Nachfolge-Finale geschnitten brillante Szene zwischen Marcia und Shiv



Welcher Film Zu Sehen?
 





An denkwürdigen Momenten mangelte es in der Superklasse am Sonntag nicht! Nachfolge Finale der dritten Staffel – aber laut Star Sarah Snook hat es eine brillante Szene nicht ganz in die Episode geschafft.



Anzeige

Der Shiv Roy-Star hat erklärt, dass ihr Charakter ursprünglich eine Szene mit Logans entfremdeter Frau Marcia (Hiam Abbass) hatte – und sagte, sie sei ein wenig enttäuscht, als sie aus dem Finale herausgeschnitten wurde.



Es gab eine wirklich gute Szene zwischen Marcia und Shiv im Finale, in der Marcia einfach … brillant ist, sagte sie Der Hollywood-Reporter .



Sie hat diese Hintergrundgeschichte und spricht darüber, wie verwöhnt die Kinder sind. Ich verstehe, dass es wahrscheinlich wegen der Dynamik gekürzt wurde, aber es war einfach großartig.



days gone 2 erscheinungsdatum

Snook fügte hinzu: Ich liebe jede Szene, die ich mit Hiam oder J Smith-Cameron oder einer der anderen Frauen in der Show zu tun habe.



Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.



Trotz des Fehlens dieser Szene, die Nachfolge endet schaffte es, in viele Drehungen und Wendungen zu packen, wobei sich die Leistungsdynamik in der erweiterten Roy-Familie nach einer späten Enthüllung erneut änderte.



Und Snook hat mitgeteilt, dass die letzte Szene – nach der großen Enthüllung – improvisiert wurde und erklärt: Als Tom den Raum betritt, wurde es improvisiert. Es gab mehrere verschiedene Enden.

Es gab eine Version, in der Roman wieder mit der obersten Ebene bettelte. Es gab eine, bei der Kendall wirklich wütend wurde und Logan ein bisschen mehr zur Rede stellte. Shiv ist nur in diesem Schock über das, was gerade passiert ist.



Anzeige

Nachfolgesaisons 1 bis 3 sind ab sofort auf Sky und JETZT verfügbar. Sehen Sie sich mehr in unserer Drama-Berichterstattung an oder besuchen Sie unseren TV-Guide, um zu sehen, was heute Abend läuft.

Die diesjährige TV-cm-Weihnachts-Doppelausgabe ist ab sofort erhältlich und bietet zwei Wochen lang TV-, Film- und Radioprogramme, Kritiken, Features und Interviews mit den Stars.

Tipp Der Redaktion