Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen

Machen Sie sich bereit für Schlittschuhe und Pailletten in Hülle und Fülle, denn Dancing on Ice kommt zurück zu ITV, und diese Woche hat sich eine ganze Reihe von Promi-Namen als Teilnehmende gezeigt.

Werbung

Star der Krönungsstraße Sally Dynevor war der erste Name, der bekannt gegeben wurde, und seitdem ist sie von Leuten wie Ohne und Love Island's Freiheit Poole . Die neueste Person, die bekannt gegeben wird, ist kein Unbekannter im Tanzen, aber er wird auf dem Eis eine ganz andere Erfahrung damit machen – es ist der ehemalige Strictly Come Dancing-Profi Brendan Cole!



Cole erschien heute (6. Oktober) bei Loose Women, um seine Teilnahme zu enthüllen, und gab zu, dass er zwar dachte, dass es ihm auf dem Eis gut gehen würde, aber es nicht so reibungslos lief, wie er es sich beim ersten Ausprobieren erhofft hatte.

Aber Übung macht den Meister, also wird man das Eis meistern und die Serie 2022 gewinnen können? Hier ist alles, was Sie über Brendan wissen müssen!

Wer ist Brendan Cole?

Alter: Vier fünf
Job:
Tänzer
Twitter:
@brendancole
Instagram:
@brendancoleinsta

Brendan stammt aus Christchurch, Neuseeland, und ist am besten dafür bekannt, professioneller Tänzer bei Strictly Come Dancing zu sein.

Seit seiner Zeit bei Strictly ist Brendan damit beschäftigt, Theater zu spielen und er war auch in dem kurzlebigen The X-Factor: Celebrity im Jahr 2019 zu sehen die Sterne.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Was hat Brendan über seinen Beitritt zu Dancing on Ice gesagt?

Brendans Beteiligung an Dancing on Ice 2022 wurde auf ITVs Loose Women enthüllt. Ich bin so aufgeregt, sagte er. Es ist jetzt schon eine Weile her. Ich wusste schon seit einiger Zeit, dass ich die Show machen würde und ich möchte anfangen, ich bin so aufgeregt, in der Show zu sein.

Was seine Erfahrung auf dem Eis angeht, gibt Brendan zu, dass die Beherrschung der Fähigkeit eine Herausforderung sein könnte, und sagt: Ich habe es einmal versucht. Ich bin eine ziemlich selbstbewusste Person und denke gerne, dass ich gut sein werde in dem, was ich mit meiner Hand oder meinen Füßen tue! Ich dachte ‚OK, mir wird alles gut‘ und ich war schrecklich. Ich war etwas wackelig. Sie können erwarten, dass Sie auf dem Eis etwas wackelig sind, aber ich hatte gehofft, dass ich besser sein würde, als ich es war. Ich habe Zeit zum Lernen. Ich werde einfach die ganze Erfahrung umarmen und ich freue mich sehr darauf, loszulegen.

Werbung

Dancing on Ice kehrt 2022 zu ITV zurück. Möchten Sie etwas anderes sehen? Sehen Sie sich unseren vollständigen TV-Guide an oder besuchen Sie unseren Unterhaltungs-Hub, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.

Tipp Der Redaktion