Star Wars möchte wirklich, dass wir glauben, dass Luke Skywalker sich der dunklen Seite angeschlossen hat. Zuerst gab es einen sehr ominösen Trailer zu The Last Jedi, als nächstes gab es Hinweise der Besetzung auf eine bevorstehende dunkle Wendung und jetzt das: Mark Hamill hat in einigen sehr Sith-ähnlichen Gewändern für ein Fotoshooting posiert.

Werbung

Der Schauspieler, der Skywalker spielt, teilt sich das Cover der ungarischen Zeitschrift Mozimania und ist ganz in Schwarz gekleidet, mit einem schwarzen Schal und einem schwarzen Handschuh an der rechten Hand. Und er trägt auch sein bestes „Du bist auf den falschen Planeten gekommen, Punk!“-Gesicht.





Könnte es sein? Könnte sich der Mann, der den bösen Kaiser und Darth Vader besiegt hat, von den Jedi abgewandt haben? Die dunkle Seite ist schwer zu erkennen, aber die Fans geraten bereits in Panik…

Aber keine Angst, Star Wars-Fans. Schließlich führt Angst zu Wut, Wut führt zu Hass und Hass führt dazu, dass die dunkle Seite leidet. Aber hey, wenn du dich umdrehst, siehst du vielleicht Luke Skywalker, wenn du dort ankommst.

Werbung

Star Wars: The Last Jedi erscheint am 15. Dezember 2017 in den britischen Kinos

Tipp Der Redaktion