Wenn es um Star Wars Episode VII: The Force Awakens geht, ist fast jeder im Internet davon überzeugt, dass Rey die Tochter von Luke Skywalker ist, aber Ein Fan ist überzeugt, dass sie nicht das einzige Kind des verbannten Jedi ist .

Werbung

Sie argumentieren, dass Hans und Leias Sohn Ben überhaupt nicht ihr Sohn ist und dass Onkel Luke sein richtiger Vater ist.





Nun wissen wir alle, dass Han und Leia im ursprünglichen erweiterten Star Wars-Universum Zwillinge namens Jacen und Jaina hatten – aber angesichts der Tatsache, dass der Roman von Force Awakens Rey auf 19 und Kylo Ren auf 30 setzt, können sie es leider nicht sein die Solo-Zwillinge.

Das schließt jedoch nicht aus, dass sie Geschwister sein könnten, die ähnlich wie Luke und Leia vor ihnen getrennt waren, die auch nie wussten, dass der andere existiert.

Die Theorie besagt, dass Luke ein Kind mit einer weiblichen Figur hatte, die wir noch nicht kennengelernt haben. Es ist nicht so, dass die Skywalkers nicht dafür bekannt sind, ihre Kinder zu ihrer eigenen Sicherheit auf ihre Verwandten abzuladen.

Das würde auch erklären, warum Kylo Ren mit bürgerlichem Namen Ben heißt. Leia und Han standen Obi-Wan nicht halb so nah wie Luke, und im ursprünglichen erweiterten Universum war es Luke, der Ben als Namen für seinen Sohn wählte. Die Handlung wird, wie sie sagen, dicker.

Und wenn Ben Solo irgendwie herausfinden würde, dass Luke sein richtiger Vater ist, wäre er ziemlich emotional, oder? Ich meine, Luke hat ziemlich den Verstand verloren, als er herausfand, wer sein Daddy war. Das könnte erklären, warum er so spektakuläre Daddy-Probleme und viel aufgestaute Wut hat.



Ihr Sohn ist tot, erzählt er Han Solo. Er war schwach und dumm, wie sein Vater. Aber was, wenn der Vater, auf den er sich bezog, ein Jedi war, der Ben auf der hellen Seite der Macht halten wollte? Es ist nicht gerade eine wilde Theorie im Star Wars-Universum.

Wie passt Rey dann dazu? Nun, die Theorie besagt, dass Luke ein weiteres Kind bekam, das er entweder aufzog und ausbildete (sehr zu Kylos Ärger) oder nach Jakku schickte, bevor ihr zunehmend böser Bruder jemals entdecken konnte, dass sie existierte.

Wie der fragliche Theoretiker schreibt:

Rey kann sich gegen Kylo Ren wehren und kann sogar spüren, dass er Angst hat, nicht wie Darth Vader zu sein (wie Leia, die spürt, dass Luke in Gefahr war). Vielleicht meint Großvater, wenn Kylo Ren sagt, dass ich zu Ende bringen werde, was Sie begonnen haben, dass er es schaffen wird, den nächsten Skywalker dazu zu bringen, mit ihm die Galaxis zu regieren. Während Vader es nicht schaffte, Luke dazu zu bringen, sich ihm anzuschließen, wird es Kylo Ren gelingen, Rey dazu zu bringen, sich ihm anzuschließen und die Macht ins Gleichgewicht zu bringen.

Werbung

Es ist so schade, dass Episode VIII verschoben wurde und wir müssen noch etwas länger warten, um die Wahrheit herauszufinden.

nintendo switch tv anschließen

Tipp Der Redaktion