Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



squid game tintenfisch

Unsere Köpfe drehen sich immer noch von Spider-Man: No Way Home, das vor wenigen Tagen veröffentlicht wurde. Aber während wir uns von diesem Ende erholen, neckt Marvel-Chef Kevin Fiege bereits die nächste Fortsetzung.

Anzeige

Fiege sprach über Gespräche mit den Studiopartnern Sony und Disney .





Amy [Pascal, Sony-Chef] und ich und Disney und Sony sprechen darüber – ja, wir beginnen aktiv zu entwickeln, wohin die Geschichte als nächstes führt, was ich nur direkt sage, weil ich nicht möchte, dass die Fans ein Trennungstrauma durchmachen wie das, was nach Far From Home passiert ist . Das wird diesmal nicht passieren. er sagte Die New York Times .

Nach der Veröffentlichung von Far From Home spekulierten die Fans, dass es möglicherweise keine Spider-Man-Filme mehr geben könnte, aber zum Glück wurden sie dieses Jahr mit No Way Home verwöhnt.

Amy Pascal von Sony fügte hinzu: Ich liebe es, mit Kevin zu arbeiten. Wir haben eine großartige Partnerschaft, zusammen mit Tom Rothman, der Sony leitet und maßgeblich dazu beigetragen hat, eine großartige Führungspersönlichkeit mit großartigen Ideen. Ich hoffe es hält ewig.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Diese neueste Nachricht folgt dem Schauspieler Peter Parker Tom Hollands Kommentare, dass No Way Home sein letztes sein könnte Spider-Man-Film. Er behauptete kürzlich, dass er bereit sei, sich von der Figur zu verabschieden.



Es habe Gespräche über die Zukunft von Spider-Man gegeben, verriet er. Ob es bei mir sein wird, bin ich mir noch nicht ganz sicher. Weißt du, vielleicht werde ich Produzent oder so, ich weiß es nicht.

Was auch immer als nächstes passiert, zumindest können wir uns auf das Versprechen eines weiteren Films in diesem besonderen Franchise freuen! Es lebe Spidey!

Spider-Man: No Way Home läuft jetzt in den britischen Kinos. Sehen Sie sich mehr in unserer Filmberichterstattung an oder besuchen Sie unseren TV-Guide, um zu sehen, was heute Abend läuft.

Anzeige

Die diesjährige TV-cm-Weihnachts-Doppelausgabe ist ab sofort erhältlich und bietet zwei Wochen lang TV-, Film- und Radioprogramme, Kritiken, Features und Interviews mit den Stars.

Tipp Der Redaktion