Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Sony Pictures hat einen First-Look-Clip aus der kommenden Fortsetzung von Spider-Man: Into The Spider-Verse enthüllt, der jetzt einen offiziellen Titel hat, der weitere Folgen anzieht.

Anzeige

Shameik Moore und Hailee Steinfeld wiederholen ihre Rollen als Miles Morales (alias Spider-Man) und Gwen Stacy (alias Spider-Gwen) im Teaser zu Across The Spider-Verse (Part One), der im Oktober 2022 ins Kino kommen soll.





Die Action fängt kurz danach an, wo der erste Film aufgehört hat, mit Miles, der im Bett Musik hört, als sein Freund (und sein Schwarm) aus einem alternativen Universum auftaucht und ihn fassungslos zurücklässt.

Der erste Film wurde von Kritikern gelobt und erhielt den Oscar für den besten Animationsfilm, was bedeutet, dass in diese Fortsetzung außergewöhnlich große Hoffnungen bestehen.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Vom Autorenteam bekommen wir amüsantere und liebenswertere Interaktionen zwischen Miles und Gwen, während der unverwechselbare Animationsstil des Films weiterhin ein visuelles Fest bietet, mit hellen Charakteren und surrealen Umgebungen, die aus dem Bildschirm springen.

Der letzte Teil des Trailers ist eindeutig in Arbeit, aber er gibt uns einen guten Einblick in Spider-Man 2099 in Aktion, eine bei Fans beliebte Comicfigur, die in der komischen Abspannszene des ersten Films gehänselt wurde.



Der Charakter wurde von Star Wars- und Moon Knight-Star Oscar Isaac geäußert, der für die Fortsetzung zurückkehren soll, während Insecure-Star Issa Rae ebenfalls in einer noch unbekannten Rolle an dem Projekt teilnimmt. Sehen Sie sich das neue Filmmaterial unten an:

Spider-Man 2099 wurde erstmals in den 1990er Jahren auf den Seiten von Marvel Comics als Pseudonym von Miguel O’Hara vorgestellt, einem genialen Genetiker aus der fernen Zukunft, der an mehreren Zeitreisegeschichten beteiligt war.

Während er in den Comics ein Verbündeter von Peter Parker ist, scheint es, dass er und Miles auf dem falschen Fuß landen werden, wenn man von der brutalen Verfolgung ausgeht, die in diesem ersten Trailer gezeigt wird.

Und offensichtlich hat Sony Pictures große Pläne für ihr animiertes Spidey-Franchise und klebt „Part One“ kühn an das Ende des Across The Spider-Verse-Titels, was bedeutet, dass mindestens ein weiterer Film ebenfalls in Arbeit ist.

Anzeige

Spider-Man: Across The Spider-Verse Part One soll am Freitag, den 7. Oktober 2022 erscheinen. Sehen Sie sich mehr in unserer Filmberichterstattung an oder besuchen Sie unseren TV Guide, um zu sehen, was heute Abend läuft.

Tipp Der Redaktion