Erinnern Sie sich an diese seltsame Harry-Potter-Geschichte, die vollständig von einem Computerprogramm geschrieben wurde?

Werbung

Nein? Es war der, der Harry Potter hieß und das Porträt von etwas, das wie ein großer Aschehaufen aussah, hatte Dumbledore ein pulsierendes Schwein zum neuen Hagrid erklärt und Harry, der Hermine in eine scharfe Soße tauchte.





Ah ja, jetzt klingelt es. Die surreale Geschichte wurde mit prädiktiven Tastaturen erstellt, die auf allen sieben Büchern von JK Rowling basieren, und wurde zu einem viralen Hit, als sie letztes Jahr von Botnik-Studios veröffentlicht wurde.

Jetzt haben seine Schöpfer die Dinge auf die nächste Stufe gehoben, indem sie ein ganzes Video animiert haben, um die verdrehte Geschichte von Harry, Ron und Hermines Versuch zu erzählen, einige seltsam liebevolle Todesser zu besiegen.

Wenn überhaupt, verbessern die bizarren, verdrehten Animationen (erstellt von Jamie Loftus) und hilfreichen Fußnoten (einschließlich Hagrids kreischende Möbel, ein persönliches Highlight) nur die Prosa, was dies zu einer seltenen Sache macht – eine Harry-Potter-Verfilmung, die den Originaltext verbessert.

Werbung

Es ist klar, dass wir jeden Tag erwarten sollten, dass eine neue dreiteilige Pile of Ash-Sequenz unter der Regie von David Yates angekündigt wird.

Tipp Der Redaktion