Nach einem Produktionszyklus mit einer Reihe von pandemiebedingten Herausforderungen stehen die Dreharbeiten zur vierten Staffel von Stranger Things kurz vor dem Abschluss – und laut der Besetzung wird es die bisher größte sein.

Werbung

Angst Straße Star Sadie Sink, die Max Mayfield in der erfolgreichen Fantasy-Serie von Netflix spielt, hat enthüllt, dass die kommenden Batch-Episoden weit entfernt von dem relativ komödiantischen dritten Auftritt sein werden.





In einem Interview mit PA versprach sie eine wirklich, wirklich düstere Staffel, die ausreichen wird, um einigen Fans Sorgen zu machen, ob alle ihre Lieblingscharaktere lebend rauskommen.

Der Umfang der Show wird von Jahr zu Jahr größer und größer, fügte sie hinzu Collider . Es war einfach unglaublich zu sehen, wohin sie mit der Handlung gehen. Es ist dieses Jahr wirklich unglaublich. Und wie die Einsätze einfach so viel höher sind. Höher als je zuvor.

Das macht Sinn, wenn man bedenkt, dass Co-Star David Harbour kürzlich gehänselt hat, dass Stranger Things irgendwann ein definitives Ende im Auge hat, so dass es möglich ist, dass diese Episoden die Saat für eine klimatische letzte Staffel säen könnten.

Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was wir bisher über die vierte Staffel von Stranger Things auf Netflix wissen.

Veröffentlichungsdatum von Stranger Things Staffel 4

Ein offizielles Release-Datum wurde noch nicht bestätigt. Da Netflix dank der globalen Pandemie aufholen muss, ist eine Veröffentlichung im Jahr 2021 ebenfalls sehr unwahrscheinlich.



Im März letzten Jahres gab David Harbour (Hopper) während eines Instagram-Q&A bekannt, dass die vierte Staffel ursprünglich Anfang 2021 erscheinen sollte, dass der Veröffentlichungstermin jedoch nach COVID-19 verschoben würde.

Wenn die Dinge nicht pausiert worden wären, wären die Dreharbeiten im August 2020 abgeschlossen gewesen. Das Drehbuch wurde vor einiger Zeit fertiggestellt, und die Produktion begann im März 2020.

Schauspieler Noah Schnapp (Will Byers) erzählte Fanmio dass die Dreharbeiten im Sommer 2021 abgeschlossen sein sollen, und dies wurde durch David Harbours Kommentare zu einer Juni-Episode von Jimmy Kimmel Live untermauert, in der er enthüllte, dass die Dreharbeiten fast abgeschlossen sind.

Ich habe noch einen kleinen Zwischenstopp, wir sollten im August fertig sein, sagte er, obwohl eine effektlastige Show wie Stranger Things mehrere Monate Postproduktion erfordern wird.

Tatsächlich hat Star Finn Wolfhard kürzlich vorgeschlagen, dass wir die vierte Staffel möglicherweise nicht vor 2022 sehen, und erzählte a Fanmio User, dass Stranger Things 4 hoffentlich irgendwann im nächsten Jahr erscheinen sollte.

ZU Erscheinungsdatum 2022 wäre keine Überraschung, aber das ist hoffentlich ein wenig beunruhigend für die Fans. Es ist natürlich wahrscheinlich, dass Wolfhard die genaue Antwort einfach nicht kannte und die Dinge vage hielt.

fortnite verstecken map code

Co-Star Gaten Matarazzo verfolgte eine ähnliche Strategie, als er zu einem Veröffentlichungsdatum von befragt wurde Collider im März 2021 und sagte, es sei noch einiges an Dreharbeiten zu bewältigen.

Es gibt nur sehr wenige Daten, die zuverlässig sind, sagte er. Es ist wirklich eher eine Vermutung, wann wir als nächstes drehen, wann wir abschließen, wann die Veröffentlichung sein wird, der ganze Jazz, weil wir immer noch nicht wissen, wie es im Alltag geht wenn wir nächste Woche filmen.

