Mehrere der berühmtesten Darsteller von Star Trek haben Nichelle Nichols Tribut gezollt, nachdem der Lieutenant Nyota Uhura-Star im Alter von 89 Jahren verstorben war.



Line of Duty Saison 7

Ihr Tod wurde gestern (Sonntag, 31. Juli) von ihrem Sohn Kyle Johnson bekannt gegeben, und die Ehrungen strömten fast sofort in die sozialen Medien.

„Es tut mir so leid, vom Tod von Nichelle zu hören“, schrieb William Shatner – mit dem Nichols einen der ersten gemischtrassigen Küsse im Fernsehen teilte.





„Sie war eine wunderschöne Frau und spielte eine bewundernswerte Figur, die so viel dazu beigetragen hat, soziale Probleme sowohl hier in den USA als auch auf der ganzen Welt neu zu definieren. Ich werde sie sicherlich vermissen.'

In der Zwischenzeit kommentierte George Takei: „Ich werde noch mehr über die bahnbrechende, unvergleichliche Nichelle Nichols zu sagen haben, die die Brücke mit uns als Lt. Uhura von der USS Enterprise teilte und heute im Alter von 89 Jahren starb.

„Für heute ist mein Herz schwer, meine Augen leuchten wie die Sterne, unter denen du jetzt ruhst.“

Und Kate Mulgrew von Star Trek: Voyager sagte: „Nichelle Nichols war die Erste. Sie war eine Wegbereiterin, die einen sehr herausfordernden Weg mit Mut, Anmut und einem wunderschönen Feuer bewältigte, das wir wahrscheinlich nicht wieder sehen werden.

Samsung Smart-TV Disney Plus

Adam Nimoy – dessen verstorbener Vater Leonard zusammen mit Nichols die Hauptrolle spielte – teilte ein gemeinsames Foto der beiden am Set und beschriftete es: „Mein Lieblingsfoto von Dad und Nichelle Nichols am Set. Die Bedeutung von Nichelles Vermächtnis kann nicht genug betont werden. Sie wurde sehr geliebt und wird vermisst werden.'



Der offizielle Star-Trek-Twitter-Account veröffentlichte ebenfalls eine Hommage und schrieb: „Wir sind zutiefst traurig, den Tod von Nichelle Nichols zu melden – einer Wegbereiterin, einer Inspiration und so viel mehr. Sie wird sehr vermisst werden.’

planet der affen reihenfolge neu

Viele andere Stars zollten ebenfalls Tribut, darunter Fear the Walking Dead und Colman Domingo von Euphoria, der schrieb: „Nichelle Nichols sagte uns, dass wir in den Weltraum gehören. Wir sind grenzenlos. Der Himmel hat heute eine Uhura bekommen.'

Nichols trat in allen drei Staffeln von Star Trek: The Original Series auf und wiederholte ihre Rolle in vier Spielfilmen.

Sie meldete sich zwischen 1977 und 2015 auch freiwillig zur Förderung der NASA-Programme und half bei der Rekrutierung verschiedener Astronauten, darunter Frauen und Menschen aus ethnischen Minderheiten.

Schauen Sie sich mehr unserer Sci-Fi-Berichterstattung an oder besuchen Sie unseren TV-Guide, um zu sehen, was heute Abend läuft.

Tipp Der Redaktion