In den letzten vier Wochen wurden Fans von Inspector Morse Prequel Endeavour von den Händen eines mysteriösen Tarotkartenlesers gehänselt, der am Ende jeder Episode ominöse Karten umdrehte.

Werbung

Und heute Abend werden die Zuschauer sehen, dass der fragliche Tarot-Leser von keiner geringeren als Sheila Hancock gespielt wird, die bis zu seinem Tod im Jahr 2002 mit dem ursprünglichen Inspektor Morse-Star John Thaw verheiratet war und Endeavour in einer einmaligen Gastrolle für das Serienfinale spielte.





Es hatte damit zu tun, dass es der [Inspektor Morse] 30 . wardasJahrestag sagte Hancock RadioTimes.com von ihrem Casting. Ich dachte, wenn ich jemals einen Morse machen würde, könnte das ein guter sein.

Ich sagte: „Ich weiß nicht, lass es uns lesen“ … und dann las ich es und dachte: „Oh ja, das macht Spaß, ja, das könnte ich machen.“ Und ich kenne Roger [Allam] sehr gut und meine Tochter ist offensichtlich dabei sehr gut.

Trotz aller Auftritte sagte Hancock jedoch, dass ihr Auftritt nie eine Hommage an Thaw sein sollte – vielmehr sollte es eine Unterstützung für das Team hinter der Serie sein.

Tribut ist wirklich ein etwas starkes Wort, sagte sie uns. Ich vermute, was ich tun wollte, war, dem Team zu sagen, das Lewis hervorgebracht hat, und Endeavour – gut gemacht für Sie alle, einschließlich meines Mannes, für die Schaffung eines Charakters, der ein so erstaunlich starkes Leben hat.

Hancock mit Hauptdarsteller Shaun Evans im Finale der vierten Serie von Endeavour



An diese Konnotationen hatte ich eigentlich nicht gedacht. Ich hatte es nicht in einer Art „Ich und John“-Kontext gesehen. Ich dachte eher an das Team als Ganzes. Ich dachte, was für eine verdammte Leistung, und ich hätte nichts dagegen, in dieser besonderen Leistung zu stehen.

Ich denke, Endeavour ist wirklich gut, und ich finde es einfach unglaublich, dass sie diesen Standard beibehalten haben, für den John so hart gekämpft hat, und zwar in allen Originalen.

Sie schloss: Es war nichts so Erhabenes, Ehrenhaftes oder Wichtiges wie Tribut zu zahlen. Es war wirklich nur gut gemacht. Tribut zu zollen klingt irgendwie wichtig und feierlich und so. Aber für meine Kollegen war es nur Bewunderung, ein Stück Arbeit und eine Figur am Laufen gehalten zu haben.

Spin-offs, du denkst ‚Oh Gott, ein Spin-off.‘ Aber eigentlich waren beide so gut! Wissen Sie? Lewis und Endeavour. Und sie sind gewachsen, sie haben nicht nur Morse repliziert. Das Endeavour-Ding mit der Beziehung zwischen Roger und Shaun ist ein ganz neuer Aufbruch, aber es entspringt diesem Charakter, und das ist wunderbar. Wunderbar.

Werbung

Endeavour wird heute Abend (Sonntag 29 .) auf ITV1 ausgestrahltdasJanuar) um 20.00 Uhr

Tipp Der Redaktion