Er fügte hinzu: Ich sollte wie nächsten Monat für einen größeren Teil filmen, als ich seit einiger Zeit hatte, aber obwohl es in etwa zwei Wochen ansteht, weiß ich immer noch kein genaues Datum. Aus diesem Grund gibt es wirklich keine Möglichkeit herauszufinden, wann wir einpacken werden.

Die Produktion läuft schon seit geraumer Zeit, wobei einige ausgewählte Szenen tatsächlich vor der ersten Sperrung abgeschlossen wurden, bis die Dreharbeiten eingestellt wurden, als die Pandemie außer Kontrolle geriet.

Auf der positiven Seite ermöglichte der erzwungene Stopp es The Duffers, die Skripte zu verbessern, bevor sie zum Set zurückkehrten – wir können uns vorstellen, dass dies die Dinge auch verlangsamen könnte, wenn sich die Änderungen auf bereits gedrehte Szenen bezogen.

Ausführender Produzent Shawn Levy sagte Collider er sah dies positiv. Die Pandemie habe die Dreharbeiten und damit den Start unserer aktuellen vierten Staffel definitiv massiv verzögert, gab er zu. Aber es hat sich sehr positiv ausgewirkt, indem es den Duffer-Brüdern zum ersten Mal überhaupt ermöglicht wurde, die gesamte Staffel zu schreiben, bevor wir sie drehen, und Zeit haben, auf eine Weise neu zu schreiben, die sie zuvor selten hatten, also ist die Qualität dieser Drehbücher vielleicht außergewöhnlich exceptional Besser denn je.

Auch das Schießen dauert mit den neuen Sicherheitsmaßnahmen länger.

Es ist definitiv ein langsamerer Prozess als sonst, was wirklich etwas sagt, weil wir uns sowieso unsere süße Zeit nehmen, die Show zu machen. Es ist also nicht so konstant im Tempo oder so konstant, wie ich denke, dass jeder von uns es gerne hätte, aber wir geben unser Bestes und spielen es nach Gehör, Matarazzo erzählte den Leuten . Und ich denke, das Wichtigste ist, dass wir alle sicher sind, wenn wir arbeiten.

Was wir wissen, all diese Arbeit wird sich lohnen. Färber erzählte Vogue : Ehrlich gesagt sind die Skripte groß . Ich bin sehr aufgeregt. Ich freue mich auf Nancy. Jedes Mal, wenn wir eine Saison beenden, denken wir alle, wohin soll das gehen? Wo kann das vielleicht hingehen? Dann bekommen wir die Drehbücher für die nächste Staffel und sagen: ‚Oh mein Gott, wow, wie, Beeindruckend !’ Also, obwohl ich nicht viel sagen kann, außer dass es eine Weile dauern wird, bis es herauskommt, wird es sich definitiv lohnen. Es wird richtig groß. Es wird groß !

Stranger Things Staffel 4 Trailer 4

Ein Trailer in voller Länge steht noch aus, aber wir haben eine Reihe von Teasern bekommen, darunter einen Trailer, der Hoppers Schicksal enthüllt …

Netflix veröffentlichte am 6. Mai seinen neuesten Teaser-Trailer, der das Labor zeigt, in dem Dr. Brenner seine Experimente an Kindern durchführte, darunter Eleven. Wir haben das Labor zuletzt in Staffel eins und zwei gesehen. Während eine Uhr tickt, sehen wir Kinder, die auf einer Regenbogenautobahn mit Karten spielen, es gibt Schach und einen Ball… ein Magic Eight Ball sagt „Schilder zeigen auf ja“, während ein Kind gruselig lacht. Wir würden sagen, es ist sicher, dass dies wieder eine Rückblende ist, da Dr. Brenner anwesend ist und der Voice-Over sagt: Wir haben heute etwas ganz Besonderes für Sie geplant.

