Geräumige Designideen für Ihr kleines Wohnzimmer

Kleine Wohnzimmer können sich zumindest beengend anfühlen. Sie können ein Wohnzimmer, das Farbe, Geschmack und praktischen Stauraum auch auf kleinstem Raum bringt, deutlich verbessern. Wer sagt, dass man zahm sein muss? Ihr kreativer Ausdruck kann in einem kleinen Wohnzimmer wild werden. Auffällige Teile und die Neuanordnung des Raums können einen großen Einfluss darauf haben, wie Sie Ihren kleinen Raum nutzen und mit ihm interagieren.



Nutzen Sie den vertikalen Raum

Wenn Sie nicht weit gehen können, gehen Sie nach oben. Verwenden Sie Ihre Wände oder vertikalen Raum für Aufbewahrungs-, Kunst- und Akzentstücke. Wände sind ungenutzter Raum in einem kleinen Wohnzimmer für kreativen Ausdruck und praktische Raumnutzung. Alles, von Möbeln bis hin zu Statuetten, kann Ihre Wände schmücken. Scheuen Sie sich nicht, auffällige Stücke zu verwenden, die Ihre Designästhetik und Ihren persönlichen Stil unterstreichen.

Gehen Sie hell und hell, um Ihren Wohnraum zu öffnen

Dunkle Farben schließen tatsächlich einen Raum. Indem Sie die Wände und das Dekor eines kleinen Raums in Weiß oder hellen Farben halten, geben Sie die Wahrnehmung von mehr Raum. Nutzen Sie in einem kleinen Bereich das natürliche Licht, indem Sie minimale Fensterabdeckungen verwenden und den Raum mit Licht füllen.





Bleiben Sie neutral mit zusätzlichen Farbtupfern

Loftzimmer helle Couch asbe / Getty Images

Lassen Sie Ihr Wohnzimmer Ihre Leinwand sein. Das Coolste an neutralen Farben ist, dass sie helle Akzente und Möbel knallen lassen. Halten Sie den Raum in einer neutralen Palette farbig, während Sie Farbtupfer hinzufügen. Dies kann von eisigem Blau bis hin zu gebrannten Orangen reichen. Es ist deine Entscheidung.

Gehen Sie lang und linear

vertikale Streifen lassen den Raum höher wirken

Schon mal diesen Spruch über das Tragen von vertikalen Streifen gehört? So wie vertikale Streifen an Ihrem Körper die Illusion von Höhe erzeugen, erzeugen vertikale Linien an Wänden die Illusion von höheren Decken. Der Schlüssel, um das Beste aus einem kleinen Raum herauszuholen, ist die Akzentuierung seiner Funktionen. Vermeiden Sie es, den Raum zu überladen, nachdem Sie vertikale Akzente durch Farbe oder Abziehbilder hinzugefügt haben. Kahle Wände verstärken die vertikale Wirkung.

Regale sind dein Freund

Regale aus der Mitte des Jahrhunderts KatarzynaBialasiewicz / Getty Images

Seien Sie praktisch, wenn Sie ein kleines Wohnzimmer dekorieren. Es gibt keinen Platz für Hoffnungskisten oder andere Gegenstände, die kostbaren Bodengrund verbrauchen. Das Hinzufügen von Regalen und anderen wandbasierten Aufbewahrungslösungen hält den Fluss und die Offenheit des Raums aufrecht. Als Bonus haben Sie einen süßen Ort, an dem Sie Ihre Sachen aufbewahren können.

Nutze den Platz hinter deiner Couch

Kunst und Anrichte hinter der Couch Bulgac / Getty Images

Es darf kein Platz verschwendet werden. Eine Anrichte aus der Mitte des Jahrhunderts kann einem Raum, der gleichzeitig als Aufbewahrung für private Gegenstände dient, einen geschmackvollen Akzent verleihen. An einer Wand befestigt, ist dies der richtige Ort, um Ihre Kunstwerke zu präsentieren. Die Fläche kann auch für partielle Raumteiler oder Screens genutzt werden.

Erstellen Sie eine Akzentwand

Holzakzentwand Avdic / Getty Images

Was zieht Ihr Auge zuerst in Ihrem Wohnzimmer an? Eine Akzentwand unterbricht den Raum mit Farbe oder Textur. Durch das Hinzufügen einer Akzentwand entfernen Sie die Monotonie kahler Wände auf kleinem Raum und verleihen dem Raum ein natürliches Herzstück. Fangen Sie klein mit Farbe an oder gehen Sie groß mit einem architektonischen Akzent.



Entscheiden Sie sich für schwimmende Möbel

Wer ist bereit, der Schwerkraft zu trotzen? Schwebende Möbel verleihen jedem Raum ein futuristisches Gefühl. Es ist ästhetisch, wunderschön und modern. Am wichtigsten ist, dass Sie durch die Freigabe von Bodenfläche auch in den kleinsten Räumen die Illusion von mehr Platz schaffen.

Füge Leben mit Pflanzen hinzu

Pflanzen aldomurillo / Getty Images

Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf – und einige Zimmerpflanzen! Jeder Raum kann mit Pflanzen in allen Größen und Farben zum Leben erweckt werden. Kahle Ecken werden mit Grün ebenso unterstützt wie leere Regale. Pflanzen filtern Ihre Luft und verleihen Ihrem Wohnzimmer einen frischen Look. Darüber hinaus lassen Pflanzen einen Raum wohnlicher wirken.

Nutzen Sie die Kraft der Dreier

Wohn- und Esszimmer im skandinavischen Stil. 1172217300 / Getty Images

Im Zweifelsfall verdreifachen. Fügen Sie drei kleine Akzente gleichzeitig hinzu, um ein kleines Wohnzimmer zu verfeinern. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Ihre Dekoration Gedanken und Absichten zeigen sollte. Wenn Sie drei gleiche Dinge hinzufügen - ein Gemälde, eine Skulptur, eine Pflanze -, scheint Ihre Sorge für Ihren kleinen Raum durch.

Tipp Der Redaktion