Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Die Taskmaster-Stars Greg Davies und Alex Horne haben sich entschuldigt, nachdem gestern Abend fälschlicherweise eine zensierte Version der beliebten Comedy-Show auf Kanal 4 ausgestrahlt wurde.

Werbung

Die Premiere der Serie 12 war von den Fans mit Spannung erwartet worden und stellte die Besetzung von Taskmaster 2021 bestehend aus Alan Davies, Desiree Bunch, Guz Khan, Morgana Robinson und Victoria Coren Mitchell, die absurde Herausforderungen annehmen, um eine goldene Büste von Gregs Kopf zu gewinnen.





Die Zuschauer waren jedoch verwirrt und stellten fest, dass alle in der Sendung geäußerten Schimpfwörter überspielt waren, was eine große Abweichung vom Standardformat darstellt.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Die unerwartete Entwicklung führte in den sozialen Medien zu einem Aufschrei, viele Zuschauer drückten ihre Enttäuschung in Form von wütenden Tweets und Memes aus.

Unzensiert Zensiert #Aufgabenmeister #Aufgabenmeister pic.twitter.com/vJ4zZhKWuu

— 𝙖𝙢𝙮 (@alrightcalv) 23. September 2021

Die Reaktion erhielt eine Antwort sowohl von Taskmaster-Schöpfer Horne als auch von seinem rücksichtslosen Moderator Davies, der erklärte, dass die zensierte Version nur für die Zuschauer von All 4 bestimmt sei und fälschlicherweise auf dem Hauptkanal ausgestrahlt wurde.



Komme einfach von der Bühne und mir wurde oft gesagt, dass die falsche Version von Taskmaster gespielt wurde, schrieb Horne. Wirklich leid. Piepsen sollte auf All4 sein. Die normale Version dieser EP wird bald da sein. Und nächste Woche wird der normale Dienst wieder aufgenommen. Danke für Ihr Verständnis.

Ah, komme gerade von der Bühne und mir wurde oft gesagt, dass die falsche Versionsverwaltung Taskmaster ausgespielt wurde. Wirklich leid. Piepsen sollte auf All4 sein. Die normale Version dieser EP wird bald da sein. Und nächste Woche wird der normale Dienst wieder aufgenommen.

Danke für Ihr Verständnis.

– Alex Horne (@AlexHorne) 23. September 2021

Davies fügte hinzu: Es tut mir leid, dass die piepsende Version von Taskmaster heute Abend versehentlich abgespielt wurde, aber ich freue mich sehr, dass so viele Leute wütend auf den Mangel an schlechter Sprache sind. Nächste Woche wird der Normalbetrieb wieder aufgenommen.

Er markierte seinen Tweet mit #XXXXUP und machte sich über die zensierte Sprache in der Folge lustig, aber seine Versicherung, dass keine dauerhafte Änderung vorgenommen wurde, kam bei den Fans gut an.

Morgana Robinson hat sich nach der ersten Episode der Taskmaster-Serie 12 eine frühe Führung gesichert, aber es bleibt mit neun Episoden, die noch kommen werden, ein Spiel für jedermann.

Werbung

Taskmaster wird am Donnerstag, den 30. September um 21:00 Uhr auf Kanal 4 fortgesetzt. Sehen Sie sich mehr in unserer Unterhaltungsberichterstattung an oder besuchen Sie unseren TV-Guide, um zu sehen, was heute Abend läuft.

Tipp Der Redaktion