Die Macher von Stranger Things, die Duffer Brothers, haben das Finale der fünften Staffel angeteasert und zugegeben, dass es „ziemlich massiv“ sein wird.



Die letzte vierte Staffel der Show war die bisher größte in Bezug auf Umfang und Episodenlaufzeiten, wobei die ersten acht Episoden alle die einstündige Marke überschritten und das Finale satte zweieinhalb Stunden dauerte.

Und obwohl Matt und Ross Duffer nicht planen, dass die Folgen der fünften Staffel im Durchschnitt so lang werden, haben sie zugegeben, dass sie für das Finale eine Ausnahme machen.





„Ich glaube nicht, dass die Laufzeiten in Staffel 5 so extrem sein werden“, sagte Matt Duffer Der Hollywood-Reporter . „Wir versuchen, in Staffel 1 zur Einfachheit der Struktur zurückzukehren, mit größerem Umfang und Umfang. Mit Ausnahme des Finales, von dem ich erwarte, dass es ziemlich massiv sein wird.

Netflix hat schätzungsweise rund 270 Millionen US-Dollar für die übergroße vierte Staffel ausgegeben, was sich als sehr lohnenswert erwiesen hat, da das neueste Kapitel Zuschauerrekorde für den Streaming-Dienst gebrochen und die Diskussion in den sozialen Medien dominiert hat, seit es Anfang dieses Sommers gelandet ist .

Elf Schreie in Stranger Things, Staffel 4, Band 2

Millie Bobby Brown als Elf in Stranger ThingsUrsula Coyote/Netflix

Es scheint jedoch, dass die langen Episodenlaufzeiten von Staffel 4 nie wirklich geplant waren.

„Die so langen Laufzeiten waren für uns etwas überraschend. Ross und ich haben versucht zu analysieren, wie sie so lange gelandet sind, weil die Drehbücher nicht einmal so lang sind “, enthüllte Matt.



„Wir haben festgestellt, dass sich unser Schreibstil ein wenig verändert hat, in Bezug darauf, wie wir die Beschreibung verteilen. Ich denke, das hat zu einer gewissen Länge beigetragen. Außerdem hatten wir ein zusätzliches Grundstück mit Hopper in Russland. Es ist eine ziemlich dichte Saison. Wir waren uns nicht sicher, ob sie wirklich so lang waren, bis wir mit der Bearbeitung begannen.

„Aber es ist etwas, worüber Ross und ich wirklich aufgeregt sind; Mit Streaming sind Sie nicht mehr wie früher beim Fernsehen an Werbetreibende gebunden. Wir müssen diese spezifische 45-Minuten-Länge nicht erreichen, also kann sie so kurz oder so lang sein, wie Sie möchten.

Ross fügte hinzu: „Unsere Sorge ist das Tempo. Wenn wir Ihr Interesse für eine Stunde und 15 Minuten halten können, dann ist das ein Gewinn. Wir haben über die Trennung [das Finale] gesprochen. Wir haben letztendlich entschieden, wenn es jemandem zu lange dauert, kann er es pausieren und zurückkommen. Es ist wie ein Buch zu lesen. Sie können es in Ihrem eigenen Tempo ansehen.'

Die Staffeln 1-4 von Stranger Things können auf Netflix gestreamt werden. Schauen Sie sich mehr unserer Sci-Fi-Berichterstattung an oder besuchen Sie unseren TV-Guide, um zu sehen, was heute Abend läuft.

Die neueste Ausgabe des Magazins ist jetzt im Angebot – abonnieren Sie jetzt und erhalten Sie die nächsten 12 Ausgaben für nur 1 £. Um mehr von den größten Stars im Fernsehen zu hören, hören Sie sich den Podcast mit Jane Garvey an.

Tipp Der Redaktion