Einfache, lustige Ideen für die Herstellung von Seife mit Lauge

Eines der besten und lustigsten DIY-Projekte ist die Herstellung von hausgemachter Seife. Kommerzielle Seifen können Hautprobleme verursachen, die von Trockenheit bis hin zu Reizungen reichen. Wenn Sie Ihre eigene Seife herstellen, können Sie mit speziellen Zutaten, die Sie lieben, herumspielen und kreativer sein. Sie können zum Beispiel ätherische Öle einarbeiten, um eine Aromatherapie-Note zu verleihen, oder Chiasamen und Haferflocken hinzufügen, um es zu einem großartigen Peeling zu machen.

Das Beste an diesem Projekt ist, dass Sie Werkzeuge verwenden können, die Sie bereits in Ihrer Küche haben, und viele der Zutaten, die Sie möglicherweise benötigen, sind leicht zugänglich. Es gibt eine sparsame Befriedigung, die mit der Herstellung Ihrer eigenen Seife einhergeht, da sie Ihnen ein großartiges Erfolgserlebnis geben kann. Und dann der wichtigste Vorteil: Diese handgemachten Seifen sind ein tolles Geschenk für neugierige Freunde, die wissen möchten, warum Sie so gut riechen.



Zutaten

Sheabutter Olivenöl Narcisa / Getty Images

Um Seife herzustellen, brauchst du nur drei Grundzutaten: Lauge, destilliertes Wasser und Öl – Olivenöl, Kokosöl oder Sheabutter funktionieren. Mit Sheabutter und Kokosöl musst du sie zuerst schmelzen. Seien Sie am Anfang genau und folgen Sie den Verhältnissen richtig, bis Sie ein Gefühl dafür bekommen. Wenn Sie schließlich Farben einarbeiten möchten, stellen Sie sicher, dass sie für die Verwendung in Seife geeignet sind.

Harry Potter Lusius

Über Düfte

Duftstoffe essentieller Verseifungsprozess Rouzes / Getty Images

Der Geruch von Duftölen ist wunderbar, aber sie beeinflussen die Verseifung – den chemischen Prozess hinter der Seifenherstellung. Je nachdem, welches ätherische Öl Sie verwenden, wird die Verseifung entweder verlangsamt oder beschleunigt, was das Endprodukt zu einem Chaos macht. Achten Sie auf den Duft, den Sie hinzufügen möchten, und verwenden Sie eine kleine Menge, um zu verstehen, wie er für Ihr Rezept funktioniert.





Werkzeuge benötigt

Frau macht eine hausgemachte Seife

Es gibt ein paar erforderliche Werkzeuge, die Sie zusammenbauen müssen. Da es sich um Lauge handelt, die durch die Haut brennt, sind Schutzbrille und Handschuhe Pflicht. Sollte es mit Ihrer Haut in Kontakt kommen, halten Sie etwas Essig bereit, um es zu neutralisieren. Verwenden Sie einen hitzebeständigen Behälter für die Lauge, einen Spatel, einen Stabmixer und Ihre bevorzugte Silikonform.

Lauge, Wasser und Öl mischen

Mischungsspurenemulgierung kombinieren

Die Lauge zum Wasser geben und umrühren. Die Mischung wird heiß und erzeugt einen durchdringenden Rauch. Rühren, bis eine klarere Flüssigkeit entsteht, die leicht trüb ist. Fügen Sie die Lauge dem flüssigen Öl hinzu und mischen Sie es, bis es eine Spur erreicht – eine cremige Flüssigkeit, die den Mixer bedeckt, und wenn es tropft, springt es ein wenig, wenn es auf die Flüssigkeitsoberfläche trifft.

miguel aus cobra kai

MILANTE / Getty Images

Füge deine Düfte hinzu

im Gleichgewicht rühren tdub303 / Getty Images

Geben Sie an dieser Stelle zuerst die Farbe hinzu und rühren Sie sie vorsichtig ein. Geben Sie dann den Duft hinzu. Wenn Sie es mit einem ätherischen Öl zu tun haben, messen Sie es richtig ab, damit Sie dieses schöne Gleichgewicht finden. Wenn Sie Zutaten wie Rosenblätter und Minze hinzufügen, falten Sie diese unter. Sie möchten schnell sein, da die Seife dicker wird, je länger sie im Freien ist.

