Wie viele amerikanische Shows und Filme wird Suits jenseits der Grenze in Kanada gedreht.

Werbung

Mit Ausnahme des Pilotfilms wurden alle sechs Serien des Rechtsdramas in Toronto gedreht, wo Sets gebaut wurden, um die New Yorker Anwaltskanzleien nachzubilden, die in dieser ersten Episode zu sehen waren. Wenn Unternehmensanwalt Harvey Specter sich in der Stadt herumtreibt, sind es Torontos noble Restaurants und Hotels, die er häufig besucht.





Hier sind fünf der besten Drehorte der Show für Fans, die ein Stück Action erleben möchten.


1. Bay-Adelaide Center

Ein Großteil von Suits wird im Finanzviertel von Toronto gedreht, das als perfekte Kulisse für ein juristisches Drama dient. Die fiktive Anwaltskanzlei Pearson Hardman hat ihren Sitz im Wolkenkratzer Bay-Adelaide Centre, der in der Show ausführlich zu sehen ist.

2. Luma



Die schicke Bar und das Restaurant Luma befindet sich im zweiten Stock von Torontos Kulturzentrum TIFF Bell Lightbox und ist in einer Reihe von Restaurantszenen der Serie aufgetreten. Bymark und Rosenwasser Supper Club sind andere Orte, an denen die Charaktere gerne auswärts essen.


Radio Times Travel-Angebot: Toronto, Ottawa, Quebec City & Montreal, 10 Nächte ab £999 pP


3. Roy Thomson Hall

Diese Konzerthalle im Vergnügungsviertel der Stadt war ein wiederkehrender Drehort, unter anderem während einer Autoshow, bei der das gelbe XOF1-Solarauto, das erscheint, ironischerweise in allen kanadischen Provinzen außer Ontario Straßenzulassung hat.

4. Das Ritz-Carlton-Hotel

Dieses Fünf-Sterne-Hotel wurde während einer Lobby-Szene in der Episode 'Play the Man' verwendet und das Restaurant des Hotels ist auch in der Serie zu sehen.

5. Krepp es hoch

Lust auf einen Snack wo es etwas günstiger ist? Diese Crêperie in der Church Street wurde auch als einer der Drehorte der Show genutzt. Süss!

Weitere Informationen zu Toronto finden Sie unter seetorontonow.com .

Werbung

Radio Times Reiseangebot:

Toronto, Ottawa, Quebec City & Montreal, 10 Nächte ab £999pp . Diese fantastische Multicenter-Reise besteht aus 3 Übernachtungen in Toronto, einem kostenlosen Tagesausflug zu den Niagarafällen (einschließlich der Bootsfahrt mit der Maid of the Mist oder Journey Behind the Falls), dann 2 Nächten in Ottawa, 2 Nächten in Quebec City und dann 3 Nächte in Montreal. Klicken Sie hier für die vollständige Reiseroute und um zu buchen .

2. Passagier reist KOSTENLOS in unserem November-Kreuzfahrtangebot. Klicken Sie hier für weitere Details.

Tipp Der Redaktion