Die Kamera fokussiert auf eine Tür mit der Aufschrift 11 und als wir hineinschauen hören wir: Elf? Hörst du? als Elevens Augen aufblitzen. Sie können es unten sehen.

Am Tag zuvor wurde auf Stranger Things‘ YouTube ein Teaser namens „HNL Control Room“ veröffentlicht. Der Clip zeigt sieben Fernsehbildschirme, von denen wir annehmen, dass sie sich im Kontrollraum des Hawkins National Laboratory alias HNL befinden. Die Fernseher flackern alle und zeigen Szenen aus der Schule. Es gibt wieder ein anderes Schachbrett und die Magic Eight, aber wir können Blutflecken darauf sehen. Diese Opernmusik hilft unseren Nerven auch nicht.

Diese beiden sind nur die neuesten Teaser. Netflix twitterte den ersten Teaser-Trailer bereits am Valentinstag im vergangenen Jahr – und bestätigte damit, dass Hopper tatsächlich am Leben war.

Auch die Twitter-Konten waren beschäftigt und veröffentlichten verschwommene Videos und Bilder, die auf das Kommende aufmerksam machten. Senden Sie Ihre Theorien auf einer Postkarte.

Stranger Things Staffel 4 Besetzung: Wer kehrt zurück und wer ist neu?

Die Besetzung von Stranger Things ist in den letzten Staffeln gewachsen und hat auch einige Verluste erlitten, aber wir erwarten, dass alle Hauptdarsteller zu sehen sind Stranger Things Besetzung zurück für Staffel vier.

Die vierte Staffel von Stranger Things wird die Hauptrolle spielen; Eleven (Millie Bobby Brown), Mike (Finn Wolfhard), Lucas (Caleb McLaughlin), Dustin (Gaten Matarazzo), Will (Noah Schnapp), Max (Sadie Sink), Steve (Joe Keery), Nancy (Natalia Dyer), Jonathan (Charlie Heaton), Robin (Maya Hawke), Joyce (Winona Ryder) und Hopper (David Harbour).

Netflix hat ein paar geteilt Fotos hinter den Kulissen der Besetzung, darunter Caleb McLaughlin (Lucas), Sadie Sink (Max), Gaten Matarazzo (Dustin) und Joe Keery (Steve Harrington), als sie mit der Arbeit an der vierten Staffel von Stranger Things begannen.

Da es nicht mehr gerade ein Geheimnis ist, dass Hopper in der dritten Staffel nicht gestorben ist, hat Harbour auch über seine Rückkehr gesprochen.

Im Gespräch mit Gesamtfilm , Harbour sagte, er wisse immer, wohin sie mit seinem Charakter gehen würden. Ich wusste es von Anfang an … Ich hatte diese Diskussionen mit ihnen [den Duffer-Brüdern] seit der ersten Staffel. Wir waren immer an dieser Idee der Gandalf-Auferstehung interessiert – Gandalf der Graue, der den Balrog bekämpft und dann zu Gandalf der Weiße wird.

Netflix

Einige der Darsteller wurden auch zu Serien-Stammgästen befördert, darunter Priah Ferguson, die Lucas' Schwester Erica spielt (von Ihnen kann Amerika nicht ohne Erica-Ruhm buchstabiert werden). Netflix hat auch offiziell angekündigt, dass neue Darsteller für die vierte Staffel hinzukommen. Drei neue Serien-Stammgäste sowie einige bekannte wiederkehrende Stars wurden bestätigt.

Zu den neuen Stammgästen zählen Eduardo Franco (Booksmart) als Argyle, der als Jonathans neuer bester Freund beschrieben wird, ein lebenslustiger Kiffer, der stolz leckere Pizzakuchen für Surfer Boy Pizza und Sweeney Todd Star liefert delivers Jamie Campbell Bower als Peter Ballard – ein fürsorglicher Mann, der als Pfleger in einer psychiatrischen Klinik arbeitet.

