Die neueste Serie von Game of Thrones war eine gute für Fans von Jon Snow-Fan-Theorien, sowohl mit der Auferstehung von Kit Haringtons Helden aus dem Norden als auch mit der Enthüllung seiner wahren Abstammung (Lyanna Stark und Prinz Rhaegar Targaryen anstelle von Ned Stark, Faktenfans). auf dem Bildschirm mehr oder weniger genau so dargestellt, wie es die Fans seit Jahren vorhersagen.

Werbung

Alle Thrones-Fans, die hoffen, dass ein Hattrick verrückter Jon Snow-Verschwörungen wahr wird, werden jedoch möglicherweise enttäuscht – denn laut einem von Haringtons Co-Stars ist eine der beliebtesten verbleibenden Theorien einfach falsch.





Diese Theorie dreht sich um die Idee, dass Jon nicht das einzige Kind der Verbindung zwischen Rhaegar und Ned Starks Schwester Lyanna war, wobei Jon tatsächlich eine geheime Schwester hatte, die von dem einzigen anderen Mann adoptiert wurde, der Neds Rettungsmission für Lyanna überlebte – Crannogman Howland How Reed, Vater von Thomas Brodie-Sangsters Jojen und Ellie Kendricks Meera. Oder vielleicht nur Jojens Vater.

Ja, das stimmt – sehr viele Fans denken, dass Meera tatsächlich Jons heimlicher Zwilling ist, eine letzte Wendung, die noch enthüllt werden muss. Die Ähnlichkeit ist sicherlich ein bisschen unheimlich, oder?

Die Schauspielerin hinter Meera ist sich jedoch nicht ganz so sicher – und sie glaubt, dass dies alles auf ein Missverständnis im Zusammenhang mit der Haarpflege zurückzuführen sein könnte.

Viele Leute haben mir von der Sache mit Meera und Jon Snow erzählt, sagte Meera-Schauspielerin Ellie Kendrick bei einem Game of Thrones-Panel auf der Londoner Film- und Comic-Con, als sie und die anderen Gäste gefragt wurden, was die seltsamste Fan-Theorie sei, die sie würden? rüberkommen. Das ist der einzige, den ich über meinen Charakter kenne.

Ich denke, es liegt einfach daran, dass wir beide lockiges Haar haben, denn wenn Sie die Bücher gelesen haben, sind sie sich nicht wirklich ähnlich.



Autsch – und Kendrick zerstörte auf ähnliche Weise die Träume aller Fans, die trotz ihrer engen Freundschaft in der Serie eine romantische Beziehung zwischen Meera und Bran Stark (Isaac Hempstead-Wright) entwickeln wollten.

Die Leute haben kürzlich gesagt, Meera und Bran? Kendrick sagte es der Menge.

Was mir falsch erscheint, denn wenn man die Bücher liest, ist er 9 Jahre alt. Das ist krank, Jungs.

Nun, es hört sich sicherlich so an, als würde Meera in absehbarer Zeit aus keiner Richtung der Stark-Familie beitreten. Zurück zum Reißbrett der Fantheorie…

Werbung

Game of Thrones kehrt nächsten Sommer zurück

Tipp Der Redaktion