Formseife

Trockene Stelle 24 Stunden abdecken DragonImages / Getty Images

Bereiten Sie Ihre Silikonform vor und gießen Sie die Mischung hinein, wobei Sie den Teig mit dem Spatel herauskratzen. Sie können die Form in einen alten Karton legen, sie so gut wie möglich verschließen und mit einem Handtuch abdecken, um die Isolierung für die nächsten 24 Stunden zu unterstützen. Denken Sie daran, es an einem trockenen Ort und ohne Sonnenlicht aufzubewahren.



Aushärtung

Aushärten von handgemachter Wachspapierseife Premyuda Yospim / Getty Images

Nach einem Tag können Sie sich die erste Etappe ansehen. Die Seife sollte hart und schön geformt sein. Wenn Sie eine Formschale mit mehreren Fächern hatten, springen Sie einfach jeden Riegel heraus. Zu diesem Zeitpunkt ist seine Konsistenz wie Cheddar-Käse, so dass er leicht zu schneiden ist. Obwohl es hart aussieht, ist die Seife nicht vollständig trocken und braucht zusätzliche Zeit. Der letzte Schritt besteht darin, den Verseifungsprozess abzuschließen, indem man ihn vier bis sechs Wochen lang aushärtet. Finden Sie eine Stelle, an der sie nicht gestört werden, legen Sie jeden Riegel auf Wachspapier und bedecken Sie sie mit mehr Wachspapier, um zu verhindern, dass sich Staub ansammelt.

Vor- und Nachteile von Lauge

Natriumkaliumhydroxid chemisch alkalisch Casimiro / Getty Images

Lauge ist ein Alkali, das in zwei Formen vorkommt: Kaliumhydroxid und Natriumhydroxid. Kaliumhydroxid macht Seife wasserlöslich, aber Natriumhydroxid ist häufiger. Lauge hilft dem Wasser und Öl, sich homogen zu vermischen, daher ist sie ein wesentlicher Seifenbestandteil. Es frisst sich jedoch durch organisches Material, sodass Sie sich schützen und es von Kindern fernhalten müssen. Wenn Sie mit der Chemikalie nicht umgehen möchten oder keinen Zugriff darauf haben, gibt es eine andere Alternative.

bollywood film netflix

Seife ohne Lauge

Glycerin vorgefertigte Starter zum Schmelzen und Gießen Familienleben / Getty Images

Sie können eine Charge Schmelzseife erhalten. Dies sind vorgefertigte Starter mit Lauge, sodass Sie das ätzende Material nicht selbst handhaben müssen. Diese Vorspeisen werden aus Sheabutter, Olivenöl, Glycerin oder einer anderen Kombination hergestellt. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Vorspeisen in Würfel zu schneiden, sie in einem Edelstahltopf auf Simmer zu schmelzen und Ihre Farben und Düfte in die abgekühlte Mischung zu geben. Dies ist der einfachste Weg, um Ihre eigene benutzerdefinierte Seife zu erstellen.

Rizinusöl

Rizinusöl klebrig guter Schaum bdspn / Getty Images

Wenn Sie etwas mehr Schaum in Ihrer Seife mögen, können Sie Ihrem Rezept Rizinusöl hinzufügen. Von selbst erzeugt es eine spröde Seife, die auch ein schönes Shampoo ist. Der Vorteil ist, dass die Haut es leicht aufnimmt und es verwendet, um einen schönen Feuchtigkeitshaushalt aufrechtzuerhalten. Rizinusöl ist klebrig, daher müssen Sie den Spatel verwenden, um alles zu erhalten. Die Zugabe von Rizinusöl beschleunigt jedoch den Emulgierungsprozess, also planen Sie entsprechend.

Tipp Der Redaktion