Sie werden von Katharina der Großen begleitet Joseph Quinn der Eddie Munson spielt, einen kühnen 80er-Metalhead, der den Hellfire Club, den offiziellen D&D-Club der Hawkins High und Bosch-Star leitet Maurer Due der den gutaussehenden Studenten Jason Carver spielt.

ernst sein

Unter denen, die wiederkehrende Rollen spielen, ist kein Geringerer als Freddy Kreuger selbst, Robert Englund – und es sieht so aus, als ob er in Stranger Things genauso viele Albträume inspirieren könnte, wobei seine Figur Victor Creel als verstörter und einschüchternder Mann beschrieben wird, der in den 1950er Jahren wegen eines grausamen Mordes in einer psychiatrischen Klinik eingesperrt ist.

Zu den anderen neuen wiederkehrenden Sternen gehören Tom Wlaschiha (am besten bekannt als Jaqen H’ghar in Game of Thrones) als russischer Gefängniswärter, der sich mit Hopper anfreundet, Sherman Augustus (Westworld) als intelligenter, sachlicher Mann, der glaubt, das Böse in Hawkins zu stoppen und Nikola Djuricko (Genius) als zwielichtiger und unberechenbarer russischer Schmuggler, der schlechte Witze, kaltes Geld und knusprige Erdnussbutter liebt.

Netflix

Unterdessen haben Fans mit Adleraugen ein paar neue Darsteller am Set entdeckt – darunter Levon Thurman Hawke , dem jüngeren Bruder von Maya Hawke (Robin). Während Netflix sich weigerte, die Gerüchte zu kommentieren, wurde Thurman im Oktober mit Joe Keery (Steve Harrington) am Set gesichtet.

Zur Besetzung gehört auch Agents of SHIELD Star Joel Stoffer , der in einer derzeit geheimen Rolle besetzt wurde, wobei der Schauspieler erzählte Comicbook.com : Ich habe eine Rolle, die wir bei Stranger Things noch nicht gedreht haben.

Ich erwarte nicht, dass es langfristig wird… Mir wurden die Seiten meiner Szene geschickt und ich kannte keinen der Schauspieler oder ich kannte keine Namen in meiner Szene.

Dr. Sam Owens (Paul Reiser) kehrte für die dritte Staffel zurück und sieht aus, als wäre er für die vierte Staffel zurück. Dr. Sam arbeitet für das US-Energieministerium und wurde nach dem Ausscheiden von Dr. Martin Brenner zum Director of Operations bei Hawkins Lab ernannt.

Er war hinter der Untersuchung des Gate to the Upside Down und half Hopper bei der Adoption von Eleven. Mit seiner Rückkehr erwarten wir weitere Aktionen in der Abteilung…

Apropos Ärzte, Brenner könnte auch wiederkommen. Wir haben ein paar Teaser gesehen, die sich die anderen Kinder in der Einrichtung sowie Eleven angeschaut haben, werden wir mehr von Brenner und seinen Experimenten sehen? Während er in der ersten Staffel von einem Demogorgon heruntergezogen und angegriffen wurde, wissen wir in Bezug auf Science-Fiction und Horror nie, dass jemand tot ist, bis wir eine Leiche gesehen haben!

Als ob das nicht genug wäre, der Stranger Things Instagram-Account eine Liste geteilt neuer Darsteller im Stil des Upside Down.

Robert Englund wird Victor Creel spielen, einen verstörten und einschüchternden Mann, der in einer psychiatrischen Klinik eingesperrt ist.

Eduardo Franco (Booksmart) spielt Argyle, einen lebenslustigen Kiffer, Pizzaboten und Jonathans neuen besten Freund.

Jamie Campbell Bower (Twilight Saga, junger Grindelwald in Harry Potter) spielt Peter Ballard, einen fürsorglichen Mann, der als Pfleger in einer psychiatrischen Klinik arbeitet.

Sherman Augustus spielt Lt Colonel Sullivan, einen geradlinigen Mann, der glaubt, das Böse in Hawkins zu stoppen.

