Schärfen der Klingen Ihres Rasenmähers

Die Leute treffen oft die kluge Entscheidung und kaufen zusätzliche Klingen für ihren Rasenmäher, aber unabhängig davon, wie viele Ersatzklingen Sie haben, müssen Sie die Klingen effizient arbeiten lassen. Ein schön gemähter Rasen ist trockenheitstoleranter und resistenter gegen Krankheiten. Wenn Sie möchten, dass Ihr Rasen gepflegt und gesund aussieht, müssen die Mähmesser alle 20 bis 25 Betriebsstunden geschärft werden. Nehmen Sie sich, abgesehen von den tatsächlichen Stunden, zwei- oder dreimal im Jahr Zeit für diese Wartung.



Wissen, wann Mähmesser geschärft werden müssen

Rasenmähermesser verbeult nycshooter / Getty Images

Eine der einfachsten Möglichkeiten, um zu erkennen, dass die Klingen geschärft werden müssen, ist, dass sie eingekerbt und verbeult aussehen. Ein weiteres Zeichen ist, dass der Rasenmäher nicht richtig schneidet. Dies bedeutet, dass die Kanten des gemähten Grases eher zerrissen als gleichmäßig geschnitten aussehen; Dieser Stress kann dazu führen, dass der Rasen gelb oder braun wird.

Zugang zur Klinge erhalten

Benzinvergaserheber philipimage / Getty Images

Das Entfernen der Messer hängt vom Mäher ab. Stellen Sie zunächst sicher, dass die Gas- und Öldeckel dicht sind. Kippen Sie den Mäher nach hinten und weg von der Vergaserseite, damit kein Kraftstoff ausläuft. Einige Rasenmäher, wie z. B. Traktormodelle, müssen flach sitzen und Sie können das Mähwerk entfernen. Bei anderen können Sie die Maschine mit Hilfe eines Wagenhebers nach hinten kippen und haben so vollen Zugang zum Unterwagen.





norsemen staffel 4

Entfernen und Reinigen der Klingen

Entfernen von Reinigungsstahlwolle BanksPhotos / Getty Images

Viele Mäher haben eine einzige Mutternbefestigung, die mit einer Ratsche entfernt werden muss, bevor Sie das Messer herausnehmen können. Wenn das Befestigungselement besonders hartnäckig ist, verwenden Sie etwas Kriechöl, um es zuerst zu lösen. Sobald Sie die Klinge herausgenommen haben, entfernen Sie mit einem Stück Stahlwolle alles auf Gras und Schlamm verkrustete. Die Reinigung ist wichtig, da Sie die Klinge richtig sehen müssen. Wenn Sie ein Schärfwerkzeug mit hohen Drehzahlen verwenden, fliegen außerdem Schmutz von früheren Mähvorgängen.

Arbeiten mit einer Schleifmaschine

Schleifbockschleifscheiben Oxana Medvedeva / Getty Images

Ein Bankschleifer ist eine Schleifmaschine, die Schleifscheiben zum Schärfen von Kanten verwendet. Wenn Sie dieses Werkzeug verwenden, müssen Sie nur Ihr Rasenmähermesser gegen das sich drehende Rad halten und es so lange ziehen, bis es scharf ist. Der Schlüssel besteht darin, den gekrümmten Winkel der Klingen beim Schleifen einer Seite nach der anderen beizubehalten. Hier empfiehlt es sich, eine Schutzbrille zu tragen, da durch die Reibung Funken entstehen.

