Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Die Komikerin und Moderatorin Sue Perkins wird die nächste Moderatorin der langjährigen Radio 4-Show Just A Minute vor ihrer 87. Serie.

Werbung

Der ehemalige Gastgeber von Great British Bake Off wird der neue Vorsitzende des Panel-Spiels nach dem Ausscheiden von Nicholas Parsons im Jahr 2019, der letztes Jahr im Alter von 96 Jahren verstarb.





Perkins, der kürzlich Gastmoderator war und 58 Mal im Panel aufgetreten ist, wird erst der zweite ständige Moderator von Just A Minute nach der 52-jährigen Show von Parsons.

Ich freue mich sehr, dass ich gebeten werde, diese legendärste aller Shows zu moderieren, sagte Perkins in einer Erklärung.

Nicholas' Schuhe sind viel zu groß, um sie zu füllen, aber ich werde meine eigenen Schuhe mitbringen und meine Socken darin ausziehen, um unsere Zuhörer zu unterhalten.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Parsons' Witwe Annie Parsons fügte hinzu: Wenn der Minutenwalzer verblasst, würde Nicholas sich zweifellos freuen, wenn er würde, dass Just A Minute lange in die Zukunft unter der hervorragenden Vormundschaft von Sue Perkins weitergehen wird, die möglicherweise die meisten versteht und umarmt oft fünf Wörter im Fernsehen oder Radio wiederholt; „Ohne Zögern, Wiederholung oder Abweichung“.



In der Serie sprechen die langjährigen Teilnehmer Paul Merton (Have I Got News For You), Gyles Brandreth (Celebrity Gogglebox) und andere Gäste nur 60 Sekunden lang ohne Zögern, Wiederholen oder Abweichen zu einem ausgewählten Thema.

Im letzten Jahr haben bei Just A Minute verschiedene Gastmoderatoren das Programm von BBC Radio 4 geleitet, darunter Stephen Fry, Jo Brand, Nish Kumar, Lucy Porter, Tom Allen und Jenny Eclair.

Perkins trat erstmals im Jahr 2000 in der Show auf und ist seitdem über 20 Mal als Diskussionsteilnehmer aufgetreten.

Werbung

Wenn Sie mehr zum Anschauen suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion