Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Marvels neueste Disney Plus-Serie Loki war ein riesiger Hit, der einen Breakout-Star der Serie zum Co-Leader machte Sophia Di Martino , die Sylvie (eine alternative Timeline-Version von Tom Hiddlestons Loki) während des ungewöhnlichen Abenteuers spielte.

Werbung

Jetzt wurde die zweite Staffel bestätigt – aber trotz ihrer Bedeutung für die Geschichte sagt Di Martino, dass sie sich nicht sicher ist, ob sie für den nächsten Lauf zurück sein wird, und stellt fest, dass sie so im Dunkeln wie die Fans tappt, was als nächstes kommt.





Ehrlich gesagt, ich weiß sehr wenig, sagte sie dem TV-Guide in einem Interview für ihren neuen Indie-Film Sweetheart.

Ich glaube nicht – ich weiß nicht einmal, ob sie schon angefangen haben, es zu schreiben. Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung. Ich meine, ich würde gerne mitmachen, aber ich werde irgendwie… ich muss abwarten und sehen, genau wie alle.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Natürlich könnte es sein, dass der Schauspieler schüchtern spielt, um unangenehmen Fragen zu den nächsten Schritten auszuweichen – aber angesichts der wilden und unerwarteten Loki-Staffel, die sich herausstellte, können wir die Möglichkeit nicht ignorieren, dass auch die zweite Staffel in eine überraschende Richtung gehen könnte , auch wenn das weniger Sylvie bedeutet.

Auf der anderen Seite wäre es angesichts der Fanreaktionen eine bizarre Entscheidung für Marvel, einen der beliebtesten Charaktere der Serie fallen zu lassen das letzte Mal, als wir sie gesehen haben, in Schwierigkeiten geraten sind).



Es war manchmal surreal und überwältigend, sagte Di Martino, aber wirklich schön, nur zu sehen, wie sehr sich die Fans engagierten.

Und auch ein neues Publikum ist hinzugekommen. Weißt du, viele Leute haben Loki gesehen, die normalerweise nicht diese Art von Show sehen. Das war wirklich schön zu sehen. Die Leute scheinen Sylvie wirklich zu mögen, und es hat eine Menge Fankunst und Art von Bearbeitungen inspiriert, die die Leute machen. Es ist einfach unglaublich, das alles wirklich zu sehen.

Daumen drücken, dass die Welle der Fanliebe gerade erst beginnt – und in der Zwischenzeit Schau dir an, woran Di Martino sonst noch gearbeitet hat ...

Werbung

Sophia Di Martino spielt jetzt in Sweetheart die Hauptrolle in den britischen Kinos. Weitere Informationen finden Sie auf unserer speziellen Sci-Fi-Seite oder in unserem vollständigen TV-Guide .

Tipp Der Redaktion