Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Der Regisseur und Schöpfer von Squid Game, Hwang Dong-hyuk, sagte, dass es über 10 Jahre gedauert habe, bis die Netflix-Serie produziert wurde.

Werbung

Anfang dieser Woche gab Hwang bekannt, dass er die Handlung dahinter entwickelt hat Tintenfisch-Spiel bereits 2008 und schrieb das Drehbuch ein Jahr später, die Show wurde jedoch erst 12 Jahre später gedreht, nachdem sie von mehreren Studios aufgrund ihres bizarren Konzepts abgelehnt wurde.





Sprechen mit Die Korea Times , sagte der Regisseur: Aber nach etwa 12 Jahren hat sich die Welt in einen Ort verwandelt, an dem solche eigenartigen, gewalttätigen Überlebensgeschichten eigentlich willkommen sind.

Die Leute kommentierten, wie relevant die Serie für das wirkliche Leben ist. Leider hat sich die Welt in diese Richtung verändert. Die Spiele der Serie, die die Teilnehmer verrückt machen, stimmen mit dem Wunsch der Leute überein, den Jackpot mit Dingen wie Kryptowährung, Immobilien und Aktien zu knacken. So viele Menschen konnten sich in die Geschichte einfühlen.

Er fügte hinzu, dass er wusste, dass Squid Game entweder ein Meisterwerk oder ein skurriler Flop sein würde.

Lesen Sie mehr über Tintenfisch-Spiel:

Die Idee hinter dieser Arbeit war sehr experimentell. Daher würde ich mich immer wieder fragen, ob das Publikum überzeugt, dass die Charaktere ihr Leben riskieren, um Kinderspiele zu spielen.



Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Hwang hat ein Jahrzehnt damit verbracht, das Projekt zu präsentieren, das es werden soll Netflixs größte Show aller Zeiten , an mehrere Studios, jedoch fanden sie die Serie zu grotesk und zu unrealistisch, sagte er dem Wallstreet Journal .

Nachdem die Coronavirus-Pandemie jedoch die Ungleichheit zwischen Arm und Reich getroffen und verschärft hatte, dachte Netflix, dass die Themen des Klassenkampfs von Squid Game mit der Realität sprachen, sagte Huang.

Die Welt hat sich verändert. All diese Punkte machten die Geschichte für die Leute im Vergleich zu vor einem Jahrzehnt sehr realistisch, fügte er hinzu.

Werbung

Das erfolgreiche Netflix-Drama spielt Lee Jung-jae als Seong Gi-hun, einen Spielsüchtigen, der an einem mysteriösen Spiel teilnimmt, um seine Schulden zu begleichen und zu gewinnen 45,6 Milliarden Won , erfährt aber bald, dass ihn der Verlust das Leben kosten wird.

Squid Game wird derzeit auf Netflix gestreamt. Suchen Sie etwas anderes zum Anschauen? Sehen Sie sich unseren Guide zu den besten TV-Serien auf Netflix und den besten Filmen auf Netflix an oder besuchen Sie unseren TV Guide.

Tipp Der Redaktion