Mason-Farbstoff (Teen Wolf) spielt Jason Carver, einen gutaussehenden, reichen Sportler, der mit dem beliebtesten Mädchen der Schule zusammen ist.

Nikola Djuricko spielt Yuri, einen unberechenbaren russischen Schmuggler, der schlechte Witze, kaltes Geld und knusprige Erdnussbutter liebt.

Tom Wlaschiha (Jaqen H’ghar) ist Dmitri, ein kluger und charmanter russischer Gefängniswärter.

Joseph Quinn spielt Eddie Munson, den Kopf des offiziellen D&D Clubs der Hawkins High, The Hellfire Club.

Wenn wir hier zwischen den (Casting-)Zeilen lesen, können wir sagen, dass wir Hawkins in der vierten Staffel für das kältere Klima Russlands verlassen werden.

Im Juni neckte Netflix eine weitere Runde von Casting-Updates mit umgedrehten Polaroids, begleitet von einer Biografie für jeden.

Anne mit einem E Amybeth McNulty wird Vickie spielen, einen coolen, schnell sprechenden Band-Nerd, der die Aufmerksamkeit eines unserer geliebten Helden auf sich zieht, während Kin's Myles Truitt spielt Hawkins Basketball-Star Patrick, der Freunde, Talent und ein gutes Leben hat ... bis schockierende Ereignisse sein Leben außer Kontrolle geraten lassen.

Königin des Südens Regina Ting Chen wird die Schulberaterin Frau Kelly und The Village's spielen Grace Van Dien hat sich der Besetzung als Hawkins High Cheerleaderin Chrissy angeschlossen – das beliebteste Mädchen der Schule mit einem dunklen Geheimnis.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Stranger Things geteilter Beitrag (@strangerthingstv)

Details zur Story von Stranger Things Staffel 4: Was wird passieren?

Bei all den Verzögerungen bei den Dreharbeiten blieb noch mehr Zeit als sonst, um Details der Handlung aus der Besetzung von Stranger Things herauszuquetschen.

Natalia Dyer hat die vierte Staffel wirklich aufgebaut und erzählt The Independent: Ehrlich gesagt sind die Drehbücher großartig. Jedes Mal, wenn wir eine Saison beenden, denken wir alle: „Wo geht das hin? Wo kann das wohl hingehen?‘ Dann bekommen wir die Drehbücher für die nächste Staffel und sagen: ‚Oh mein Gott, wow, wie, wow!'

Sie fügte hinzu: Es wird wirklich groß. Es wird groß!

Matarazzo sprach auch mit Unterhaltung heute Abend über eine Tonverschiebung und wie die Alterung des Casts dazu beigetragen hat, das Schreiben anzukurbeln.

Wenn es um den Ton der Staffel geht, ist es definitiv, ich denke, der Ton ist definitiv ausgereift, und ich denke, sie [die Schöpfer Matt und Ross Duffer] machen das absichtlich, weil ich denke, dass sie wollen, dass ihre Show mit ihren Kindern reift , er sagte. Da wir als Menschen älter werden, müssen wir auch als Charaktere älter werden. Sie sind mit diesem Problem konfrontiert, aber sie nehmen es an und nutzen es zu ihrem Vorteil. Und sie flippen nicht aus, wenn wir größer werden oder unsere Stimmen sinken oder so.

  • Weiterlesen: Stranger Things 4 Theorien – was in der nächsten Staffel passieren könnte

Wir haben die dritte Staffel intensiv und emotional beendet. Joyce nahm Jonathan und Will mit und ließ Hawkins nach Hoppers Tod zusammen mit Eleven in ihrem Umzugswagen zurück – obwohl wir jetzt wissen, dass er lebt.

Hopper lebt

Winona Ryder und David Harbour sind die Hauptrollen in Stranger Things auf Netflix

Netflix

Die offizielle Zusammenfassung der vierten Staffel hebt Hoppers Notlage hervor: Es sind nicht nur gute Nachrichten für unseren „Amerikaner“; er ist weit weg von zu Hause in der verschneiten Einöde von Kamtschatka eingesperrt, wo er sowohl menschlichen als auch anderen Gefahren ausgesetzt ist. Währenddessen taucht in den Staaten ein neuer Horror auf, etwas, das lange vergraben ist, etwas, das alles verbindet…

Wenn es um Hopper geht, wissen wir nicht nur, dass er am Leben ist, sondern auch, dass wir mit einer Charakteränderung rechnen können. Hopper musste immer umsteigen nach Hafen : Wir werden also einen ganz anderen Typ sehen, der nach vorne geht. Derselbe Typ, aber in einer anderen Ader. Es ist eine sehr coole Sache, spielen zu können.

Hafen hat kürzlich erzählt Jimmy Kimmel Live dass seine Rolle in Marvels Black Widow tatsächlich Hoppers Aussehen für die vierte Staffel verändert hat, wobei der Star enthüllte, dass er einen Monat nach den Dreharbeiten zu der dritten Staffel von Stranger Things das Angebot bekam, den russischen Supersoldat Alexei Schostakow (AKA Red Guardian) zu spielen.

Sie wollten, dass ich einen Typen spiele, der in einem russischen Gefängnis anfängt, sagte er. Es gibt also all diese Verschwörungstheorien, dass Hopper nach Russland ging und dann einen Superanzug anzog und jetzt der Red Guardian im Black Widow-Film ist.

Er fügte hinzu, dass er große Anstrengungen unternahm, um sicherzustellen, dass die Duffer Brothers nicht mit dem Aussehen von Black Widow fertig wurden, und ihnen Bilder vom Set schickte. Ich hatte diese langen Haare und diesen Bart und war groß und dachte: ‚Ich kann nicht derselbe Typ mit langen Haaren und Bart im selben Gefängnis sein‘, sagte er.

Am Ende hatte ich all diese Haare und diesen ganzen Bart und wir hatten es so geplant. Und ich dachte: ‚Leute, wir können das nicht machen. Ich meine, ich komme mit diesem Marvel-Film heraus, ich kann den Bart und die Haare nicht haben.“ Also haben wir uns einen ganz anderen Look dafür ausgedacht. Wir ließen [Hopper] seinen Kopf rasieren.

Wir freuen uns auch alle darauf zu sehen, wie Hopper wiederbelebt wird und wie sich seine Beziehung zu Eleven entwickelt, was eine gute Nachricht ist, da Harbor bestätigte, dass wir mit einem Rückruf zur zweiten Staffel mehr Hintergrundgeschichten erhalten werden, als Eleven Kisten mit der Aufschrift 'Dad' fand. „Vietnam“ und „New York“.

Sprechen bei Liverpool Comic Con Harbour hat dies ausgebaut. In der vierten Staffel werden wir euch eine große, riesige Enthüllung über Hoppers Hintergrundgeschichte geben, von der wir euch noch nicht wirklich erzählt haben … wir werden sie in großem Stil ausdrücken.

Es ist meine Lieblingssache an ihm, die ihr noch nicht über ihn kennt, aber es hat mit diesen Hintergrundgeschichten von New York, Vietnam und Papa zu tun, fügte Harbour hinzu.

Werden die Kräfte von Eleven zurückkehren?

Wenn es um Eleven geht, können wir auch große Dinge erwarten, jetzt ist sie ohne Kräfte. Wir hoffen, dass sie wieder auftauchen, wahrscheinlich zum bestmöglichen Zeitpunkt.

Es gibt ein paar besorgniserregende Fan-Theorien über ihre Kräfte, die uns ein wenig beunruhigen. Der Reddit-Benutzer weedmonkey666 hat die Idee vorgebracht, dass der Monsterbiss, den Eleven bekommen hat, bedeuten könnte, dass der Mind Flayer auf ihren Geist zugreifen kann.

Wenn Eleven infiziert ist, könnte der Mind Flayer sie wie bei Billy, Will und den Gehäuteten kontrollieren, um sie schließlich zu zerstören oder sie zu benutzen, um mehr Kontrolle / Verbreitung zu erlangen.

Hier ist zu hoffen, dass nicht der Fall, aber es gibt ein paar Beweise, um die Theorie zu untermauern. In der letzten Szene der dritten Staffel war ein Schatten auf Elevens Kopf zu sehen. Wir sind uns nicht sicher, was das bedeutet, aber fügt hinzu, dass das Tor nur so aussah, als wäre es geschlossen … es gibt immer noch einen Demogorgon, der von den Sowjets gefangen gehalten wird.

Wir sind nicht mehr in Hawkins

Was wir wissen ist, dass die Show jetzt über die kleine Stadt Hawkins hinausgeht. Die Duffers sagten immer, dies sei der Plan, aber im Gespräch mit Wöchentliche Unterhaltung Sie neckten, dass sich der Wille der vierten Staffel ein wenig öffnen wird … nicht unbedingt in Bezug auf den Umfang, in Bezug auf Spezialeffekte, aber in Bezug auf die Zulassung von Handlungssträngen in Gebieten außerhalb von Hawkins. Die vierte Staffel wird in Russland stattfinden, und es gab viele Besetzungszugänge – einschließlich Gefängniswärter – die dies untermauern.

Gruseligste Saison bisher

Darüber hinaus wird die vierte Staffel von Stranger Things anscheinend die bisher gruseligste – so Joe Keery, der Steve Harrington spielt. Der Schauspieler erzählte Gesamtfilm , Ich denke, dass dieses Jahr – und ich weiß, dass ich das jedes Jahr sage – aber das wird definitiv viel beängstigender als in den Jahren zuvor, denn letztes Jahr war ziemlich dunkel.

Matarazzo neckte auch, dass die vierte Staffel die gruseligste [Staffel] der vorherigen drei ist, was ich liebe, weil es sehr Spaß macht, es zu filmen. (über US wöchentlich )

disney freundschaften

Außerhalb von Hopper und dem Hauptstorybogen, in dem Erica zu einer regelmäßigen Serie wird, sehen wir möglicherweise einige ihrer Comicgeschichten auftauchen. Im Comic beginnt Erica, am Ende der dritten Staffel grüne Säure zu verkaufen, die sie aus dem russischen Labor geschmuggelt hat, und zwingt die anderen drei, einzugreifen, bevor sie selbst in Schwierigkeiten gerät. Während die Handlung für den kleinen Bildschirm nicht besonders dramatisch erscheint, deutet sie hoffentlich darauf hin, dass wir in der vierten Staffel mehr vom Fan-Lieblingsvierer sehen werden.

In Bezug auf die Theorien für die vierte Staffel wissen wir nicht viel über den Hintergrund von Neuling Robin, daher könnte sie eine gute Wahl für weitere Erkundungen sein. Oder vielleicht erfahren wir, wie der ehemalige Journalist Murray Bauman (Brett Gelman) zum bunkerlebenden, Wodka trinkenden und russischsprachigen Detektiv wurde, der er heute ist. (Dies scheint jetzt besonders wahrscheinlich, da Gelman zur regulären Serie aufgerüstet wurde.)

Es sieht so aus, als ob es auch noch viel mehr Action geben wird, da Hawkins' härteste Teenager erneut mit den furchterregenden Kreaturen des Upside Down in den Kampf geworfen werden. Online-Mailen Kürzlich geteilte Aufnahmen vom Set, die Joe Keery (Steve), Natalia Dyer (Nancy), Maya Hawke (Robin), Sadie Sink (Max) und Priah Ferguson (Erica) zeigen, die sich auf eine Kampfszene vorbereiten. In der Zwischenzeit, U-Bahn veröffentlichte Bilder, die Hawkins-Polizeiautos vor Trümmern und einem großen Bluescreen zeigen und auf ein explosives Serienfinale hinweisen.

