Sherlock-Schöpfer: Andrew Scotts Moriarty-Vorsprechen war so gut, dass wir die Episode für ihn neu geschrieben haben



Welcher Film Zu Sehen?
 




Als Andrew Scott zum ersten Mal als Sherlocks Erzfeind Moriarty auf der Leinwand auftrat, ließ seine überwältigende Leistung bei vielen Zuschauern Lust auf mehr – und sicherte ihm einen Platz nicht nur als Hauptfigur in der Serie für die kommenden Jahre, sondern auch als eine der denkwürdigsten Moriartys überhaupt.



Und es scheint, dass Scott sein eigenes Glück gemacht hat, denn diese nun ikonische Konfrontation zwischen Moriarty und Sherlock am Ende des Finales der ersten Serie The Great Game – Ich werde dich verbrennen. Ich werde die verbrennen Herz out of you – wurde speziell für ihn aufgenommen, nachdem sein schillerndes Vorsprechen die Sherlock-Schöpfer Mark Gatiss und Steven Moffat überzeugt hatte, ihm eine viel größere Rolle in der Episode zu geben.



Wir hatten in der Originalversion von The Great Game nicht wirklich eine Szene für Moriarty, sagte Steven Moffat bei einem Bafta-Event vor der vierten Serie von Sherlock. Es sollte eine große Enthüllung sein, dass sich dieser junge Kerl, den Sie vorhin kennengelernt hatten, dieser junge Kerl im Lager [Molly Hoopers Freund „Jim“] als Moriarty herausstellte, aber Sie sehen ihn nicht in seiner eigenen Form.



Mari Gilbert alle

Er wollte nur seine Sonnenbrille abnehmen [als Hinweis], fügte Produzentin Sue Vertue hinzu.



Für die Auditions hatten Moffat und Gatiss eine Szene geschrieben, die einige Dialoge enthielt, die wir jetzt aus der Show kennen, aber sie war nicht vollständig und sollte nie in die Episode aufgenommen werden – bis Andrew Scott sie in die Hände bekam …



Also haben wir eine lächerliche Szene erfunden, in der Moriarty verrückt ist und Dinge sagt, du weißt, 'Ich werde die verbrennen' Herz aus dir heraus', auf der Grundlage, dass dies die Art von Unsinn sein wird, die er in Zukunft sagen muss, sagte Moffat.



Und ein paar Schauspieler kamen herein und machten es gut. Vermutlich starrte er auf das Drehbuch und sagte 'Lieber Gott'. Aber Andrew hat es absolut gemacht. Und wir dachten, wir werden ihn nicht nur besetzen, sondern diese Szene irgendwie in die Episode einbauen.



Und wir haben das Ende der Episode so umgeschrieben, dass Moriarty … ohne besonderen Grund im Schwimmbad auftaucht, sie töten wird, seine Meinung ändert und wieder verschwindet.

anthony joshua usyk uhrzeit

Und das ist, wie man sagt, Geschichte…



Sherlock-Serie 4: The Six Thatchers ist am Neujahrstag um 20:30 Uhr auf BBC1

Tipp Der Redaktion