Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Da Jodie Whittaker 2022 von Doctor Who zurücktreten wird und Russell T Davies zurückkehrt, um den scheidenden Chris Chibnall als Showrunner zu ersetzen, wird sich in der TARDIS in naher Zukunft alles ändern.

Anzeige

Eine Sache, die bisher jedoch unklar bleibt, ist das Schicksal der Gefährten des Dreizehnten Doktors: Yaz und Dan.





Yaz, gespielt von Mandip Gill, war während Whittakers gesamter Zeit in der Show an der Seite des Doktors, nachdem sie ihren ersten Auftritt im Opener der Serie 11 hatte Die Frau, die auf die Erde fiel, während John Bishops Dan erst am letzten Sonntag sein Doctor Who-Debüt gab erste Folge der Serie 13.

Beide Stars selbst waren in Bezug auf ihre Zukunft schüchtern – wobei Bishop dem Fernsehen erzählte, dass ich es wirklich nicht weiß, und Gill fügte hinzu, dass sie niemals sagen würde, nie zurückzukehren.

Aber was sagen die Fans dazu? Sollten Yaz und Dan in der TARDIS bleiben, um eine neue Ära der Show einzuläuten, oder wäre es besser, sich für einen kompletten Reset zu entscheiden, wenn Davies die Zügel übernimmt?

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Oft geht die Ankunft eines neuen Doktors mit einem Wechsel der Gefährten einher, aber das ist nicht immer der Fall – Billie Piper blieb vor allem Rose nach der Wiedergeburt von Christopher Ecclestons Doktor in David Tennants Inkarnation.



Alternativ denkst du vielleicht, dass einer von ihnen bleiben und einer von ihnen gehen sollte. Hat Dan bei seinem ersten Auftritt genug getan, um Sie davon zu überzeugen, dass es sich lohnt, hier zu bleiben? Oder hängst du zu sehr daran, Yaz nach drei Jahren in der Show zu verabschieden?

Wenn Sie auf die eine oder andere Weise eine starke Meinung haben, können Sie in unserer Umfrage unten aus vier Optionen wählen, und wir werden die Ergebnisse zu gegebener Zeit veröffentlichen.

Zwei der früheren Gefährten des Doktors, Ryan (Tosin Cole) und Graham (Bradley Walsh), verließen die Serie nach dem diesjährigen Neujahrs-Special, nachdem sie jeweils zwei Jahre lang Teil der Show waren, aber Yaz entschied sich für eine andere Serie.

imdb amazon prime

Während der gesamten Serie 13 werden der Doktor, Yaz und Dan von einer Vielzahl anderer Nebencharaktere begleitet – allen voran Jacob Anderson als Weltraumreisender Vinder.

Doctor Who: Flux geht an diesem Sonntag mit der zweiten von sechs Folgen weiter, wobei die Zuschauer mehr über den katastrophalen Sturm erfahren, der die Existenz des gesamten Universums bedroht.

Lesen Sie mehr über Doctor Who:

Anzeige

Doctor Who wird sonntags auf BBC One ausgestrahlt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer speziellen Sci-Fi-Seite oder in unserem vollständigen TV-Guide.

Tipp Der Redaktion