Sie auch bei Ihrem Dekor einige starke Entscheidungen. Fügen Sie einige Skulpturen mit einem Hauch moderner Kunst hinzu oder hängen Sie Pop-Art an Ihre Wände.

Kompfort

Korallen-Nelken-Komfort-Couch Aleksandra Zlatkovic / Getty Images

Einer der interessantesten Trends im Jahr 2020 ist die Idee von Komfort und Menschlichkeit. Diese Palette nutzt seidige Töne wie Nelke und Weichkoralle. Diese Farbtöne haben eine entspannende Energie und passen gut zu allem, von modernen Möbeln bis hin zu Dekoren mit Retro-Inspirationen. Da dieser Trend sowohl hell als auch beruhigend ist, ist er ideal für diejenigen, die sich in ihrem Zuhause wie zu Hause fühlen möchten. Für einen gewissen Kontrast fügen Sie anthrazitfarbene oder dunkelgraue Teile oder Elemente hinzu.

Was Du möchtest

einzigartiges Farblieblingsdesign Ideenbug / Getty Images

Letztendlich ist der größte Farbtrend des Jahres 2020, einfach zu tun, was einem gefällt. Die Chancen stehen gut, dass Sie eine ziemlich gute Vorstellung davon haben, welche Farben Ihnen gefallen. Sie wissen auch genau, welche Art von Einrichtung und Möbel Sie haben. Denken Sie an Ihr Zimmer und gestalten Sie Ihre Farben um Ihr Lieblingsstück herum. Da es eine scheinbar unendliche Farbauswahl gibt, können Sie jederzeit jede Ästhetik anpassen. Verbringe 2020 damit, dein authentischstes Selbst zu sein.

Tipp Der Redaktion