Der SummerSlam steht vor der Tür und WWE-Fans auf der ganzen Welt bereiten sich auf eine spannende Nacht in Toronto, Kanada, vor.

Werbung

Brock Lesnar und Seth Rollins werden erneut um den WWE Universal Championtitel kämpfen, wobei Rollins seinen Rivalen in einem ähnlichen Match bei Wrestlemania besiegt hat, nur damit Rollins den Gürtel zurückerobert.



  • WWE im Fernsehen: Wie man SmackDown und Raw sieht, Daten, Zeiten, Kanäle

Becky Lynch wird auch mit Natalya um den WWE Raw Women's Championtitel antreten, während Bayley und Ember Moon um den WWE Smackdown Women's Championtitel gegeneinander antreten werden.

SummerSlam verspricht ein unterhaltsamer Abend in Toronto.

RadioTimes.com hat alles zusammengetragen, was Sie wissen müssen, um SummerSlam im Fernsehen und online zu sehen.

Wo findet SummerSlam statt?

Der SummerSlam findet in der Scotiabank Arena in Toronto, Kanada, statt.

Die Arena fasst rund 19.00 Zuschauer und wird als Heimspielstätte der NHL-Mannschaft Toronto Maple Leafs und der NBA-Mannschaft Toronto Raptors genutzt.

Wann beginnt SummerSlam?

SummerSlam startet um 22:00 Uhr (britische Zeit) auf Sonntag, 11. August 2019 . Die Hauptrechnung beginnt zwei Stunden später um Mitternacht am Montag, den 12. August 2019.

Wie kann ich WWE SummerSlam in Großbritannien sehen?

WWE SummerSlam wird live zum Streamen verfügbar sein WWE-Netzwerk .

Neukunden können sich für eine einmonatige kostenlose Testversion anmelden, die jederzeit gekündigt werden kann.

Frühere Kunden können WWE Network für nur 9,99 £ pro Monat abonnieren.

Fans können SummerSlam auch an der Sky Sports Box Office für eine einmalige Gebühr von 14,95 £ kaufen, wobei die Übertragung um Mitternacht (britische Zeit) beginnt.

WWE SummerSlam-Karte

Universelle Meisterschaft: Brock Lesnar (c) gegen Seth Rollins

WWE-Meisterschaft: Kofi Kingston (c) gegen Randy Orton

WWE Raw Women's Championship: Becky Lynch (c) gegen Natalya

WWE Smackdown Women's Championship: Bayley (c) gegen Ember Moon

Kevin Owens gegen Shane McMahon

Bray Wyatt gegen Finn Balor

Mehr Spiele TBC

Wer hat beim SummerSlam 2018 gewonnen?

Brock Lesnar war 2018 beim SummerSlam dabei, wo er im Kampf um den WWE Universal Championship gegen Roman Reigns verlor.

Lesnar war erneut der Gürtelhalter, der in den Contest ging, wurde aber von Reigns überlistet.

Werbung

In der Zwischenzeit besiegte Ronda Rousey Alexa Bliss durch Submission, um den WWE Raw Women's Championtitel zu gewinnen, und Shinsuke Nakamura verteidigte seinen WWE United States Championtitel gegen Jeff Hardy.

Tipp Der Redaktion