Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Die professionelle Tänzerin Amy Dowden gehört seit vier Jahren zu den Strictly Come Dancing-Profis, nachdem sie 2017 bei der BBC One-Tanzshow mitgewirkt hat.

Werbung

Sie wird für die 19. Serie von Strictly Come Dancing, die später in diesem Jahr stattfinden wird, in den Ballsaal zurückkehren, und sie wird voraussichtlich mit einem der Kandidaten in der Aufstellung von Strictly Come Dancing 2021 zusammentreffen.





Aber Amy hat auch überlegt, wie der ehemalige Pro-Tänzer Anton Du Beke, der dieses Jahr Bruno Tonioli als Juror ersetzen wird, in der Show zu urteilen.

Auf die Frage, ob sie es in Erwägung ziehen würde, dasselbe zu tun, erzählt Amy Fernsehprogramm , Ja, absolut. Ich bin noch nicht bereit, meine Schuhe aufzuhängen, aber absolut. Ich beurteile Wettbewerbe in der Tanzwelt natürlich nicht streng, also ja, das würde ich gerne in vielen Jahren tun.

Vorerst hat Amy den Glitterball im Auge, den sie dieses Jahr heben will, und schwärmt: Zum fünften Mal glücklich!

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Amy erreichte 2019 mit CBBC-Moderatorin Karim Zeroual das Finale, und letztes Jahr war sie eine Partnerschaft mit JJ Chalmers, aber sie schafften es nur in die siebte Woche.



Hat sie dieses Jahr irgendwelche Tricks im Ärmel?

Die Tänzerin ist sich bezüglich der Strategie für dieses Jahr nicht sicher, aber sie besteht darauf: Du musst deine Choreografie und deinen Stil auf deinen Partner und dessen Bestes ausrichten und das Beste aus ihm herausholen!

Werbung

Wir wünschen dir viel Glück, Amy!

Strictly Come Dancing wird noch in diesem Jahr zu BBC One zurückkehren. Wenn Sie mehr zum Anschauen suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an oder besuchen Sie unseren Unterhaltungs-Hub, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.

Tipp Der Redaktion