Stranger Things Staffel 4 Episodentitel

Wir haben bereits den ersten Episodentitel der vierten Staffel Kapitel 1: Der Höllenfeuer-Club Danke an die IMDb-Seite . Der Tease für die Episode lautet: Wir sind nicht mehr in Hawkins… Ich spekuliere hier nur, aber ist The Hellfire Club der neue Name, den die Teenager annehmen? Geht es um die neuen Charaktere? Alles, was wir haben, ist dieses Teaser-Bild, obwohl der Twitter-Account von Stranger Things in einem Antwort-Tweet ein Bild von 'Dustin' gepostet hat, in dem es heißt: gehört, dass der Hellfire Club jetzt nach neuen Mitgliedern sucht.

Als Fans nach weiteren Titelnamen fragten, antworteten die Autoren mit: Episode zwei Tick Tock Mr Clock und Episode drei You Snooze You Lose. Später twitterten sie, was eine Bestätigung zu sein schien, dass die Titel nur Witze waren, um die Fans zu ärgern, und schrieben: Episode 4: Wakey Wakey Eggs und Bakey, bevor die Autoren hinzufügten: Dies wird als urkomische Komödie bezeichnet. Schade, wir mochten Tick Tock Mr Clock irgendwie!

Im Februar 2020, TVLine Michael Ausiello berichtete, dass die vierte Staffel aus 9 Episoden bestehen könnte. einer mehr als ursprünglich geplant . Er sagte auch, dass die Herkunftsgeschichte eines Fan-Lieblingscharakters in einer (oder mehreren) dieser neun Episoden erzählt werden könnte.

Ist die letzte Staffel von Stranger Things?

Wir haben noch nicht einmal die vierte Staffel von Stranger Things, aber die Gespräche drehen sich um das Ende der Serie. Die Duffer Brothers sagten, dass sie wahrscheinlich vier oder fünf Staffeln der Show haben würden, bevor sie einen Tag nennen. Es wurde bestätigt, dass die vierte Staffel nicht Die letzte Staffel.

Die Duffer Brothers haben gesagt, dass sie bereits wissen, wie Stranger Things enden wird, und das schon seit langer Zeit. Im Gespräch mit Deadline sagte Matt Duffer: Wir betrachten jede Staffel gerne als eine Art eigene vollständige Geschichte.

Wir haben eine ziemlich große Mythologie […] und von Saison zu Saison drehen wir die Seite um und enthüllen ein bisschen mehr und mehr.

Wir haben also ein allgemeines Gespür dafür, wohin wir gehen. Das Ende der Show kennen wir schon länger.

In jüngerer Zeit, Ross Duffer sagte CNN dass die Brüder noch ein bisschen am Ende gearbeitet haben. [Die Pandemie] hat uns Zeit gegeben, nach vorne zu schauen und herauszufinden, was das Beste für die Show ist. Das Ausfüllen des Formulars gab uns eine bessere Vorstellung davon, wie lange wir brauchen, um diese Geschichte zu erzählen, sagte er.

Im Juni erzählte David Harbour Collider diese vierte Staffel würde das endgültige Ende der Show festlegen, das irgendwann passieren wird.

Wir führen neue Sachen ein, aber wir straffen und schließen auch in eine bestimmte Richtung, damit es irgendwann ein klares, klares, spezifisches und definitives Ende hat, über das ich nicht wirklich sprechen kann, sagte er.

Eine gute Nachricht jedoch, The Berichten zufolge haben Duffer Brothers einen mehrjährigen, neunstelligen Vertrag mit Netflix unterzeichnet andere Projekte zu entwickeln, so dass es bei weitem nicht das letzte ist, was wir von ihnen sehen werden.

Stranger Things Staffel 1-3 sind jetzt auf Netflix verfügbar.

Werbung

Sehen Sie sich unsere Anleitungen zum beste Serie auf Netflix und der Die besten Filme auf Netflix . Wenn Sie mehr zum Anschauen suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion