Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Nach einem Jahr Verspätung sind die Olympischen Spiele 2020 da, was bedeutet, dass es an der Zeit ist, in alle möglichen Sportereignisse einzutauchen, die wir normalerweise nicht sehen würden.

Werbung

Eine dieser Sportarten ist Tischtennis – oder Tischtennis, wie es oft genannt wird – mit 172 Spielern, die vom 24. Juli bis 6. August im Tokyo Metropolitan Gymnasium ausgetragen werden.





Im Team GB treten zwei Spieler gegeneinander an, beide im Einzel. Wenn Sie also mit ihren Fortschritten Schritt halten möchten – oder einfach nur einen Überblick über alle Regeln des Sports haben möchten – können Sie unseren umfassenden Leitfaden unten lesen.

Fernsehprogrammhat alles zusammengestellt, was Sie über Tischtennis wissen müssen, wie man sich die Olympischen Spiele ansieht, welche Regeln es gibt und wer für Großbritannien antritt.

Lesen Sie weiter, was Sie über Tischtennis bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio wissen müssen.

Wann ist Tischtennis bei Olympia?

Tischtennis läuft zwischen Samstag, 24. Juli bis um Freitag, 6. August .

Das Doppel-Event wird zuerst ausgetragen, dann die Herren- und Damen-Einzel, bevor alles mit dem Herren- und Damen-Doppel endet.



Sehen Sie sich unseren Leitfaden an, wie Sie die Olympischen Spiele 2020 sehen können, oder sehen Sie sich an Olympia heute im Fernsehen für weitere Details, Timings und exklusive Expertenanalysen von einigen der größten Namen des Weltsports in den kommenden Wochen.

Sir Chris Hoy, Beth Tweddle, Rebecca Adlington, Matthew Pinsent und Dame Jess Ennis-Hill gehören zu den Stars, die ihre geschätzten Meinungen haben, also verpassen Sie nicht, was sie zu sagen haben.

Finden Sie heraus, wie Sie die Abschlusszeremonie der Olympischen Spiele 2020 in Tokio .

Wann wurde Tischtennis eine olympische Sportart?

Im Großen und Ganzen ist Tischtennis noch relativ neu bei den Olympischen Spielen, nachdem es 1988 erstmals bei den Spielen in Seoul aufgetreten ist.

In der Zeit seit seiner Einführung haben Konkurrenten aus China die Preisverleihungstabellen dominiert – und es unglaublich geschafft, bis zu 28 von 32 möglichen Goldmedaillen zu gewinnen!

Wie viele Tischtennis-Kategorien gibt es?

Insgesamt gibt es fünf Veranstaltungen, darunter das Herren-Einzel und das Damen-Einzel, die beide seit 1988 im Programm sind.

Ab 2008 wurden die Herren- und Damenmannschaften als Ersatz für die vorherigen Doppelturniere eingeführt und bleiben für die Spiele dieses Sommers bestehen.

In den Spielen 2020 wird es unterdessen auch ein Mixed-Doppel geben – das erste seiner Art bei Olympia.

Welche Athleten des Team GB sind in Tokio?

Leider haben sowohl die Herren- als auch die Damenmannschaft die Qualifikation für die diesjährigen Olympischen Spiele verpasst, während das Team GB auch im Mixed-Doppel nicht antritt.

Trotzdem reisen zwei Tischtennisspieler vom Team GB für die Einzel nach Tokio, darunter die Nummer 15 der Weltrangliste Liam Pitchford bei seinen dritten Olympischen Spielen und News-News – die sich als erste britische Tischtennisspielerin seit Atlanta 1996 für Olympische Spiele qualifizieren konnte

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

So qualifizieren Sie sich für Tischtennis

Insgesamt qualifizieren sich 16 Teams für die Team Events, wobei jeder Kontinent einen Qualifikationswettbewerb veranstaltet, um ein Team zu qualifizieren. Neun weitere Teams qualifizieren sich über ein Welt-Qualifikations-Event, während Japan als Gastgeber ein Teamplatz garantiert wurde.

Das Mixed-Doppel hat auch 16 Paare, die sich mit ähnlichen kontinentalen Qualifikationswettbewerben qualifizieren. Weitere vier Teams qualifizieren sich über die World Tour Grand Finals 2019, weitere fünf über die World Tour 2020 und Japan sind garantiert.

Für die Einzel qualifizieren sich zwischen 64 und 70 Einzelspieler. Jedes Land mit einem qualifizierten Team kann maximal zwei Mitglieder dieses Teams im Einzelwettbewerb melden, während 22 Quotenplätze durch kontinentale Meisterschaften vergeben werden.

Die restlichen Plätze werden durch ein letztes Qualifikationsturnier im Welteinzel und die offizielle Weltrangliste besetzt.

Wie groß ist eine Tischtennisplatte?

Eine Standard-Tischtennisplatte ist 2,74 m (9 ft) lang, 1,525 m (5 ft) breit und 76 cm (2,5 ft) hoch.

Wie lauten die Regeln?

Die Regeln für Tischtennis sind relativ einfach: Um ein Spiel zu gewinnen, muss ein Wettkämpfer 11 Punkte gewinnen und mindestens zwei Punkte Vorsprung auf seinen Gegner haben. Matches sind das Beste aus sieben Spielen bei den Einzel-Events und das Beste aus fünf Spielen bei den Team-Events.

Jeder Spieler bekommt zwei Aufschläge hintereinander, bevor er sich abwechselt, und beim Aufschlag muss der Spieler den Ball nach oben werfen, bevor er seinen Schläger berührt.

Der Aufschlag muss zuerst auf der Tischseite des Aufschlägers landen, im Einzel kann er dann überall auf der gegenüberliegenden Tischseite landen, während er im Doppel von rechts nach rechts gehen muss.

  • Für die neuesten Nachrichten und Expertentipps, um in diesem Jahr die besten Angebote zu erhalten, werfen Sie einen Blick auf unseren Black Friday 2021 und Cybermontag 2021 Führer.

Es ist gegen die Regeln, den Ball zu schlagen, bevor er abprallt – was bedeutet, dass Sie den Punkt sofort verlieren – während es auch gegen die Regeln ist, mit Ihrer Nicht-Schläger-Hand auf den Tisch zu schlagen.

Im Doppel müssen die Teamkollegen abwechselnd die Bälle in einem Ballwechsel schlagen, egal wer dem Ball am nächsten ist, wenn er auf dem Tisch landet.

Weiterlesen – Schauen Sie sich unsere umfassenden Guides zu den olympischen Sportarten an: Leichtathletik | Boxen | Golf | Fünfkampf | Schießen | Sportklettern | Trampolin | Wasser Polo

Werbung

Radio Times Olympics Sonderausgabe ist jetzt im verkauf.

Wenn Sie nach etwas anderem suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an oder besuchen Sie unseren Sport-Hub, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.

Tipp Der Redaktion