Verwenden einer Handfeile

Standard-Handfeile BanksPhotos / Getty Images

Die Verwendung einer Handfeile ist arbeitsintensiv, ermöglicht jedoch das Schärfen an der richtigen Kontur und erfordert keine separate Maschine. Neben der Standardfeile benötigen Sie einen Schraubstock, um die Klinge beim Schärfen in Position zu halten. Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie die gemeißelte Seite und nicht die flache Seite bearbeiten. Behalten Sie den gleichen Winkel bei, den die Klinge und die Feile beim Abwärtshub haben, nicht hin und her, da letztere die Feile zu schnell verschleißen können.

bruder von lucifer

Versuchen Sie es mit einem rotierenden Werkzeug

tragbare Rotationswerkzeuge LarryHerfindal / Getty Images

Rotierende Werkzeuge wie ein Dremel oder ein einfacher Bohrer haben Aufsätze, die andere Werkzeuge wie Kettensägenzähne schärfen. Solche Werkzeuge sind nicht nur tragbar, sondern auch leicht und manövrierfähig, sodass Sie sie besser kontrollieren können, um eine schönere Kante zu erzielen. Sie können es in Ihren Händen halten und das Werkzeug so oft wie nötig über die Kante fahren.

Ein Winkelschleifer ist eine weitere Option

Steinscheibe ansehen campol Jongmeesuk / Getty Images

Viele Leute verwenden Winkelschleifer, um Metall zu schneiden, aber seine Schleifscheiben machen ihn zu einer idealen Wahl, um diese Kerben und Dellen in den Mähmessern zu entfernen. Legen Sie die Klinge in einen Schraubstock und montieren Sie den Winkelschleifer mit der Schleifsteinscheibe. Schalten Sie die Schleifmaschine ein und führen Sie das Werkzeug schräg an der abgeschrägten Schneide entlang, achten Sie darauf, dass Sie nicht zu stark drücken.



sims 4 fähigkeit cheats

Der perfekte Winkel

Optimaler 45-Grad-Winkel isuaneye / Getty Images

Das Schärfen im rechten Winkel hängt von der Methode ab. Wenn Sie eine 10-Zoll-Feile oder einen Schleifstein verwenden, hilft Ihnen das Arbeiten in einem 45-Grad-Winkel, den Druck gleichmäßig zu halten. Ein manueller Ansatz hilft Ihnen auch zu fühlen, wie jeder Zug funktioniert und ob Sie mehr Druck ausüben müssen. Für einen Winkelschleifer geben die Anweisungen den optimalen Winkel für den Einsatz an, der zwischen 20 und 30 Grad liegt.

Messerbalance prüfen und neu installieren

horizontale Ausgleichsgewichtsverteilung des Nagels KathrynHatashitaLee / Getty Images

Nach dem Schärfen ist es ratsam, die Balance der Klinge zu überprüfen, um eine gleichmäßige Gewichtsverteilung zu gewährleisten. Unausgeglichene Messer, die sich mit Tausenden von U/min drehen, verursachen Vibrationen, die Welle und Motor belasten können und die Lebensdauer Ihres Mähers verringern. Um das Gleichgewicht zu überprüfen, nehmen Sie einen Nagel und spannen Sie ihn horizontal in einen Schraubstock oder klopfen Sie ihn in die Wand. Hängen Sie die Klinge aus dem mittleren Loch an den Nagel. Wenn es zu einer Seite führt, bedeutet dies, dass diese Seite schwer ist und mehr Arbeit erfordert.

Klingen schärfen, ohne sie zu entfernen

Zündkerze leerer Benzintank vavlt / Getty Images

Wenn Sie einen Rasenmäher ohne Traktor haben, ist es möglicherweise einfacher und weniger zeitaufwändig, den Rasenmäher zu schärfen, ohne die Messer zu entfernen. Zusammen mit den erforderlichen Arbeitswerkzeugen und der Sicherheitsausrüstung müssen Sie alle Stromquellen trennen und die Zündkerze entfernen, damit die Maschine nicht versehentlich startet. Leeren Sie den Gastank, um die Gefahr eines Lecks oder eines möglichen Brandes zu verringern. Um zu verhindern, dass sich die Klinge beim Schärfen bewegt, klemmen Sie ein paar 2x4 Bretter an den wichtigsten Stabilisierungspunkten fest.

Tipp Der Redaktion